Brilon

Geschichten und Lieder zu "Laterne, Laterne"

09.11.2007 | 20:34 Uhr

Liesen. Wie bereiten sich die Kinder im Kindergarten Liesen auf Sankt Martin vor? Wir haben die Erzieherin Regina Zülch interviewt und sie erzählte uns, dass die Kinder die Martinsgeschichte im Kindergarten nachspielen. ...

... Außerdem erklären die Erzieherinnen den Kindern die Geschichte von St. Martin, z.B. dass er ein römischer Soldat war und einem Bettler, der nur Lumpen anhatte, in der kalten Nacht ein Stück seines Mantels gab, indem er ihn mit einem Schwert in zwei Teile schnitt.

Jedes Jahr basteln die Kinder mit ihren Eltern und den Erzieherinnen Laternen, die sie dann bei dem Martinszug benutzen, die Kinder freuen sich immer sehr auf den Martinszug, denn sie bekommen einen Stutenkerl, gehen sie gerne mit ihren Laternen durch die Strasse und singen Martinslieder z.B. "Laterne, Laterne", "Sankt Martin", "Durch die Straßen auf und nieder" und "Ich geh mit meiner Laterne".

Laura Niggemann, Luisa Timmermann, Denise Harbecke, Elena Berkenkopf GymnasiumMedebach Klasse 8a

Facebook
Kommentare
Von Arnsberg bis Xanten
Zeus-Reporter sind in vielen Städten unterwegs. Um eure Artikel zu finden, klickt hier einfach auf eure Heimatstadt.
Kontakt
Der heiße Draht zu uns
Fragen, Wünsche, Mitteilungen? Hier könnt ihr mit uns in Kontakt treten. Telefon: 0201 / 804 1965 oder über unser Kontaktformular.