Diese leukämiekranke Lünerin braucht Ihre Hilfe

Die 33-jährige Hatice Özyurt aus Lünen ist an Blutkrebs erkrankt. Um ihr zu helfen, veranstaltet die Deutsche Knochenmarkspenderdatei am Sonntag, 15. Februar, eine Registrierungsaktion in Brambauer. Die Suche nach einem geeigneten Spender ist Glücksache. Familie und Freunde geben die Hoffnung aber nicht auf.

Brambauer.. Jeder kann helfen: Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, darf sich als Spender registrieren lassen. Zudem kann jeder Geld spenden, um die Typisierungen finanziell zu ermöglichen. Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick hat die Schirmherrschaft der Aktion übernommen.

Hatice lebt mit ihrer Familie in Lünen. Im Dezember bekam die Mutter von drei Kindern die niederschmetternde Diagnose: Blutkrebs. Sie benötigt dringend eine Stammzelltransplantation. Bislang wurde weltweit kein passender Spender für sie gefunden.

Einen passenden Spender zu finden, bedeutet einen Menschen mit nahezu den gleichen Gewebemerkmalen im Blut zu finden, der zur Stammzellspende bereit ist.Im günstigsten Fall liegt die Wahrscheinlichkeit bei 1:20 000, bei seltenen Gewebemerkmalen findet sich eventuell unter mehreren Millionen kein "genetischer Zwilling".

So können Sie helfen:

  • Die Aktion findet amSonntag, 15. Februar, von 11 bis 16 Uhr im Bürgerhaus Brambauer an der Yorckstraße 19 statt.
  • Mitmachen kann grundsätzlich jeder gesunde Mensch zwischen 17 und 55 Jahren.
  • Nach dem Ausfüllen einer Einverständniserklärung werden dem Spender fünf Milliliter Blut abgenommen, damit seine Gewebemerkmale bestimmt (typisiert) werden können.
  • Spender, die sich bereits in der Vergangenheit bei einer Aktion registrieren ließen, müssen nicht erneut an der Aktion teilnehmen. Ihre Daten stehen weiterhin für alle Patienten zur Verfügung.
  • Wichtig ist auch die finanzielle Unterstützung der Aktion. Die Registrierung und Typisierung eines Spenders kostet die DKMS 50 Euro.
  • Als gemeinnützige Gesellschaft ist die DKMS bei der Spenderneugewinnung allein auf Geldspenden angewiesen.
  • Die Bankverbindung der Gesellschaft:DKMS-SpendenkontoIBAN DE92 4405 0199 0111 1157 53, BIC DORTDE33XXX