Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Gartentipp

Roter Nelkenwurz eignet sich für Sommer- und Wintergärten

29.12.2012 | 08:45 Uhr
Roter Nelkenwurz eignet sich für Sommer- und Wintergärten
Nelkenwurze gibt es in verschiedenen Farben. Sie eignen sich gut zur Unterpflanzung, sind frosthart und blühen im Sommer in leuchtenden Farben.Foto: Getty

Freising.  Der Rote Nelkenwurz eigent sich besonders für durchlässige, sandig-lehmige oder lehmige Böden. So lange es nicht zu kalt und feucht ist, übersteht die Pflanze auch den Winter draußen - um im Sommer erneut in einem leuchtendem Orangerot zu erblühen.

Zwar ist Roter Nelkenwurz meist frosthart, speziell im Winter besteht jedoch Kahlfrostgefahr . Darauf weist das Institut für Gartenbau Weihenstephan hin. Zudem sei die Bodendeckerpflanze aus der Familie der Rosengewächse gerade im Winter empfindlich gegen Staunässe.

Grundsätzlich eigne sich die Pflanze für durchlässige, sandig-lehmige oder lehmige Böden. Diese sollten humos und nährstoffreich sein, informieren die Experten. Dabei bevorzuge der Rote Nelkenwurz teils sonnigen bis lichten Schatten. Vollsonnige Lagen seien weniger zu empfehlen.

Gut zur Unterpflanzung geeignet

Der Rote Nelkenwurz vertrage warme und kühle Temperaturen, aber keine Hitze. Er toleriere mäßig trockene Lagen, ideal sei eine gleichmäßige Boden- und Luftfeuchtigkeit. Der relativ trittemfpindliche Bodendecker eigne sich gut als Unterpflanzung blühender Ziersträucher im Garten oder etwa auch im Vordergrund lichtschattiger Staudenrabatten.

Im zeitigen Frühjahr könnten Hobbygärtner die Pflanze nach Bedarf zurückschneiden oder abmähen, um unansehnliche Winterblätter zu entfernen. Ab Ende Mai bis Anfang Juli blüht der Rote Nelkenwurz in leuchtendem Orangerot. (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Wohnungswirtschaft fordert neues Wohnungsbauprogramm
Wohnen
Unternehmen: Es fehlen bundesweit trotz Neubauten rund 500 .000 Wohnungen. Auch an Rhein und Ruhr sei der Bedarf höher als die Zahl der Neubauten.
In fünf Schritten: Schäden am Haus nach Unwetter prüfen
Immobilien
Viele Schäden eines Sommergewitters sind offensichtlich. Schwere Sturmböen, Starkregen und Hagel decken Dächer ab, stürzten Bäume um und demolierten...
Nebenräume zählen nicht zur Wohnfläche
Immobilien
Nebenräume außerhalb der Wohnung wie Keller und Dachböden sind kein Teil der Wohnfläche. Sie werden zumeist ohne ein zusätzliches Entgelt mit der...
Zum Sägen keine Handschuhe tragen
Bau
Der Rat für Heimwerker ist oft: zum Schutz Handschuhe tragen. Aber das gilt auf keinen Fall beim Bohren und Sägen. Darauf weist die Aktion Das Sichere...
Bitte Abstand halten - Einrichtungstipps fürs Schlafzimmer
Wohnen
Das Schlafzimmer ist der wichtigste Raum im Haus. Denn wer sich hier nicht wohlfühlt und gut schläft, hat auch keinen guten Tag. Ein paar Tipps...
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
article
7429484
Roter Nelkenwurz eignet sich für Sommer- und Wintergärten
Roter Nelkenwurz eignet sich für Sommer- und Wintergärten
$description$
http://www.derwesten.de/wp/wohnen/roter-nelkenwurz-eignet-sich-fuer-sommer-und-wintergaerten-id7429484.html
2012-12-29 08:45
Wohnen,Ratgeber,Garten,Pflanzen,Bodendecker,Roter Nelkenwurz
Wohnen