Der Schwerter Bahnhof im Wandel der Zeit

Viele Moden hat die Gestaltung des Bahnhofsvorplatzes schon erlebt. Als das neue Empfangsgebäude 1904 eröffnet wurde, konnten Reisende davor noch durch eine Gartenanlage flanieren. Heute ist das Bild ein anderes. Unsere Fotostrecke erzählt die Geschichte des Schwerter Bahnhofs in vielen schönen Bildern. Klicken Sie sich durch.

Schwerte.. In diesem Jahr will die Stadtverwaltung das Gesicht des Bahnhofsvorplatzes erneut total verändern. Im Vorfeld wurde schon ein Korridor zwischen Bahnhofskreuzung und Eingangsportal neu gepflastert. Auch eine Behindertenrampe am Eingangsportal ist inzwischen gebaut worden. Weiter als in die Eingangshalle kommen Rollstuhlfahrer aber immer noch nicht aus eigener Kraft. Auf die versprochenen Aufzüge zu den Bahnsteigen muss weiterhin gewartet werden.