Ein Gemüse-Beet zum Mieten in Brambauer

Keinen Garten, aber trotzdem selbst Gemüse ziehen? Wer das will, der gehört zur Zielgruppe von Andreas und Sabine Dahlke. Sie wagen im Lüner Stadtteil Brambauer ein Experiment: ein Beet zum Mieten, auf einer 8000 Quadratmeter großen Ackerfläche.

Brambauer.. Andreas und Sabine Dahlke wagen ein Experiment und sind total gespannt darauf, ob es gelingt: Eine knapp 8000 Quadratmeter große Ackerfläche an der Brechtener Straße soll sich im Mai in einen "Naschgarten" verwandeln, in dem über 20 Gemüsesorten gedeihen.

Von dieser Fläche ist die Rede: