Einkaufssonntag in Schwerte mit über 1000 Primeln

Ein Meer von bunt leuchtenden Primeln soll alles Wintergrau aus der Innenstadt verbannen: Mehr als 1000 Stück hat die Werbegemeinschaft bestellt, um beim ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres am 1. März das "Frühlingserwachen in Schwerte" zu feiern. Nicht die einzige Attraktion.

Schwerte.. Die Gute-Laune-Pflänzchen werden von den Werbegemeinschafts-Mitgliedern an zahlende Kunden verteilt, kündigt Vorsitzender Peter Rienhöfer an.Wenn von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in Schwerte-Mitte und in Geisecke ihre Türen öffnen, will die Werbemeinschaft das Einkaufsvergnügen mit einigen weiteren Attraktionen steigern.

"Auf dem Postplatz wird es einen kleinen Gourmet-Markt geben", verrät Rienhöfer. Es locken Fisch-Spezialitäten von Bernhard Holtmann, Flammkuchen von Detlev Krischek, Kaffee und Kuchen von Evas Marktcaf sowie Kuhbar-Eis. Die Ruhr Nachrichten zeigen Flagge mit einem Stand und einem Gewinnspiel.

Häppchen und Kinderkarussell

Am anderen Ende der Fußgängerzone, auf dem Cavaplatz, bietet die Rohrmeisterei Häppchen an, während der Hanseverein seine Unterstützer-Buttons für das nächste Pannekaukenfest verkauft und Reibekuchen backt. Die brutzeln auch am Caf Herrlich, Am Markt 4, in den Pfannen - wie von Wirtin Sivita Boz schon vor zwei Wochen beim Alt-Schwerter Abend erprobt. Und Kinderherzen soll ein paar Schritte weiter ein Karussell auf dem Werner-Steinem-Platz höher schlagen lassen.

Darüber hinaus haben sich auch Einzelhändler einige Schmankerln einfallen lassen. Den Frühling lockt Vielerlei Wohnen & Genießen, indem es seinen Genießergarten an der Mährstraße 2 wieder öffnet. Auf der Bank schmecken Waffeln, Fleischkäse und Krautsalat.

Modische Sonnenbrillen mit Farbe und verspiegelten Gläsern zeigt Rienhöfer Augenoptik auf dem Cavaplatz, während Brillen Rauh am Westwall 2 neben einem Gewinnspiel Brillen ausstellt, die sich durch ein Wechselsystem für unterschiedliche Anlässe verändern lassen.

Wein, Whisky und fränkischen Wurstspezialitäten

Bei Kotte am Markt, Brückstraße 10, lässt sich ein Kochprofi über die Schulter schauen, der auf gusseisernes, emailliertes Kochgeschirr aus Frankreich schwört. Zudem werden amerikanische Küchenmaschinen präsentiert.
Außerdem erstellt die Firma Hesselbach Hörakustik am Westwall 9 ein kostenloses Hörprofil, während Vinum, Am Markt 11, mit Wein, Whisky und fränkischen Wurstspezialitäten aufwartet.