Caterpillar: Protestkundgebung in Lüner Innenstadt

Gegen den geplanten Stellenabbau beim Bergbauzulieferer Caterpillar in Lünen und gegen die Schließung der Caterpillar-Niederlassung in Hamm ruft die IG Metall zu einer Protestkundgebung auf: Sie soll am Samstag in der Lüner City stattfinden. Dazu trifft sich die Belegschaft um 11 Uhr am Werkstor an der Willi-Melchers-Straße/Ecke Industriestraße.

Lünen.. Zu Fuß geht es dann zum Kundgebungsort an der Persil-Uhr in der Münsterstraße. "Wir rufen alle Lünerinnen und Lüner auf, die Belegschaft der Caterpillar Global Mining GmbH solidarisch in ihrem Kampf um die Arbeitsplätze zu unterstützen", sagte Josef Grabowski, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender, am Dienstag, 16. Juni. "Wir machen uns große Sorgen um die Zukunft des ganzen Standortes, wenn nun weitere Arbeitsplätze abgebaut werden." sagte Ulrike Kletezka von der IG Metall Dortmund.

Wie berichtet, streicht Caterpillar in Lünen bis Ende des Jahres 120 von 900 Stellen - davon betroffen ist der Stahlbau der Caterpillar Global Mining GmbH. Das Servicezentrum in Hamm mit 60 Beschäftigten wird bis Jahresende komplett geschlossen.

Die Verlagerung des Stahlbaus von Lünen nach China sei wegen den Wettbewerbskosten unumgänglich, hatte ein Caterpillar-Sprecher vor 14 Tagen auf Anfrage unserer Redaktion erklärt: "Die Produktionskosten liegen in China deutlich unter denen in Deutschland (...)."