Das aktuelle Wetter Unser Vest 9°C
Vom Kreuzweg bis zum...
"Allround-Künstler" Paul Reding feiert 75. Geburtstag
WALTROP.  2009 wurde er als Bürger des Jahres ausgezeichnet. Eines seiner bekanntesten Werke den Kiepenkerlbrunnen in der Innenstadt kennt wohl jeder Waltroper. Nun wurde er 75 Jahre alt: Die Rede ist von Künstler Paul Reding.
Bluesrocker lassen es in der Aula krachen
Festival in der...
Bluesrocker lassen es in der Aula krachen
MARL.  Die Martin-Luther-King-Gesamtschule (MLKS) hatte den Blues: Kein Geringerer als Chris Kramer, Blues-Harp-Virtuose mit Marler Wurzeln, sorgte mit seinem zweiten Unplugged Bluesfestival in seiner Geburtsstadt dafür, dass eine ganze Schule mit dem musikalischen Virus infiziert wurde.
Chor der Willy-Brandt-Schule probt mit Sister Act-Profis
Unterrichtsfach Musical
Chor der Willy-Brandt-Schule probt mit Sister Act-Profis
HERTEN/OBERHAUSEN.  Viele himmlische Stimmen und eine göttliche Mission. Das Musical Sister Act begeistert derzeit das Publikum im Metronom Theater Oberhausen. Schülerinnen und Schüler vom Chor der Willy-Brandt-Schule nahmen dort an einem Chorworkshop mit Musical-Profis teil. Obendrein erlebten sie noch eine himmlische...
Doppelte Prinzenfreude
Karneval
Doppelte Prinzenfreude
OER-ERKENSCHWICK.  Streng genommen präsentiert sich die Stimbergstadt in der jetzt angelaufenen Karnevalssession in doppelter Regentschaft. Das kleine Oer-Erkenschwick leiht dem großen Bruder Recklinghausen ein Prinzenpaar. Und auch die KG Blau-Weiß am Stimberg schafft es in letzter Minute, doch noch Regenten zu...
Stillstand beim Moschee-Neubau
Dortmunder Straße
RECKLINGHAUSEN. Die Nachbarn sind irritiert, denn seit gut drei Monaten tut sich nichts auf der Baustelle der neuen VIFB-Moschee an der Dortmunder Straße. Sollte die Fertigstellung des Gebäudes etwa in Gefahr sein? Verbandssekretär Sami Baskurt kann beruhigen.
Krümel meldet sich zurück
TV-Wiedersehen mit...
DATTELN/PAGUERA.. Auf Mallorca können die Nächte kurz werden. Das wissen nicht nur Touristen, auch Dattelns Schlager-Sternchen Krümel, die in Paguera ihren Stadl betreibt. Sieben Monate hat sie durchgepowert, Tränen, Freude und Wutausbrüche erlebt. Heute Abend flimmert Dattelns Auswanderin Nummer eins wieder über die...
Vest per Rad erkunden
Herne und Bochum per Rad entdecken
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Radtourtipp durch Herne und Bochum.
Radtour - Bochums Stadtteile und Witten-Heven
Radtourtipp
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege im Ruhrgebiet sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte. Ein Tourtipp von Bochum-Dahlhausen über Linden, Weitmar, Wiemelhausen und Querenburg bis Witten-Heven.
Radeln durch Herne, Gelsenkirchen, Herten und Recklinghausen
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Radtourtipp durch Herne, Gelsenkirchen, Recklinghausen und Herten.
Waltrop und Castrop-Rauxel per Rad entdecken
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Tourtipp durch Waltrop und Castrop-Rauxel bis Herne-Sodingen.
Spezial
Jahrhunderthalle in Bochum - Montagehalle für die Kunst
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus den Industriedenkmälern des Ruhrgebiets sehenswerte Museen, Parks, Bühnen und Ateliers geworden. Bei Touren bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Reise zur Jahrhunderthalle in Bochum.
Kokerei Hansa - die Erlebnis-Skulptur
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus Industriedenkmälern des Ruhrgebiets sehenswerte Museen, Parks und Bühnen geworden. Bei Touren und Besichtigungen bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Entdeckungsreise zur Kokerei Hansa in Dortmund.
Henrichshütte Hattingen – der älteste Hochofen des Reviers
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus den Industriedenkmälern des Ruhrgebiets sehenswerte Museen, Parks, Bühnen und Ateliers geworden. Bei Touren und Besichtigungen bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Reise zur Henrichshütte Hattingen.
Zeche Nachtigall und das Muttental in Witten
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus den Industriedenkmälern des Ruhrgebiets sehenswerte Museen, Parks, Bühnen und Ateliers geworden. Bei Touren und Besichtigungen bieten sich tiefe Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre kulturelle Identität bewahrt. Eine Reise zur Zeche Nachtigall.
Nachrichten aus Recklinghausen
Flöte und Harfe im Gleichklang
Ruhrfestspielhaus
RECKLINGHAUSEN. Flötistin Christina Fassbender und Harfenist Volker Sellmann haben sich zu einem Duo zusammengefunden. Die Klangkombination von Flöte und Harfe gewinnt durch das außergewöhnliche Profil dieser Musiker ganz neue Dimensionen. Am Mittwoch, 3. Dezember, ist das Duo um 20 Uhr im Festspielhaus zu erleben.
Ordnungsamt schafft zwei neue Parkplätze für Behinderte
Paulsörter
RECKLINGHAUSEN. Auf den drei Stellplätzen vor dem Sparkasseneingang am Paulsörter gilt seit Kurzem eine neue Parkordnung. Durfte dort bisher jeder auf zwei der drei Parkplätze sein Auto abstellen, sind nun alle drei Parkboxen für Behinderte reserviert.
Madrigalchor singt Requiem von Faur
Christuskirche
RECKLINGHAUSEN. Romantische Chormusik erklingt am Sonntag, 23. November, um 18 Uhr in der Christuskirche. Dann gibt der Madrigalchor zusammen mit den Solisten Ruth Weber (Sopran), Georg Finke (Bariton), Matthias Michalek (Orgel) und der Neuen Philharmonie Westfalen das Requiem von Gabriel Faur zum Besten.
Chöre stimmen aufs Fest ein
Adventssingen
RECKLINGHAUSEN. Mit dem offenen Adventssingen stimmt sich Recklinghausen jedes Jahr musikalisch auf die Vorweihnachtszeit ein. Die Beteiligung der Chöre ist in diesem Jahr so hoch wie nie. Insgesamt stehen 150 Sänger am Freitag, 28. November, auf der Bühne und singen vorher an verschiedenen Standorten in der...
Umfrage
Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

 
Spezial
Ausflug in den Landschaftspark Hoheward
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug in den Landschaftspark Hoheward in Herten und Recklinghausen.
Nachrichten aus Marl
Pro Urban baut drittes Altenheim
Herzlia-Allee
. Auf der grünen Wiese im neuen Wohngebiet St. Heinrich will das Unternehmen Pro Talis sein drittes Marler Seniorenzentrum errichten. Im Mai nächsten Jahres sollen die Bagger rollen. Und im November 2016 soll die Immobilie mit 75 barrierefreien Pflege-Appartements ihre Tore öffnen. Rund 10 Millionen...
Wie Amateure ferne Planeten fotografieren können
Sternenhimmel in der...
MARL. Das Weltall lässt sich ganz anschaulich erklären. Astronomiedozent Dr. Tom Fliege aus Dortmund zeigt am Mittwoch, 19. November, in der insel-Volkshochschule wie es geht. Sein reich bebilderter Vortrag Mein Himmel beginn um 19.30 Uhr.
Verbrechen der NS-Zeit niemals vergessen
Schüler in Riga
MARL. Sie waren schockiert, erschrocken, bedrückt. Acht Schülerinnen und Schüler aus Marl sind in der lettischen Hauptstadt Riga auf Spurensuche gegangen. Sie erforschten die Geschichte von Juden aus Marl und anderen Revierstädten, die im Zweiten Weltkrieg nach Riga deportiert und erschossen wurden.
Spielhallen in Serie ausgeraubt
Prozess beginnt nächste...
MARL. Wegen schweren Raubes in rund einem Dutzend Fällen und einem Tankstelleneinbruch müssen sich ein 22-jähriger Marler und sein 23-jähriger Komplize aus Dorsten ab Montag, 17. November, vor der VI. Strafkammer des Landgerichts Essen verantworten.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Nachrichten aus dem Vest
Spezial
Wander-Tipp - Das Mittelalter im Raum Dortmund
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterliche Burgen zu entdecken. Auf Wanderungen lassen sich nicht nur alte Herrenhäuser, sondern auch historische Stadtkerne und Landschaften rundherum erkunden. Ein Tourtipp im Dortmunder Raum und im Grenzbereich des Vests Recklinghausen.
Nachrichten aus Herten
Zed Mitchell rockt das Glashaus
Mit seiner Band
HERTEN. Virtuos greift er in die Saiten seiner Gitarre, lässt sie mal melancholisch klingen, mal rau und rockig: Der Komponist, Sänger und Gitarrist Zed Mitchell gilt als Ausnahmetalent. Mit seiner Band kommt er am Freitag, 21. November, um 20 Uhr ins Hertener Glashaus.
Adventskonzert in St....
. Die Chorgemeinschaft St. Marien und Ludgerus lädt Freunde geistlicher Musik zu einem feierlichen Advents-Konzert ein und das bei freiem Eintritt!
Stadtwerke warnen die...
HERTEN. Die Stadtwerke weisen aus aktuellem Anlass darauf hin, dass derzeit Energieanbieter im Stadtgebiet von Herten unterwegs sind, die bei Haustürgeschäften Falschaussagen über die Stadtwerke machen.
Nachrichten aus dem Ostvest
Externer Moderator soll Stadt für 11000 beraten
Flüchtlings-Unterkünfte
WALTROP. 112 Flüchtlinge leben zurzeit in Waltrop, darunter 17 Kinder und Jugendliche. Das ist fast doppelt so viel wie im vergangenen Jahr, als durchschnittlich 66 Flüchtlinge hier untergebracht waren. Und die derzeitige weltpolitische Lage legt nahe, dass künftig eher noch mehr Menschen kommen, die eine...
Landesliga
WALTROP. Die Überraschung blieb aus: Die Landesliga-Mannschaft des Tischtennisvereins Waltrop hat ihr Auswärtsspiel beim ungeschlagenen Tabellenführer TTC Post Hiltrop mit 4:9 verloren.
Busse werden umgeleitet
WALTROP. Die Anwohner der Klöcknersiedlung müssen sich weiterhin in Geduld üben. Nachdem der Abwasserkanal unter der Herderstraße erneuert wurde, gehts ab Montagfrüh mit dem nächsten und letzten Bauabschnitt weiter: auf der Goethestraße, zwischen Fontaneweg und Lessingstraße.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Veltins Arena als Klassenzimmer
Berufsschüler besuchen...
GELSENKIRCHEN. Tatort Stadion 2 diese Ausstellung im Schalke-Museum der Veltins-Arena haben 19 Schülerinnen und Schüler des Max-Born-Berufskolleg in Recklinghausen besucht.
Fotos aus aller Welt
VfL Bochum feiert ersten Heimsieg
Bildgalerie
VfL Bochum
Sie träumen vom "The Voice"-Sieg
Bildgalerie
Musikshow
Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Herten, Recklinghausen, Haltern, Marl und Umgebung.

» Zum lokalen Branchenbuch

Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Facebook
@| Facebook-Follow | WP | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
Twitter Follow Button WP / Sauerland
Ihre WP im Abo-Shop
Abonnements
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
9°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-