Das aktuelle Wetter NRW 14°C
WP-Info

Andere Zeiten

11.08.2008 | 20:25 Uhr

Markus Poradas Start in den Zivildienst gestern einmal zum Anlass nimmt, an die Diskussionen über Wehrdienst, Verweigerung und Ersatzdienst - so nannte man das damals - in den Jahren nach 68 zurückzudenken, und an die Verbohrtheit, mit der dieser Streit .

... damals geführt wurde, verwundert man sich erneut, wie entspannt all dies heute betrachtet wird.

Sicher, man ist nicht mehr so ideologisch wie früher; die Schärfe der Auseinandersetzung ist der Einsicht gewichen, dass Wehrdienst wie Zivildienst Leistungen für die Allgemein- heit sind, die Anerkennung verdienen. Wer heute einen Zivi als Drückeberger bezeichnet, ist ganz schwer von gestern.

Wie sehr sich die Zeiten geändert haben, zeigt sich auch daran, dass die Zahl der Zivildienstleistenden mittlerweile größer ist als die der jungen Männer, die ihren Wehrdienst tun.

Ein Ersatz bleibt der Zivildienst dennoch - gibt es ihn doch nur, damit sich Verweigerer nicht Aufgaben frei aus der Wehrpflicht verabschieden können.

Mit der Wehrgerechtigkeit ist es allerdings nicht weit her: Von 340 000 jungen Männern eines Jahrgangs bleiben nur 150 000 für einen Dienst übrig. Was leistet der große Rest?

Von Jochen Stute

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
1. Kultur-Salon der WP
Bildgalerie
WP-Aktion
Jahreskonferenz
Bildgalerie
Jahreskonferenz...
Busunfall in Siegen
Bildgalerie
Unfall
Eggeabtrieb in Rösenbeck 2011
Bildgalerie
Volksfest
article
1391919
Andere Zeiten
Andere Zeiten
$description$
http://www.derwesten.de/wp/wp-info/andere-zeiten-id1391919.html
2008-08-11 20:25
WP-Info