Das aktuelle Wetter NRW 16°C
IG Metall

IG Metall will fünf Prozent mehr Geld für Stahlarbeiter

19.02.2013 | 14:04 Uhr
IG Metall will fünf Prozent mehr Geld für Stahlarbeiter
Die IG Metall fordert fünf Prozent mehr Lohn für die 75.000 Beschäftigten in der Eisen- und Stahlindustrie.Foto: dpa

Sprockhövel.  Vor der ersten Verhandlungsrunde in der Eisen- und Stahlindustrie legt die Gewerkschaft IG Metall die Marschroute fest: Sie fordert fünf Prozent mehr Lohn für die 75.000 Beschäftigten. Für die Auszubildenden will die Gewerkschaft vermögenswirksame Leistungen zur Absicherung im Alter durchsetzen.

Mit der Forderung von fünf Prozent mehr Lohn geht die IG Metall in die Tarifverhandlungen für die nordwestdeutsche Stahlindustrie. Der Tarifvertrag für die 75. 000 Beschäftigten soll eine Laufzeit von zwölf Monaten haben, wie die Tarifkommission der Gewerkschaft am Dienstag in Sprockhövel beschloss. Außerdem sollen die auslaufenden Tarifverträge zu Altersteilzeit und Beschäftigungssicherung erneuert und der Übergang in Altersteilzeit erleichtert werden. Für die Auszubildenden will die Gewerkschaft vermögenswirksame Leistungen zur Absicherung im Alter durchsetzen.

Die erste Verhandlungsrunde für die Beschäftigten der Eisen- und Stahlindustrie in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen findet am Freitag in Düsseldorf statt. Die Laufzeit der bisher geltenden Tarifverträge endet laut IG Metall am 28. Februar, zeitgleich mit der Friedenspflicht. (afp)

Kommentare
20.02.2013
05:41
IG Metall will fünf Prozent mehr Geld für Stahlarbeiter
von DerRheinberger | #4

Komisch, dass Tarifverträge immer dann auslaufen, wenn die Grosskonzerne Massenentlassungen ankündigen!

1 Antwort
IG Metall will fünf Prozent mehr Geld für Stahlarbeiter
von zool | #4-1

Komisch, daß Großkonzerne immer Massenentlassungen ankündigen, kurz bevor neue Tarifverhandlungen stattfinden ;-)

Funktionen
Aus dem Ressort
Sparkassen Dinslaken und Wesel streben die Fusion an
Fusion
Die angeschlagene Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe strebt eine gemeinsame Zukunft mit der Verbandssparkasse Wesel an. Entscheidung bis zum Sommer.
Die meisten Deutschen lehnen eine "Zuckersteuer" ab
Übergewicht
Viel Süßkram – viel Übergewicht: Das wissen die meisten und naschen trotzdem weiter. Von einer Zuckersteuer halten die meisten Deutschen nichts.
Bis zu 900 Stellen sind bei Siemens in Mülheim bedroht
Kraftwerksbau
Siemens will seine Energiesparte umbauen. Die Folgen bekommt auch das größte NRW-Werk in Mülheim zu spüren. Dort sollen bis zu 900 Jobs wegfallen.
Warum Essener Makler das neue Bestellerprinzip fürchten
Makler
In wenigen Wochen gilt: Wer den Makler beauftragt, muss ihn bezahlen. Branche befürchtet, dass Essener Vermieter lieber selbst nach Mietern suchen.
Deutsche Bahn will der GDL einen neuen Vorschlag machen
Bahnstreik
Die Deutsche Bahn will der streikenden Gewerkschaft GDL am Mittwoch einen neuen Vorschlag machen. In Köln wird derweil Claus Weselsky erwartet.
article
7636176
IG Metall will fünf Prozent mehr Geld für Stahlarbeiter
IG Metall will fünf Prozent mehr Geld für Stahlarbeiter
$description$
http://www.derwesten.de/wp/wirtschaft/ig-metall-will-fuenf-prozent-mehr-geld-fuer-stahlarbeiter-id7636176.html
2013-02-19 14:04
IG Metall,Stahl,Stahlindustrie,Metall,Eisen
Wirtschaft