Das aktuelle Wetter Velbert 15°C
Velbert

Wider das Vergessen

25.01.2010 | 18:44 Uhr

Neviges. Manche Bürger haben Stolpersteine noch nicht wahrgenommen

Mehr als dreiviertel der in der Nevigeser Fußgängerzone Befragten haben die „Stolpersteine” bislang nicht wahrgenommen. So haben es die beiden Oberstufenschülerinnen bei der Umfrage herausgefunden. Dieses Ergebnis ist nicht repräsentativ und falls doch, dann bestimmt nicht nur auf Neviges bezogen. Vor fast genau zwei Jahren hat der Kölner Künstler Gunter Demnig die ersten Stolpersteine in der Gesamtstadt verlegt. Begleitet von großem öffentlichen Interesse. Aber der Mensch vergisst auch. Nicht nur in Neviges, sondern auch anderswo. Umso besser, dass die Schülerinnen mit ihrer Bürgerbefragung wieder einen Stein ins Rollen gebracht und erneut auf die kleinen Mahnmale hingewiesen haben. Ein guter Beitrag wider das Vergessen. Wie gesagt: bestimmt nicht nur in Neviges.

Ellen Wiederstein



Kommentare
Aus dem Ressort
Auch Kinder in Velbert sollen Nein sagen lernen
Weltkindertag
Zum Weltkindertag berichten der Verein für Velberter Kinder und das Jugendamt, welche Rechte junge Menschen haben
Ohne Fleiß kein Preis
Schule
Als Fräulein Lehrerin schlüpfte Christa Schmitz noch einmal in die Lehrerrolle. Sie und Ehemann Engelbert sind am kommenden Sonntag standesamtlich seit 50 Jahren verheiratet und blicken auf das Schulsystem
Kirchenmusiker im Kreis Mettmann ziehen alle Register
Kultur
An zwei Wochenenden und in einer ganzen Woche veranstalten die Seelsorgebereichsmusiker des Kreisdekanates Mettmann Konzerte und festliche Gottesdienste. Die beteiligten Musiker und Sänger präsentieren von diesem Freitag an die große Bandbreite der katholischen Kirchenmusik.
Mitarbeiter von RWE sanieren Garten von Pro Mobil in Velbert
Soziales Engagement
Mit 2000 Euro unterstützt die Stiftung RWE Companius des Essener Energieversorgers den Velberter Verein Pro Mobil. Die 18 Helfer sanierten den Garten an der Günther-Weisenborn-Straße und nutzten den Tag gleichzeitig als Teamfindungsseminar. Das Unkraut ist nun weg und der künstliche Bach fließt...
Neuer Glanz auf dem Hof der Ludgerusschule in Velbert
Renovierung
Dank der Fördermittel aus dem Aktionsfonds kann die Bodenbemalung auf dem Schulhof der katholischen Grundschule erneuert werden. Um den Förderkriterien gerecht zu werden, halfen die Eltern tatkräftig mit bei der Verschönerungsaktion.
Fotos und Videos
Hardenberger Gartentage
Bildgalerie
Neviges
Handwerk-Woche
Bildgalerie
Waldorfschule
Wertstoff-Umschlagplatz
Bildgalerie
Umwelt
150 Jahre Haus Stemberg
Bildgalerie
Gastronomie