Das aktuelle Wetter Sundern 24°C
Sundern

Lockweg bleibt weiter gesperrt

21.02.2008 | 17:29 Uhr

Sundern. (ass) Der Lockweg bleibt auch weiterhin gesperrt. Gestern informierte der Leiter des Tiefbauamtes der Stadt, Diplom-Ingenieur Helmut Schadow, dass es am kommenden Dienstag einen Termin mit dem Gutachter geben werde. ...

... Dieser hatte am vergangenen Freitag Bodenproben an mehreren Stellen der abgängigen Straße entnommen. "Wir möchten gern eine Betrachtung über alles haben, das heißt auch für den Teil des Straßenabschnitts oberhalb des Sportplatzes, der schon seit Jahren durch ein Leitplanke nur einspurig zu befahren ist", so Schadow weiter. Für die Anlieger bleibt es zunächst bei dem Umweg über die Haupt- und die Grünewaldstraße.



Kommentare
Aus dem Ressort
Schon 1000 Euro für den Gazastreifen
Hilfsaktion
Einen guten Erlös hat der türkische Mitbürger Ünal Cakar mit seiner Hilfsaktion für Kinder im Gazastreifen (unserer Zeitung berichtete) in der Sunderner Fußgängerzone erzielt. Dadurch betsärkt will er noch weiter sammeln.
Neue Brücke in Endorf fliegt ein
Technik
„Bis jetzt läuft alles nach Plan, wenn es so weitergeht, und da sind wir uns eigentlich sicher, kann die Straße am 19. August wieder freigegeben werden!“ Carsten Freitag von Straßen NRW in Meschede blickt zufrieden auf die Baustelle an der Landstraße 519 zwischen Endorf und Recklinghausen.
Im Juli mehr Menschen in Arnsberg und Sundern ohne Job
Arbeitsmarktbericht
Erstmals seit Fe­bruar 2014 waren auch im Juli wieder mehr Menschen in Arnsberg und Sundern auf Jobsuche: In Arnsberg erhöhte sich die Zahl der Menschen ohne Arbeit von Ende Juni bis Ende Juli 2014 um 39 auf insgesamt 3121. Die Arbeitslosenquote (Basis: ­„alle zivilen Erwerbspersonen“) lag im ­Juli...
Arnsberg kassiert kreisweit die höchste Gewerbesteuer
Kommunale Finanzen
Haus- und Grundeigentümer in Arnsberg mussten im vergangenen Jahr für die Grundsteuer B (wird für bebaute oder bebaubare Grundstücke und für Gebäude erhoben) tiefer in die Tasche greifen als die Bürger der elf weiteren Kommunen des Hochsauerlandkreises. Mit 523 Prozent liegt Arnsberg kreisweit an...
Kurzfristige Erfolge gibt es nicht
Ordnungspartnerschaft
Anfang April haben der HSK, die Städte Arnsberg, Sundern, Schmallenberg und Meschede sowie die Polizei im HSK eine Ordnungspartnerschaft gegründet. Jetzt wurde die erste Bilanz des Bündnisses gezogen.
Fotos und Videos
Schützenfest Bruchhausen-Ruhr
Bildgalerie
Schützenfest
1. Arnsberger Motorradtreffen
Bildgalerie
Motorrad
Schützenfest Bachum
Bildgalerie
Schützenfest
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM