Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Anonymous

Internet-Angriff auf deutsche Konzerne läuft ins Leere

26.05.2012 | 13:57 Uhr
Internet-Angriff auf deutsche Konzerne läuft ins Leere
Anonymous-Angriff auf Webseiten chinesischer Behörden (dapd)

Berlin.  Ein angeblich geplanter Hackerangriff auf große deutsche Unternehmensseite ist offenbar folgenlos geblieben. Einem Medienbericht zufolge hatte die Hackergruppe Anonymous Volkswagen und Allianz angreifen wollen. Doch davon war nichts zu merken.

Der befürchtete Angriff auf die Webseiten des Autokonzerns Volkswagen und des Versicherers Allianz hat in der Nacht zum Samstag offenbar zu keinen größeren Problemen geführt. Es habe "keine besonderen Vorkommnisse" gegeben, sagte ein Allianz-Sprecher. Auch die Webseiten des Volkswagen-Konzerns waren am Samstag problemlos erreichbar.

Zuvor hatte das Magazin "Wirtschaftswoche" von einer Warnung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) an die Unternehmen berichtet, wonach Unbekannte zu einem Angriff auf die Webseiten großer Firmen aus aller Welt aufgerufen hatten, darunter auch VW und Allianz.

Die Internetauftritte sollten dabei gezielt mit Anfragen überlastet und so in die Knie gezwungen werden. Die Initiatoren fühlten sich offenbar der Anonymous-Bewegung zugehörig, die bereits wiederholt Webseiten auf diese Weise lahmlegt hatte. (dapd)

Kommentare
27.05.2012
12:36
Internet-Angriff auf deutsche Konzerne läuft ins Leere
von TVtotal | #1

"Berlin. Ein angeblich geplanter Hackerangriff auf große deutsche Unternehmensseite ist offenbar folgenlos geblieben."

Ach jetzt machen wir schon...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Zebra-Selfie macht Mülheimer Studenten zum Internetstar
Internethype
Kaum hat der 24-Jährige BWL-Student das Selfie mit Zebra online gestellt, geht es wie ein Lauffeuer durch das Netz und weltweit durch alle Medien.
Verbraucherschützer wollen gegen Facebook-Regeln klagen
Facebook
Sind die Datenschutz- und Nutzungsregeln von Facebook rechtens? 19 Klauseln hatte die Verbraucherzentrale schon abgemahnt – jetzt will sie klagen.
Appelle gegen Überwachungsstaat auf Netzkonferenz Re:publica
Re:publica
Drei Tage lang erkunden Netzaktivisten, Künstler und Politiker die Chancen digitaler Lebensräume. Mitveranstalter Beckedahl fordert den "Ausstieg aus...
EU-Richter finden: "Sky" und "Skype" sind sich zu ähnlich
Namensrechte
Seit Jahren kämpft der Fernsehsender "Sky" gegen den Telefondienst "Skype", weil der beim Namen abgekupfert habe. Der EU-Gerichtshof sieht das ebenso.
Wer hat was bezahlt? App aus Witten begeistert weltweit WGs
Wohngemeinschaften
Dennis Ortmann und Niklas Priddat haben eine App entwickelt, mit der Gruppenabrechnungen vereinfacht werden - zum Beispiel für WG-Bewohner.
Fotos und Videos
Mehr Auswahl bei Emojis
Bildgalerie
Kommunikation
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
article
6696389
Internet-Angriff auf deutsche Konzerne läuft ins Leere
Internet-Angriff auf deutsche Konzerne läuft ins Leere
$description$
http://www.derwesten.de/wp/wirtschaft/digital/internet-angriff-auf-deutsche-konzerne-laeuft-ins-leere-id6696389.html
2012-05-26 13:57
Anonymous, Allianz,Volkswagen, Internet, Hacker, Sicherheit
Digital