Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Karstadt

Karstadt-Finanzchef Harald Fraszczak muss gehen

14.11.2012 | 09:46 Uhr
Karstadt-Finanzchef Harald Fraszczak muss gehen
Karstadt-Finanzchef Harald Fraszczak verlässt den Essener Warenhauskonzern Karstadt. Foto: dapd

Essen.  Der Karstadt-Finanzchef Harald Fraszczak verlässt den Essener Warenhauskonzern. Nach Informationen der WAZ Mediengruppe aus Unternehmenskreisen musste Fraszczak gehen. Offziell heißt es, der Finanz-Manager habe das Unternehmen aus persönlichen Gründen und im Einvernehmen verlassen.

Karstadt-Finanzchef Harald Fraszczak verlässt den Essener Warenhauskonzern Karstadt. In den Unternehmenskreisen heißt es, Karstadt-Chef Andrew Jennings sei unzufrieden gewesen mit der Leistung des Finanzchefs. Offziell heißt es, der Finanz-Manager habe das Unternehmen aus persönlichen Gründen und im Einvernehmen verlassen. Im Dezember soll ein neuer Finanzmanager vom Aufsichtsrat bestellt werden.  



Kommentare
14.11.2012
10:39
middelhoff
von trickflyer | #1

hau ne bewerbung raus.

Aus dem Ressort
Peek & Cloppenburg schließt Outlet in der Duisburger City
Handel
Das Modeunternehmen teilte mit, dass das Haus an der Münzstraße im vergangenen Jahr die Erwartungen nicht erfüllt habe und die Schließung aus unternehmerischer Sicht notwendig sei. Einzelhandelsverband bedauert die Entscheidung, begrüßt aber den Erhalt der Karstadt-Filiale in Duisburg.
Wirtschaft sauer über mangelnde Kooperation der Ruhr-Städte
Zusammenarbeit
Die großen Verbände werden langsam ungeduldig: Klamme Städte sollen gemeinsam agieren, um zu sparen - bei der Gewerbesteuer, bei Feuerwehren und Verwaltungsaufgaben. Es wurden hierzu in der Vergangenheit bereits zahlreiche Projekte gestartet. Doch bislang funktioniert davon kaum etwas.
Container-Pläne in Dortmund sorgen für Ärger
Hafen
Wenn Wirtschaftsförderung auf Wutbürger trifft: Dortmund baut im Hafen ein Container-Terminal, das eine Job-Maschine sein soll. Es sorgt aber auch für viel Ärger – sogar bei den Grünen, die eigentlich für den Container-Verkehr sind.
Ein Sauerländer soll an die Spitze der IHK NRW
WIRTSCHAFT
Der Olsberger Unternehmer Ralf Kersting gilt als aussichtsreicher Kandidat für das Amt. Gewählt wird am 4. November.
Telefonanschlüsse vertauscht - Telekom verursacht Kabelsalat
Telefonnetz
Panne bei der Telekom: In Dinslaken wurden bei der Installation von neuen Verteilerkästen einige Anschlusskabel falsch verbunden. Die Folge: Einige Telefonleitungen sind tot, Kunden telefonieren mit der Nummer des Nachbarn und surfen eventuell auch auf dessen Kosten im Internet.
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?