Das aktuelle Wetter Warstein 23°C
Zukunft Hirschbergs liegt im Tourismusbereich
Politik
Zukunft Hirschbergs liegt im Tourismusbereich
Hirschberg.  Viel Positives getan hat sich in Hirschberg in den vergangenen Jahren. Vor allem durch bürgerschaftliches Engagement, wie Ortsvorsteher Franz Linneboden betont. Gestärkt werden soll in der Zukunft der touristische Bereich - das Waldfreibad ist hier ein wichtiger Baustein.
Markus Cramer regiert in Sichtigvor
Schützenfest
Markus Cramer regiert in Sichtigvor
Sichtigvor.   „Wieder aus dem Süden“ – Mit dem 184. Schuss erlegte Markus Cramer beim Sichtigvorer Vogelschießen den stolzen Vogel und nahm sich seine Frau Nathalie zur Königin.
JuKa fiebert schon jetzt Karneval entgegen
Belecke
JuKa fiebert schon jetzt Karneval entgegen
Belecke.   „Auf ein schönes, ereignisreiches Karnevalsjahr“ freuten sich die Mitglieder des JuKa 56’ bereits am Freitagabend. Bei der Jahreshauptversammlung standen unter anderem die Berichte des Präsidiums der Karnevalisten sowie Wahlen zur Neubesetzung einiger Vorstandsämter auf der Tagesordnung.
Noch 57 freie Ausbildungsplätze in Warstein und Rüthen
Beruf
Noch 57 freie Ausbildungsplätze in Warstein und Rüthen
Warstein/Rüthen.   Zahlreiche Jugendliche wagen in Kürze ihren ersten Schritt ins Arbeitsleben. Doch nicht jeder hat einen Ausbildungsplatz gefunden. Und für nicht jede Stelle wurde ein passender Bewerber gefunden.
Kreuzbergkapelle ist die Perle des Dorfes
Brauchtum
Sichtigvor. Dieses „besondere Fleckchen Erde“, wie Kapellen-Kommissionsvorsitzender Markus Quente das über Sichtigvor thronende Areal samt imposanter Kreuzbergkapelle umschreibt, rückte am Wochenende für die gesamte Möhnetalgemeinde in den Fokus. Im Rahmen des Sichtigvorer Schützenfestes feierten die Bürger...
Geschichten aus dem Möhnetal
Wanderung
Möhnetal. Nicht nur eine reizvolle Landschaft, sondern auch allerlei geschichtlich Interessantes gibt es zu entdecken, wenn man mit Ortsheimatpfleger Willi Hecker das Möhnetal erkundet. Vom Kettenschmiedemuseum geht es in Richtung Harr nach Westendorf und über das Haus Dassel und die Radtrasse zurück nach...
Spezial
Suttrop aus der Luft
Bildgalerie
Luftfotos
Wir zeigen die schönsten Bilder von Suttrop aus der Vogelperspektive. Fotografiert hat sie der Luftbildfotograf Hans Blossey, der Mitte Juli mit der WP-Redakteurin Anna Gemünd über Suttrop unterwegs war.
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
Warstein von oben - Ansichten aus der Vogelperspektive
Rundflug
WP-Redakteurin Anna Gemünd hat mit Luftfotograf Hans Blossey einen Rundflug über Warstein unternommen. In luftiger Höhe eröffnete sich eine ganz neue Perspektive. Die liebenswerte Stadt im Sauerland hat mehr zu bieten als Steine und Bier. Ein Erlebnisbericht nach der Reise im Motorsegler.
Schreibt der Kinderpost - Was macht ihr in den Sommerferien?
Ferienaktion
Sechseinhalb Wochen keine Schule, Sommer, Sonne, Nichtstun. Nichtstun? Auf keinen Fall! Wir warten auf eure Post - wie in jedem Sommer! Schreibt an die Liebe Kinderpost - egal wo ihr eure Sommerferien verbringt. In fernen Ländern oder am Stausee, im Garten oder auf dem Balkon - völlig wurscht.
Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltet am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Warsteiner Brauerei - eine lange Erfolgsgeschichte
Warsteiner Brauerei

Die Warsteiner Brauerei im Kreis Soest ist seit 1753 im Familienbesitz und kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück blicken. Das Sortiment der Brauerei wird unter der Marke Warsteiner Premium Verum vertrieben.

Montgolfiade - Heißluftballons über Warstein
Montgolfiade

Jedes Jahr im September steigen sie in die Lüfte - die Heißluftballons in Warstein. Während der Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM) treffen sich mehr als 300 Teams, um mit Heißluftballons den Himmel über Warstein zu erobern. Bis zu 300.000 Menschen zieht das Spektakel jährlich in die...

WP Warstein ist bei Facebook!
Facebook
Wer umzieht, der steckt voller Elan und Ideen für die neue Umgebung. Das gilt natürlich ganz besonders für Journalisten. In den neuen Redaktionsräumen ist die WP Warstein jetzt noch näher an Ihnen und das, was Warstein bewegt. Zusätzlich sind wir ab sofort auch auf Facebook für Sie da.
Fotos und Videos
Peter Eickhoff regiert die Bürgerschützen
Bildgalerie
Schützenfest in Belecke
Vogelschießen in Allagen
Bildgalerie
Schützenfest
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos
Warstein feiert den WM-Triumph
Bildgalerie
WM-Party
So sieht Warstein das WM-Finale
Bildgalerie
Public Viewing
Gasthof Schöne abgerissen
Bildgalerie
Abbruch
Spezial
Allerheiligenkirmes in Soest
Allerheiligenkirmes

Die Allerheiligenkirmes in Soest ist die größte Innenstadtkirmes in Europa und die älteste Kirmes in Westfalen. Sie gehört zu den Top 10 in Deutschland. Nationalgetränk ist das Bullenauge. Ein jährlicher Höhepunkt ist der Pferdemarkt.

Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Schützenfest-Fotos aus dem Sauerland
Schützenfestfotos

Das Schützenfest hat Tradition im Sauerland. Wir zeigen Fotos von vielen Schützenfesten in Südwestfalen - natürlich auch von den ganz großen Festen in Olpe, Arnsberg, Neheim (alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Jägerfest), Meschede, Menden, Balve, Schmallenberg, Warstein oder Lüdenscheid.

Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen in der Urlaubszeit
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in dieser Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Ferien und darüber hinaus alles unternehmen könnten.
Legionellen-Epidemie in Warstein 2013
Legionellen

Ein zunächst nicht definierbares Bakterium sorgte im August 2013 für eine Welle von Erkrankungen in Warstein. Es gab Todesfälle. Schon bald zeichnete sich ab, dass es sich um eine Legionellen-Epidemie  mit mehr als 150 Erkrankten handelte.

Weitere Nachrichten
Ein Häuserkomplex voller Familiengeschichte
Unsere Hauptstraße
Warstein. Die Hauptstraße: Kaum eine andere Straße beeinflusst das Geschehen in Warstein so sehr wie diese Verkehrsader. Die WESTFALENPOST widmet sich Warsteins "Stadtstraße" in einer besonderen Weise: Wir erzählen die Geschichte der Straße und die der Menschen, die an ihr leben, wohnen und arbeiten. Den...
Zwischen Bürger-Engagement und Kostenersparnis
Sommer-Interview
Warstein. Es ist ein Spagat, den Manfred Gödde versucht: Einerseits braucht es mehr Bürgerbeteiligung, um die Stadt lebenswert zu erhalten; andererseits sieht der Bürgermeister überall neue Kosten auf sich zukommen. Im letzten Teil des WP-Interviews spricht er üben jenen schmalen Grat zwischen notwendigen...
Patrick Risse kritisiert Ungleichbehandlung durch die Stadt
Public Viewing
Warstein. Weil er mehr Sicherheitskräfte aufbringen musste als die Veranstaltungen im Möhnetal, beschwert sich Patrick Risse, Veranstalter des Public Viewings zur Fußball-WM an der Sauerlandhalle, über das Ordnungsamt. Leiterin Roswitha Wrede entgegnet: „Die Veranstaltungen waren unterschiedlich.“
Verwaltung drängt zu mehr Digitalem in der Ratsarbeit
Politik
Warstein. Schon 2013 hatte die SPD-Fraktion einen Antrag zu papierloser Ratsarbeit gestellt. Stattdessen sollten die Mitglieder mit Tablet-Computern ausgerüstet werden. Passiert ist seitdem nichts. Der neue Rat muss eine Grundsatzentscheidung fällen, doch die Fraktionen sind gespalten.
Umfrage
Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit

Es tut sich was in Warsteins Mitte: Die Innenstadtentwicklung kommt endlich voran. Doch wie soll das Projekt im Herzen der Stadt heißen? Zusammen mit "We love Warstein" rufen wir Sie dazu auf, Ihre Meinung abzugeben. Was ist Ihr Favorit?

 
Talk am Turm
Brauerei-Chefin hat ihren Platz in Männer-Welt gefunden
Talk am Turm
Das letzte Mal, dass ich mich mit einer blonden Traumfrau im Wald verabredet habe, liegt dreißig Jahre zurück. Am Ende standen eine Hochzeit und vier Kinder. Dieser Spaziergang wird auch mit einer Hochzeit enden – und mit Kindern. Aber der Reihe nach.
Pastor Markus Gudermann: „Zölibat macht nicht krank“
Talk am Turm
Der ganze Regen dieser Welt scheint an jenem Morgen auf den Stimm Stamm zu fallen. Schmuddel-Wetter. Ein graues, nasses Kleid umhüllt den Pfad vom Parkplatz bis zum Lörmecke-Turm. Das ist kein Parade-Auftakt für unseren ersten „Talk am Turm“.
"Ich kann nicht mit jedem noch ein bisschen sterben"
Talk am Turm
Elisabeth Liß und Andrea Cramer koordinieren die Arbeit des Hospizkreises der Caritas in Warstein. Eine Arbeit, die oft die eigenen Kräfte überschreitet.
Marcus Schiffer - „Der Weg der Pädagogik geht immer weiter“
Talk am Turm
Dieser Mann ist in Bewegung, immerzu. Stillstand? Für Marcus Schiffer undenkbar. „Wer Dinge bewegen will, muss sich selbst auch bewegen.“ Ein Satz wie gemacht für einen "Talk am Turm" mit dem Hauptschulleiter.
„Ich hatte von der Religion eigentlich die Nase voll“
Talk am Turm
Talk am Turm mit Volkert Bahrenberg. Der Mann ist auch bei gefühlten 20 Grad Minus sofort auf Betriebstemperatur, sprudelt gleich los. Der Pfarrer im Unruhestand wünscht sich mehr Aufrichtigkeit von der Kirche.
Michael „Mike“ Römer: Von 0 auf 400
Talk am Turm
Eigentlich gehört er in Quarantäne und nicht in den Wald. Dieser Mann ist nämlich infiziert. Hochgradig. Er hat den Macher-Virus. Michael „Mike“ Römer wird mich auch damit anstecken. Er wird 100 Minuten brauchen.
Heinrich Häckel: „Ich habe immer die Schnauze aufgemacht“
Talk am Turm
Dürrenmatts Theorie saust mir durch den Kopf, als Heinrich Häckel von jenem Wintertag 1965 erzählt, der sein Leben völlig aus den Bahnen warf. Dürrenmatt sagt: „Je mehr der Mensch plant, desto härter trifft ihn der Zufall.“
Peter Marx - Sichtigvor ist und bleibt Heimat
Talk am Turm
Der Mann ist Alpin-Wanderer. „In 3000 Meter Höhe unterwegs zu sein, ist ein schönes Gefühl“, sagt Peter Marx. Schluck. Das kann ja etwas werden, mit dem Mann zum Lörmecketurm zu wandern.
Elke Bertling - Diplomatin mit hohem Sympathiefaktor
Talk am Turm
Diese Frau ist eine Diplomatin. Die Tatsache, dass Schreiberin und Fotograf für unsere Serie "Talk am Turm" fünf Minuten später als vereinbart am Treffpunkt sind, kommentiert Elke Bertling, Ortsvorsteherin von Belecke, lächelnd mit: „Ich war ja auch zu früh hier.“
Mit Ranger Klaus Hötte unterwegs zum Lörmecke-Turm
Serie: Talk am Turm
Bevor es losgeht, bekomme ich schon eine Auszeichnung. Klaus-Dieter Hötte holt aus den Tiefen seines Autos Holzmedaillen hervor: „Die bekommen die Kinder, wenn sie auf der Exkursion mit mir gut mitgearbeitet haben. Ich gebe sie Ihnen schon vorher, das wird bestimmt gut heute.“
Unterwegs mit einem Geschichtensucher
Talk am Turm
Der normale Weg ist ihm zu langweilig. „Den gleichen Weg zum Turm hin und zurück gehen? Das wollen Sie doch nicht wirklich!“ - Stefan Enste geht lieber querfeldein.
Günther Risse - der Riese mit dem weichem Kern
Talk am Turm
Über die Gemeinschaft zum Erfolg - das ist die Lebensphilosophie von Günther Risse. Der 59-Jährige ist Lehrer, Fußballer und Schützenoberst. Günther Risse ist ein Vereinsmensch durch und durch.
André Dostal: „Eigentlich haben wir das ganze Jahr Karneval“
Talk am Turm
Erst seit wenigen Monaten ist André Dostal als Präsident der Großen Warsteiner Karnevalsgesellschaft (GWK) in Amt und Würden. Beim Talk am Turm hat der 34-jährige verraten, warum die fünfte Jahreszeit für ihn die schönste ist und wie er zu dem ehrenvollen Amt gekommen ist.
Iris Belecke-Severin dachte, sie könne die Welt retten
Talk am Turm
Die Bewährungshelferin Iris Belecke-Severin brennt für ihren Job. Als sie begann, dachte sie: "Fünf Jahre , nicht länger." Aus den fünf Jahren sind mittlerweile fast 30 geworden. Beim "Talk am Turm" gewährt sie Einblicke in ihren Arbeitsalltag.
„Jeder Mensch kann sich für eine Sache engagieren“
Talk am Turm
Die Frau strahlt schon auf den ersten Blick pure Energie aus. Und das, obwohl sie gerade eine Erkältung hinter sich hat. „Dann schauen wir mal, wie weit wir heute so den Berg raufkommen.“ Die Geschäftsführerin des Forum Jugendarbeit sprüht vor Tatendrang.
Antje Prager-Andresen kämpft für Kunststandort Warstein
Talk am Turm
Antje Prager-Andresen war 57 Jahre alt, als es sie an die Kunstakademie nach Nürnberg zog. Im dunkelsten Kapitel ihres Lebens hatte sie ihr verschüttetes Kunsttalent wiederentdeckt. Seither kämpft sie für den Kunststandort Warstein.
Dr. Josef Leßmann: Alte Eiche hat längst Wurzeln geschlagen
Talk am Turm
15, vielleicht 20 Meter. Länger dauert es nicht, ehe Josef Leßmann das erste Mal eine Tür in sein Inneres öffnet. Der Mann, der mit Feuereifer und Herzblut dunkle Schatten und Störgeister von fremden Seelen zu vertreiben versucht, spricht über eines der größten Traumata in seinem eigenen Leben.
Struff scheitert auch bei den Austrian Open in Runde eins
Tennis
Kitzbühel. Er läuft seiner Form derzeit etwas hinterher: Auch bei den Austrian Open in Kitzbühel musste sich Tennisprofi Jan-Lennard Struff in der ersten Runde geschlagen geben.
Oberliga Westfalen
Lippstadt. Die Fanszenen aus Ahlen und Lippstadt pflegen ein enges, freundschaftliches Verhältnis zueinander. Da sich beide Lager zunehmender Popularität erfreuen, steigt auch die Zahl der Fans, die nicht nur die Unterstützung der eigenen Mannschaft im Sinn haben. Doch jetzt reagieren die Vereine, um...
Testspiele
Fußball. Mit zwei Niederlagen beendeten die heimischen Fußball-Bezirksligisten TuS GW Allagen und TuS Warstein die Testspiele am Wochenende. Besser machte es der TuS Belecke.
Meteorologen warnen erneut vor Starkregen und Gewittern
Unwetter
Essen. Mal heiß, dann wieder nass: Der Sommer bleibt unbeständig. Für Dienstagnachmittag warnen Meteorologen erneut vor Gewitter und Starkregen in weiten Teilen NRWs. Ab Mittwoch ist die Unwettergefahr aber erst einmal gebannt. Dann zeigt sich der Sommer wieder von seiner angenehmen Seite.
Schlager
Freienohl. Carsten Hering möchte wieder durchstarten. Der 37-jährige Sänger aus Freienohl hat ein neues Lied, dreht erstmals ein Musikvideo und war zuletzt mal bei einem Casting. Was er dabei erlebt hat, verrät er hier im Interview.
Geschichte
Ramsbeck. In Ramsbeck ist der letzte Abschnitt des Bergbauwanderweges feierlich eingeweiht worden. Zu sehen ist auch ein Pochwerk, das zeigt, wie früher Erz vom Gestein getrennt wurde.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
IG Motorradlärm fordert schnelles Handeln
Polizei
Hellefeld. Fast wöchentlich kracht es auf der Hellefelder Höhe. Jetzt wendet sich die „IG gegen Motorradlärm und Raserei“ mit massiven Forderungen an die Politik. Auslöser war ein Unfall am Wochenende, bei dem ein 33-jähriger aus Bergkamen schwer verunglückte.
Lebensqualität älterer Menschen erhalten
Seniorenresidenz
Marsberg. Am Sonntag, 3. August, lädt die K&S-Unternehmensgruppe die Öffentlichkeit ein, die stationäre Pflegeeinrichtung und auch die „Wohnungen mit Service“, die seit Anfang Juli in Marsberg bezogen werden, zu besichtigen.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Warstein und Umgebung.

» Zum Warsteiner Branchenbuch

Jüdisches Leben in Rüthen
Geschichte
Rüthen. Über Jahrhunderte gehörten sie zum Stadtbild dazu, prägten das Rüthener Leben mit und waren ein integrierter Teil dieser Wirklichkeit – die jüdischen Familien der Bergstadt. Eine Geschichte der Akzeptanz, die sich in der Nazi-Zeit jäh ins Gegenteil verkehrte. 1942 wurden die letzten jüdischen Bürger...
Dritter Einbruch bei Juwelier Ercosman in der Hagener City
Diebstahl
Hagen-Mitte. Zum dritten Mal wurde in eine der Filialen des Juweliers Edip Ercosman in der Innenstadt nun eingebrochen. Keine Versicherung will die Ladenlokale mehr versichern. Der Geschäftsmann bleibt auf allen Kosten selber sitzen. Außerdem fürchtet er sich um seine Familie.
Facebook
@| Facebook-Follow | WP Warstein|
Twitter
Twitter Follow Button WP / Sauerland
Ihre WP im Abo-Shop
Abonnements
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Regenschauer
aktuelle Temperatur:
23°C
Regenwahrscheinlichkeit:
30%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion:
kontaktformular

Hauptstraße 73, 59581 Warstein

Tel.: 02902/8020-28, Fax: 02902/8020-22,

E-Mail: warstein@westfalenpost.de

-