News zum ZeusAward 2013/2014
ZeusAward
Große Feier für herausragende Schülertexte
Die Spannung war groß bei den Schülern im GOP Varieté Essen. Am Samstagnachmittag ging es beim ZeusAward des „Zeitung und Schule“-Projekts wieder um die Auszeichnung der besten Schülerartikel. Die Prämierten brachten viele Freunde und Eltern mit und ließen sich lautstark feiern.
Gewinner in der Kategorie "Bester Text"
„Jetzt tanzen wir in unseren Erinnerungen“
Medizin
Gelsenkirchen. Wolfgang Engel leidet an einer schweren Erkrankung des Nervensystems. Trotzdem hat er den Lebensmut nicht verloren. Zeus-Reporterin Nadia Ettaibi hat ihn besucht und mit ihm über das Leben mit der Krankheit gesprochen.
Nominierungen 2013/14 - Kategorie "Bester Text"
Gewinner in der Kategorie "Bestes Bild"
Wie man mit Bildern Geschichten erzählt
ZeusAward
Dortmund. Foto von Zeus-Reporterin Sarah Gorski aus der Klasse 11GT1 des Fritz-Henßler-Berufskolleg in Dortmund, nominiert für die ZeusAward-Kategorie "Bestes Bild".
Nominierungen 2013/14 - Kategorie "Bestes Bild"
Gewinner in der Kategorie "Bestes Interview"
Wenn Essen eine Qual ist
Magersucht
Essen. Zu dünn könne man doch gar nicht sein, dachte sich Luise G. und aß am Tag nicht mehr als ein wenig Gemüse. Dass ihre Magersucht sie fast in den Tod geführt hat, sah sie erst viel später in einer Therapie ein. Die Zeus-Reporterinnen Alisa Jakob und Nadine Maihoff sprachen mit ihrer Altersgenossin.
Nominierungen 2013/14 - Kategorie "Bestes Interview"
Gewinner Kategorie "Bester Kommentar / Beste Glosse"
„Fuck you Goethe?“ Warum Denglisch schlecht für unsere Sprache ist
Denglisch
Aus Stadt wird City, Mama wird zu Mum und was mal Laufen war heißt heute Joggen. Anglizismen verbreiten sich im Hochdeutsch schneller als Ameisen auf einer Picknick-Decke. Zeus-Reporter Lennart Englisch ist darüber not amused.
Nominierungen 2013/14 - Kategorie "Bester Kommentar / Beste Glosse"
Gewinner Kategorie "Sonderpreis: Zeus-auf-Schalke"
Der Moment, der für alles entschädigte
Behindertensport
Essen. Markus Rehm verlor als 14-Jähriger sein rechtes Bein- aber nicht den Glauben an sich selbst. Mittlerweile ist er siebenfacher Goldmedaillengewinner. Den Zeus-Reporterinnen Emma Capitain und Hannah Gerling erklärte er, warum er seine Prothesen selbst herstellt.
Nominierungen 2013/14 - Kategorie "Sonderpreis: Zeus-auf-Schalke"
Gewinner in der Kategorie "HomeSpot"
Im eigenen Bett ist es am gemütlichsten
HomeSpot
Essen. Manchmal reichen schon wenige Worte, um zu sagen, wo man sich am liebsten aufhält. Für Zeus-Reporterin Victoria Luise Cooper ist es der Ort, an dem sie – wie wir alle – rund ein Drittel ihres Lebens verbringt.
Nominierungen 2013/14 - Kategorie "HomeSpot"
Im eigenen Bett ist es am gemütlichsten
HomeSpot
Manchmal reichen schon wenige Worte, um zu sagen, wo man sich am liebsten aufhält. Für Zeus-Reporterin Victoria Luise Cooper ist es der Ort, an dem sie – wie wir alle – rund ein Drittel ihres Lebens verbringt.
Natur und Ruhe am Ijsselmeer
HomeSpot
Wenn Entspannung einen Namen hätte, wäre dieser laut Zeus-Reporter Philippe-Justin Wolf Medemblik. Denn in diesem kleinen Städtchen am Ijsselmeer sind Lärm und Stress Fremdworte. Dafür gibt es Natur satt. Aber auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz: Es gibt sogar einige Diskos.
Boah, Barcelona!
HomeSpot
Auf der einen Seite das Meer, auf der anderen die Berge – die Hauptstadt der Region Kataloniens gilt vielen als die schönste Stadt Europas. Für Zeus-Reporter Moritz Krahl ist sie auf jeden Fall mehr als nur einen Besuch wert.
Amrum ist eine tolle Ferieninsel
Homespot
Zeus-Reporter Giano Fandrich liebt die Insel Amrum. Dort fühlt er sich am wohlsten und einfach Zuhause. Warum, das erzählt er euch hier.
Von der Kulturmaus zur Tanzmaus
HomeSpot
Der Lieblingsort muss nicht immer ein richtiger Ort sein, manchmal reicht auch das Gefühl, das der Ort in einem auslöst. So wie bei Gülsah Bostanci. Für die Achtklässlerin ist die Tanzschule Pottporus ihr Lieblingsort. Warum, das erzählt sie euch hier.
Als Schülerin in einem Schloss leben
Internat
Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie ein Alltag im Internat aussieht? Hier ein Einblick in den Alltag der Internatsschüler von Schloss Wittgenstein.
Rund um die letzten ZeusAwards
ZeusAwards 2013/14 - Verleihung am 20. September!
Preisverleihung

Galastimmung im GOP Varieté-Theater Essen – am 20. September ist es so weit: Die zehnte Verleihung der ZeusAwards steht auf dem Programm und jede Menge aufgeregter Zeus-Reporter werden über den roten Teppich schreiten.

Auswärtssieg und Currywurst
ZeusAward-Gewinner
Berlin. Christopher Rauen vom Gymnasium Adolfinum in Moers hat den ZeusAward in der Kategorie „Zeus-auf-Schalke“ gewonnen. Sein Gewinn: Eine Einladung von GAZPROM Germania zu einem Erlebniswochenende nach Berlin.
Große Preise und glückliche Gewinner
ZeusAward
Essen. Der ausgerollte Teppich vor dem GOP Varieté Essen ist knallrot. Ganz so wie es sich für die Ehrung großer Preisträger gehört. Und davon gab es beim ZeusAward eine ganze Menge. Insgesamt 16 Nachwuchsreporter konnten auf der Bühne viel Lob und tolle Preise entgegennehmen.
ZeusAward
Bühne frei für die Gewinner
Bildgalerie
Tosender Beifall brandete auf, als sich alle Gewinner der ZeusAwards auf der Bühne im GOP Varieté Theater Essen versammelten.
ZeusAward
Die Entscheidung ist gefallen
Bildgalerie
Konzentrierte Stille herrschte heute in der Zeus-Redaktion: Für eine elfköpfige Jury galt es die ZeusAward-Gewinner 2012/2013 auszuwählen.
ZeusAward
Kampflustige Preisträger erkunden Berlin
Berlin. Ein Wochenende in Berlin – das ist der Preis, den Francesco Strobel und Maximilian Daum mit ihrem Zeus-Artikel gewonnen haben. In der Hauptstadt sahen sie nicht nur einen spannenden Boxkampf, sondern erlebten auch viele kulturelle Höhepunkte.
Von Buden und Stuben
ZeusAward-Gewinnerreise
Eschweiler. Carolin Rau und Pia Friedrichs haben beim Zeus-Projekt den ZeusAward 2010/2011 in der Kategorie „Beste Aktion“ gewonnen. Dafür ging es mit der Bundeswehr auf Reisen.
Von Arnsberg bis Xanten
Zeus-Reporter sind in vielen Städten unterwegs. Um eure Artikel zu finden, klickt hier einfach auf eure Heimatstadt.
Facebook
Mit Nachrichten gewinnen

Einen Fußballprofi in seinem Heimstadion treffen? Beim NachrichtenCheck gab's auch in dieser Runde wieder tolle Preise: ein Event auf Schalke und 600 Euro für die Klassenkasse. Hier geht's zu den Gewinnern.

ZeusAwards 2013/14

Bester Text, bestes Bild, bestes Interview, bester Kommentar bzw. beste Glosse, beste Sportberichterstattung und bester HomeSpot-Artikel - bei der Verleihung der ZeusAwards werden wieder jede Menge talentierter Zeus-Reporter auf der Bühne des GOP Varieté Theater in Essen stehen.

Wettbewerb

Der Strandkorb auf Norderney, die Hängematte in Opas Garten - Lieblingsplätze gibt es viele. Alle Infos zum Wettbewerb und eure HomeSpots findet ihr hier.

Zeus-auf-Schalke
Zeus-Reporter blicken hinter die Kulissen von Schalke 04. Was Sie dort erleben, lässt Schalke-Fans vor Neid erblassen. Weitere Infos zur Kooperation gibt's auf: www.schalke04.de
Rund um Zeus
Infos, Termine, Anmeldung
Zeus weckt bei Jugendlichen die Lust am Lesen - und am Schreiben. Hier finden Sie Projektinformationen, Termine, Anmeldebereich und Unterrichtsmaterial.
Kontakt
Der heiße Draht zu uns
Fragen, Wünsche, Mitteilungen? Hier könnt ihr mit uns in Kontakt treten. Telefon: 0201 / 804 1965 oder über unser Kontaktformular.