Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Betreuung

Jedes fünfte Kind hat einen Betreuungsplatz

19.03.2010 | 16:18 Uhr
Jedes fünfte Kind hat einen Betreuungsplatz

Düsseldorf. (goe) Die Zahl der Betreuungsplätze für unter Dreijährige hat sich seit 2005 mehr als verachtfacht.

Nach den neuesten Anmeldezahlen der Kommunen werden in NRW ab 1. August fast 90 000 U3-Plätze angeboten. „Damit steht für jedes fünfte Kinder unter drei Jahren ein Betreuungsangebot zur Verfügung”, sagte Familienminister Armin Laschet (CDU) gestern in Düsseldorf.

Wichtiger Meilenstein

Von den 90 000 Plätzen werden rund 70 000 in Kindertagesstätten bereit gestellt. Das ist ein Zuwachs um 10 500 Plätze gegenüber dem Vorjahr. Weitere 20 400 Plätze gibt es in der Kindertagespflege - ein Plus von 4100 Plätzen. Laschet sprach von einem „wichtigen Meilenstein”. Vor fünf Jahren habe es insgesamt nur 11 800 Plätze in der U3-Betreuung in NRW gegeben.

Laut Ministerium ist die Betreuungsquote in NRW damit von 2,8 auf 20 Prozent gestiegen. „Wir werden den Ausbau weiterhin kräftig vorantreiben”, kündigte der Minister an. Mehr als 70 Prozent der reinen U3-Gruppen bieten heute bereits eine 45-Stunden-Betreuung für Kleinkinder an. Über lokale Engpässe in der Versorgung kann der Minister bisher keine Auskunft geben. Die Daten werden noch ausgewertet.

Wilfried Goebels



Kommentare
Aus dem Ressort
Das Geheimnis der schwarzen Hand, Folge 14
Fortsetzungskrimi
Wendler und Schulthof fluchten und fühlten sich an der Nase herumgeführt. In zwölf Städten und Gemeinden hatten sie vergeblich gesucht, hatten historische Stätten und touristische Sehenswürdigkeiten kennen gelernt und manchen städtischen Werbeblock gehört. Aber eine Spur von der Schwarzen Hand?
Das Geheimnis der schwarzen Hand, Folge 13
Fortsetzungskrimi
Die Wälder wurden immer tiefer und dunkler. Keine Menschenseele war zu sehen. Würde der Täter endlich Ernst machen?
Das Geheimnis der schwarzen Hand, Folge 11
Fortsetzungskrimi
Also auf nach Hallenberg. Am Ortseingang sah Schulhof das Naturbad und den neuen Kunstrasenplatz. Da hatte er früher oft gespielt und gegen die alte Garde vom SuS Hallenberg keine Schnitte bekommen. „Da müsste man noch mal Fussballspielen dürfen“ dachte er. Ihm taten heute noch die Schienbeine weh...
Das Geheimnis der schwarzen Hand, Folge 12
Fortsetzungskrimi
„Na, bist Du etwa wieder mit angezogener Handbreme gefahren oder macht Deine alte Kiste langsam schlapp? Ich warte hier schon eine halbe Ewigkeit auf Dich“, raunzte Kommissar Wendler seinen alten Freund an, als dieser endlich vor dem ehemaligen Hotel Claaßen in Winterberg parkte. „Das war gar nicht...
Das Geheimnis der schwarzen Hand, Folge 8
Fortsetzungskrimi
Schulthof ließ seine Gedanken noch einmal zum gestrigen Abend kurz vorm Einschlafen beim Schinkenwirt zurückschweifen.
Umfrage
Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
1. Kultur-Salon der WP
Bildgalerie
WP-Aktion
Jahreskonferenz
Bildgalerie
Jahreskonferenz...
Busunfall in Siegen
Bildgalerie
Unfall
Eggeabtrieb in Rösenbeck 2011
Bildgalerie
Volksfest