Das aktuelle Wetter Witten 10°C
Wirtschaft

Bei Jobs werden Firmen weniger wählerisch

01.06.2012 | 12:26 Uhr
Funktionen
Bei Jobs werden Firmen weniger wählerisch
Anke England

Witten. Aufgrund des Fachkräftemangels sind Unternehmen verstärkt bereit, Arbeitskräften mit größeren Defiziten eher eine Chance einzuräumen als früher. Das sagte die Leiterin des Job-Centers, Anke England, im Sozialausschuss.

England: „Wir müssen auch die kleinsten Vermittlungspotenziale nutzen, um diese Chance wahrzunehmen.“ Auch in Bezug auf die Ausbildung seien die Chancen deutlich besser als noch vor sechs oder sieben Jahren. England: „Auf Grund der zurückgehenden Zahl von Schulabgängern sind Unternehmen eher bereit als früher, Jugendliche mit einem Handicap zu nehmen. Das ist eine große Chance für unsere jugendliche Klientel.“

Redaktion

Kommentare
06.06.2012
12:37
Bei Jobs werden Firmen weniger wählerisch
von indi1234 | #1

....so wie Frau England est macht, kann man sich seine eigene Wahrheit in den schönsten Farben zurecht legen.

Tatsächlich ist es aber so, dass Firmen ihre Einstellungskriterien nur noch zu einem geringen Teil an der Qualifikation von Bewerbern abhängig machen.

Das Hauptkriterium für eine Einstellung sind die Kosten, die ein Bewerber verursacht, d.h. je billiger, umso höher die Wahrscheinlichkeit, das ein solcher Bewerber eingestellt wird.

Aus dem Ressort
Wittener Genossen wollen endlich Klarheit
Bürgermeisterkandidat
Der zurückgetretene SPD-Vorsitzende sprach stets von mehreren guten Kandidaten. Die Partei kennt sie nur nicht. Ein Besuch bei Genossen in Bommern.
Rapper besucht kranken Wittener Jungen
Blutkrebs
Weil das Schicksal des Jungen aus Annen ihm nahegeht, gibt Summer Cem ein Konzert zugunsten der DKMS. Aziz’ Termin für die Knochenmarkspende steht.
Wittener Bündnis gegen geplante Freihandelsabkommen
Politik
Die Wittener Attac-Gruppe macht weiter mobil gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA. Im Bündnis mit Grünen, Piraten und dem DGB im EN-Kreis.
Vertrauensbildende Maßnahmen
Bahnübergang...
Normalerweise sichert die Bahn Behelfsschranken mit einem Posten. In Witten sind nun in der Regel zwei im Einsatz. Außerdem sind es Bahnmitarbeiter,...
Handy-Akku leer – Wittener Schranke bleibt wieder oben
Bahnübergang
Bis gestern Mittag lief der Betrieb der Behelfsschranken störungsfrei. Dann gab es einen Zwischenfall, den ein Bahn-Sprecher „sehr ärgerlich“ nennt.
Fotos und Videos
Hohenstein im Lichterglanz.
Bildgalerie
Fotostrecke
ZDF TV-Gottesdienst
Bildgalerie
Witten
Kultur in Witten- einen ganzen Tag.
Bildgalerie
Kulturtag
Deine Anne
Bildgalerie
Witten