Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Thema Mauerfall
9. November 1989 - vom Mauerfall zur Wiedervereinigung
9. November 1989 - vom Mauerfall zur Wiedervereinigung

Mehr als 28 Jahre lang teilte sie West- und Ostdeutschland, trennte BRD von DDR: die Berliner Mauer. Errichtet ab dem 13. August 1961, galt sie als Symbol des Kalten Krieges. Der 9. November 1989 sollte alles ändern.

An jenem Tag gab das damalige SED-Politbüro-Mitglied Günter Schabowski die neue Regelung bekannt, "die es jedem Bürger der DDR möglich macht, über Grenzübergangspunkte der DDR auszureisen“. Bis Mitternacht am selben Abend waren alle Grenzübergänge in Berlin geöffnet. Tausende Menschen strömten zur Mauer, um gemeinsam zu feiern. Der eiserne Vorhang war gefallen - der Weg für Deutschlands Wiedervereinigung geebnet.

Diese DDR-Marken haben den Sprung in den Westen geschafft
DDR-Marken
Essen. Als die Mauer fiel, kannte man in der DDR gut 700 Marken. Die meisten haben die Wendezeit nicht überlebt. Doch es gibt sie: Real existierende Ostprodukte, die immer noch Kult sind: Pfeffi, der Pfefferminzlikör, Rotkäppchen, das Sektchen, oder Vita, die Ost-Cola, kommen auch im Westen gut an.
Leipzig feiert die Revolution - Gauck fordert Lehren aus '89
Montagsdemo
Leipzig. Die Oktobertage 89 haben sich tief ins Gedächtnis gebrannt. Auf dem Leipziger Augustusplatz leben sie wieder auf. Zehntausende ziehen wie damals durch die Innenstadt. Leipzig gedenkt der friedlichen Revolution. Bundespräsident Gauck feiert den 9. Oktober 89 als Meilenstein im Kampf um die Freiheit.
Ähnliche Themen
Ehec - der gefährliche Darmerreger
Ehec

Unter Ehec versteht man mehrere Stämme des Darmbakterium Escherichia coli, das unter anderem die lebensbedrohliche Krankheit HUS auslösen kann.

Osama bin Laden - Terrorist gegen den Westen
Osama bin Laden

Zehn Jahre nach den Terroranschlägen am 11. September 2001 wurde der al-Kaida-Gründer und Staatsfeind der USA, Osama bin Laden, von US-Truppen in Pakistan aufgespürt und erschossen. Der Terrorist ist für den Tod von über 3000 Menschen verantwortlich.

Fotos und Videos
Die Berliner Mauer heute
Bildgalerie
Mauerfall
Bilder vom Mauerfall 1989
Bildgalerie
Mauerfall
Genscher würdigt DDR-Flüchtlinge
Bildgalerie
Gedenkfeier
Themen von A-Z
Spezial
Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Menschen im Revier - ein Foto-Blog
Foto-Blog

Menschen sieht sich jeder gerne an. Und Menschen machen neugierig. Bei unserem Foto-Blog „Menschen im Revier“ gucken wir ein bisschen genauer hin, als man das üblicherweise bei Fremden tut, und fragen nach – im Vorbeigehen auf der Straße, im Park, im Geschäft. Weil jeder Mensch interessant ist.

Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Autobahn A59 in Duisburg für Monate dicht
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende September saniert StraßenNRW die Berliner Brücken auf der A 59 in Duisburg. Die Großbaustelle auf der für die Stadt wichtigen Nord-Süd-Achse wird große Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr haben. Ein Verkehrschaos wird befürchtet.

Nachrichten zum Thema
Die Montagsdemos machten Leipzig zur Heldenstadt
Mauerfall
Leipzig. Vor 25 Jahren erscholl in Leipzig der Ruf, der die Revolution in der DDR prägte: „Wir sind das Volk“. In der Folge entstanden die Montagsdemonstrationen, die das Ende der DDR einläuteten. Katrin Hattenhauer gehörte zu jenen, die damals aufbegehrten.
Wie zwei Familien aus Sachsen in NRW neu anfingen
Mauerfall
Oberhausen. Die Fiebigs und die Antzaks konnten die DDR nicht mehr ertragen und verschworen sich beim Rommé. Sie wagten zusammen den Neuanfang - und erzählen 25 Jahre später von Ausreiseanträgen und Verhören, Stasi-Bespitzelung und dem mitunter schwierigen Neustart im Westen.
Wie die DDR das Revier ausspähte
Mauerfall
Bochum. Stasi-Chef Mielke: „Wir müssen alles wissen.“ Ob Atomkraftwerk in Hamm, Forschung an derRuhr-Uni, SPD-Politik in Düsseldorf oder das Rotlichtviertel in Bochum – die Agenten fotografierten und sammelten alles.
Gladbeckerin Renate Birke floh im Kofferraum aus der DDR
25 Jahre Mauerfall
Gladbeck. Ihre Kindheit verbrachte Renate Birke in Ostberlin. Kurz nach dem Mauerbau floh sie in den Westen, in den 1970er Jahren zog sie dann mit ihrer Familie nach Gladbeck und fand so im Ruhrgebiet eine neue Heimat. Der Mauerfall vor 25 Jahren war für sie ein ganz besonders emotionaler Moment.
„Die Helden waren die Menschen“, sagt Kurt Masur
Geschichte
Leipzig. Wie kein anderer deutscher Künstler steht der Dirigent und ehemalige Gewandhaus-Kapellmeister Kurt Masur für die friedliche Revolution von 1989. Damals sorgte er dafür, dass die Revolution friedlich blieb, gerade die Montagsdemonstration am heiklen 9. Oktober. Wir besuchten den Maestro in Leipzig.
Spezial
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Nachrichten zum Thema
Merkel und Gauck feiern Tag der Einheit in Hannover
Feiertag
Hannover. Die Feierlichkeiten zum 3. Oktober finden in diesem Jahr in Hannover statt. Bundeskanzlerin und Bundespräsident sind unter den prominenten Gästen. Zum Bürgerfest werden Hunderttausende erwartet.
Ex-Außenminister Genscher würdigt DDR-Botschaftsflüchtlinge
Prager Botschaft
Prag. "Wir sind hergekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre Ausreise..." - Die Worte, die Hans-Dietrich Genscher auf dem Balkon der Prager Botschaft fand, sind weltberühmt geworden. 25 Jahre später würdigt der FDP-Politiker die Botschaftsflüchtlinge: Sie hätten Geschichte geschrieben.
Der lange Weg zum Aufschwung – Ein Blick nach Ost und West
25 Jahre Mauerfall
Eisenhüttenstadt/Duisburg. Der Mauerfall vor 25 Jahren war für den deutschen Osten ein wirtschaftlicher Schock, auch für die Stahlarbeiter in Eisenhüttenstadt. Wir waren vor Ort, um zu schauen, wie sich die Industrie auf die neuen Bedingungen eingestellt hat – und wo die Parallalen zu Duisburg liegen.
Spezial
Terror von Rechts - die Morde der Zwickauer NSU-Zelle
Der rechte Terror der NSU

Die Terrorgruppe um Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hat mit ihrer Mordserie den Staat erschüttert. Die Ermittlungen ergaben, dass es ein ganzes Netz an Unterstützern der Zwickauer Zelle gab. Alles zum NSU-Prozess lesen Sie hier.

Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.
Ausflugsspaß an Rhein und Ruhr
Freizeit-Tipps

NRW hat viel zu bieten: Zahlreiche Attraktionen locken an Rhein und Ruhr ins Freie. Auf dieser Seite geben wir Tipps für Ausflüge in der Region. Machen Sie Urlaub vor der haustür. Und entdecken Sie Seiten Ihres Heimat-Bundeslandes, die Sie so bisher noch nicht kannten.