Das aktuelle Wetter Schwerte 5°C
Schwerte

Discounter zieht offensichtlich nicht mit

24.06.2012 | 19:46 Uhr
Discounter zieht offensichtlich nicht mit
Das Trafohäuschen soll versetzt werden.

Holzen. Es hätte eigentlich schon einen neuen Platz erhalten sollen, das Trafohäuschen am Einkaufszentrum am Rosenweg in Holzen.

Zur Erinnerung: Autofahrer bemängeln, dass das Häuschen bei der Ausfahrt vom Parkplatz die Sicht behindere. Nachdem die Kritik aufgekommen war, bemühte sich die Stadtverwaltung, dass die Stadtwerke und der Versorger Enervie das Häuschen versetzen sollen.

„Doch bislang hat sich nichts bewegt“, sagt Stadtplaner Adrian Mork. Bei seinen Nachforschungen, weshalb dem Wunsch der Bürger noch nicht Folge geleistet wurde, kam er zu einem überraschenden Ergebnis: Nach Aussage des Investors Krähling, der seinerzeit die Gebäude errichtet und die Parkplätze angelegt hatte, stellt sich offensichtlich der Discounter Lidl quer.

Bei einer Verlegung des Trafohäuschens, würde ein Abstellplatz verloren gehen. „Ein einziger“, betont Mork. Das Verhalten des Discounters ist aus seiner Sicht kaum verständlich. Unterstützung erhielt der Fachdienstleiter für Demographie, Stadtentwicklung und Umwelt im Ausschuss für Demographie, Stadtentwicklung und Umwelt.



Kommentare
26.06.2012
15:00
Discounter zieht offensichtlich nicht mit
von ditool | #3

Für diese Gesamtanlage - Verkaufshallen, Parkfläche und Zufahrten - mußte doch sicherlich eine Genehmigung bei der Stadt eingeholt werden.Wurde damals von den Fachleuten um den Stadtplaner Mork diese mögliche Gefahrenstelle übersehen bzw. als nicht so bedeutsam bewertet?

26.06.2012
00:55
Discounter zieht offensichtlich nicht mit
von truckerchen | #2

Man kann nicht einfach mal eben einen Stellplatz wegnehmen. Jeder Laden muss, soweit ich weiß, für eine bestimmte Größe an Verkaufsfläche soundso viele Parkplätze vorweisen. Oder ist dem gar nicht so?

25.06.2012
11:36
Discounter zieht offensichtlich nicht mit
von buerenbrucher | #1

Jetzt gibt es Lidl in Holzen am Rosenweg bald ein Jahr. Die beschriebene eingeschränkte Sichtweise gibt es jetzt auch bald ein Jahr. Wegen einem Stellplatz soll also die eingeschränkte Sichtweise weiter bestehen. Wer den Parkplatz bei Lidl wie ich beobachtet, sieht mehr als einen leeren Stellplatz auf den Parkflächen. Muß den erst durch die eingeschränkte sichtweise ein Unfall passieren, oder auf was soll weiter gewartet werden ?

Aus dem Ressort
Weihnachtsbaum-Aktion: Caf Herrlich sammelt Geld
Video-Interview
Sivita Boz, Inhaberin des Caf Herrlich am Schwerter Marktplatz, will den Weihnachtsbaum in ihrem Caf in diesem Jahr einmal nicht selbst zu schmücken, sondern ihre Gäste darum bitten. Im Video erklärt sie, wie und wofür sie damit Geld sammeln will.
Das ändert sich beim Schwerter Pannekaukenfest
Nach erfolgreichem Jahr
Jörg Przystow, Moderator und Programm-Organisator des Schwerter Pannekaukenfestes ist zufrieden mit diesem Jahr. Und er hat schon Pläne für das Kommende. Zwei Tage Bühnenprogramm sind angesetzt. Doch es gibt auch eine schlechte Nachricht.
Nazi-Dichterin nicht mehr auf Schild in Schwerte
Agnes-Miegel-Straße...
Die Umbenennung weg vom Namen der Nazi-Dichterin ist vollzogen: Die Agnes-Miegel-Straße in Schwerte heißt ab sofort Kleine Feldstraße. Mitarbeiter des städtischen Bauhofes haben die alten Schilder allerdings noch hängen lassen - aus einem ganz pragmatischen Grund.
Evakuierung: Weltkriegsbombe in Schwerte gefunden
In Wandhofen
Eine 125-Kilogramm-Sprengbombe amerikanischer Herkunft haben Experten des Kampfmittelräumdienstes am Montagnachmittag auf dem früheren Lagerplatz der Tiefbaufirma Köster am Kreisel Hagener Straße/Wandhofener Straße entdeckt. Sie soll noch heute entschärft werden - derzeit läuft die Evakuierung.
Musicalkids Schwerte inszenieren "Der kleine Tag"
Kindermusical von Rolf...
Aus der Geschichte "Der kleine Tag" hat Rolf Zuckowski ein Musical gemacht. Das brachten am Samstag Schwerter Kinder und Jugendliche auf die Bühne - in einer durch und durch stimmungsvollen Inszenierung. Die ersten Eindrücke von der Vorstellung in der St.-Christophorus-Gemeinde zeigen wir in einer...
Fotos und Videos
Bombe in Wandhofen entschärft
Bildgalerie
Fotostrecke
Heimatabend in der Rohrmeisterei
Bildgalerie
Fotostrecke
Kunstausstellung im Friedrich-Bährens-Gymnasium 2014
Bildgalerie
Fotostrecke