Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Thema Mauerfall
Mauerfall - die Wiedervereinigung Deutschlands
Mauerfall - die Wiedervereinigung Deutschlands

Mehr als 28 Jahre lang teilte sie West- von Ostdeutschland, die Bundesrepublik Deutschland (BRD) und die Deutschen Demokratischen Republik (DDR): die Berliner Mauer . Errichtet am 13. August 1961 galt sie bis zu ihrem Fall am 9. November 1989 als das Symbol des Kalten Krieges zwischen den so gennanten Westmächten unter Führung der USA und den Mächten im Osten, wo die damalige Sowjetunion dominierte. In einer Pressekonferenz am 9. November 1989 gab das damalige SED-Politbüro-Mitglied Günter Schablowski die neue Regelung bekannt "die es jedem Bürger der DDR möglich macht, über Grenzübergangspunkte der DDR auszureisen.“ Bis Mitternacht am selben Abend waren alle Grenzübergänge in Berlin geöffnet . Tausende strömten Richtung geöffneter Mauer, um in den Westen zu reisen und gemeinsam zu feiern. Der eiserne Vorhang war gefallen, der Weg für Deutschlands Wiedervereinigung geebnet.

Klaus von Dohnanyi: "Sie wollten die Freiheit"
20 Jahre Mauerfall
Lüdenscheid. Unter dem Aspekt der Freiheit betrachtete Dr. Klaus von Dohnanyi, ehemaliger Erster Bürgermeister von Hamburg, im Lüdenscheider Kulturhaus die Ereignisse des Mauerfalls vor 20 Jahren. In der früheren DDR hätten die Menschen 1989 verstanden, was außerhalb ihrer Grenzen möglich war.
Abgang der alten Garde
Der Weg zum Mauerfall
Essen. Anfang Oktober 1989 feierte die SED-Führung das 40jährige Bestehen der DDR. Staats- und Parteichef Erich Honecker war davon überzeugt, sie würde auch noch die nächsten Jahrzehnte bestehen. Dabei war nur noch die Fassade stabil.
Ähnliche Themen
Ehec - der gefährliche Darmerreger
Ehec

Unter Ehec versteht man mehrere Stämme des Darmbakterium Escherichia coli, das unter anderem die lebensbedrohliche Krankheit HUS auslösen kann.

Osama bin Laden - Terrorist gegen den Westen
Osama bin Laden

Zehn Jahre nach den Terroranschlägen am 11. September 2001 wurde der al-Kaida-Gründer und Staatsfeind der USA, Osama bin Laden, von US-Truppen in Pakistan aufgespürt und erschossen. Der Terrorist ist für den Tod von über 3000 Menschen verantwortlich.

Fotos und Videos
20 Jahre Mauerfall
Bildgalerie
Fotostrecke
9. November 1989
Bildgalerie
Fotostrecke
Erfolgreiche Ostprodukte
Bildgalerie
Fotostrecke
22 Jahre danach
Bildgalerie
Fotostrecke
Themen von A-Z
Spezial
Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern
Nahost-Konflikt

Es ist ein Grundsatzsstreit um Land, Besitzansprüche und Religion: Im Konflikt zwischen Juden und Arabern hat es seit der Gründung des Staates Israel 1948 immer wieder Kriege gegeben. Im Juli 2014 startete Israel eine Offensive im Gazastreifen. Nachrichten und Hintergründe auf unserer Themenseite.

Vom Aufstand auf dem Maidan zur Krise in der Ukraine
Ukraine-Krise

Es fing an mit Protesten auf dem Maidan in Kiew - und entwickelte sich zu einem regelrechten Krieg: Seit dem Sturz von Präsident Janukowitsch in der Ukraine und der Annexion der Krim durch Russland liefern sich ukrainische Soldaten und pro-russische Aktivisten im Osten des Landes heftige Gefechte.

Spezial
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0