Das aktuelle Wetter Sundern 17°C
Ausflugstipp

Biathlon-Promis fahren Sonntag in Sundern mit dem MTB

23.04.2010 | 14:05 Uhr

Bike-Biathlon 2009 im Rahmen des MegaSports-Events des SC Hagen-Wildewiese mit Joey Kelly und Ricco Groß. Video: Frank Beilenhoff

DerWesten Sauerland

Empfehlen
Kommentare
Meist gesehene Videos
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Schützenfest Bruchhausen-Ruhr
Bildgalerie
Schützenfest
1. Arnsberger Motorradtreffen
Bildgalerie
Motorrad
Schützenfest Bachum
Bildgalerie
Schützenfest
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Aus dem Ressort
Im Juli mehr Menschen in Arnsberg und Sundern ohne Job
Arbeitsmarktbericht
Erstmals seit Fe­bruar 2014 waren auch im Juli wieder mehr Menschen in Arnsberg und Sundern auf Jobsuche: In Arnsberg erhöhte sich die Zahl der Menschen ohne Arbeit von Ende Juni bis Ende Juli 2014 um 39 auf insgesamt 3121. Die Arbeitslosenquote (Basis: ­„alle zivilen Erwerbspersonen“) lag im ­Juli...
Arnsberg kassiert kreisweit die höchste Gewerbesteuer
Kommunale Finanzen
Haus- und Grundeigentümer in Arnsberg mussten im vergangenen Jahr für die Grundsteuer B (wird für bebaute oder bebaubare Grundstücke und für Gebäude erhoben) tiefer in die Tasche greifen als die Bürger der elf weiteren Kommunen des Hochsauerlandkreises. Mit 523 Prozent liegt Arnsberg kreisweit an...
Kurzfristige Erfolge gibt es nicht
Ordnungspartnerschaft
Anfang April haben der HSK, die Städte Arnsberg, Sundern, Schmallenberg und Meschede sowie die Polizei im HSK eine Ordnungspartnerschaft gegründet. Jetzt wurde die erste Bilanz des Bündnisses gezogen.
WG für Intensivpflege-Patienten in Hövel ist bezugsfertig
Sozialprojekt
Die erste Wohngemeinschaft für auf Intensiv- und Beatmungspflege angewiesene Menschen im gesamten Hochsauerlandkreis wird in Kürze ihre ersten Bewohner aufnehmen. Nach umfangreichen Aus- und Umbaumaßnahmen ist die in Sundern-Hövel beheimatete Einrichtung offiziell eröffnet worden.
Sunderner will im Gazastreifen helfen
Hilfe
Das Elend im Gazastreifen ist riesig. Insbesondere die Not der Kinder berührt die Menschen weltweit. Das war auch bei Ünal Cakar aus Sundern so. Der gebürtige Türke überlegte schon in der Vorwoche, was man selbst tun könne, um den Kindern in den Krankenhäuser oder den Flüchtlingslagern zu helfen.