Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Schwelm

Ein richtig guter Jahrgang

26.08.2007 | 02:16 Uhr

Schwelm. Von einem "Jahrgang, der mindestens das Prädikat gut verdient" habe, berichtete Sparkassenvorstand Lothar Feldmann bei der Vorstellung des Jahresabschlusses im Stadtrat. So sei die Bilanzsumme trotz einer nicht unbedingt günstigen Kapitalmarkten

Die Kundeneinlagen stiegen 2006 um 7,3 Mio. auf 497,2 Mio. Euro. Statistisch gesehen, hat jeder Schwelmer Sparmittel in Höhe von 9523 Euro auf einem Konto der Stadtsparkasse. Eine weitere Zahl: Auf 1000 Einwohner entfallen 1564 Sparkonten. Mit Genugtuung zitierte der Sparkassenchef das Ergebnis einer Ende 2005 vorgelegten Marktuntersuchung, nach der 70 Prozent der Schwelmer Bürger zur Stadtsparkasse Schwelm eine Kontoverbindung unterhalten.

Die Verbundenheit der Sparkasse zur Stadt Schwelm zeigt sich auch in den jährlich ausgezahlten Spenden. Nach Aussage Feldmanns wurden im letzten Jahr 180 000 Euro an Spenden- und Sponsoringmitteln für die Förderung von Jugend, Sozialem, Sport, Gesellschaft und Kultur bereitgestellt. Als konkretes Beispiel nannte er die Anschaffung eines neuen Klaviers für die Musikschule (4000 Euro). "Sie dürfen sicher sein, dass wir auch künftig für die Anliegen der Musikschule stets ein offenes Ohr haben werden", gab der Vorstandsvorsitzende den Politikern mit auf den Weg.

Am Ende seiner Rede nahm Feldmann Stellung zum WP-Bericht vom 15. August ("Kredite über 2,2 Mio. für Verwaltungsrat"). Es sei Fakt, "dass natürlich auch Verwaltungsratsmitglieder Kredite bei der Sparkasse aufnehmen können, allerdings - und das betone ich mit großem Ernst - zu den gleichen marktgerechten Konditionen wie jeder andere Bürger auch. Wir sind nun mal das größte Kreditinstitut in Schwelm. Wir würden es sogar als negativ empfinden, wenn die Mitglieder unseres Verwaltungsrates zu anderen Instituten gehen würden."

Von Bernd Richter



Kommentare
Aus dem Ressort
Hochzeitsmesse soll Institution werden
Heiraten
Welches Kleid? Welche Ringe? Wer fotografiert? Welche Blumen? Welches Essen? Welchen Fotografen? Welchen Frisör? Das ist nur ein ganz kleiner Ausschnitt dessen, was das Vorfeld des schönsten Tags des Lebens manchmal zum puren Stress geraten lässt. Hochzeitsvorbereitungen können manchmal an den...
Politik schießt scharf gegen die Verwaltung
Haushaltsloch
Alle Jahre wieder, kurz bevor der Haushalt der Stadt Schwelm verabschiedet werden muss, wird es hektisch in den politischen Gremien. Im Finanzausschuss am Donnerstag erlangte diese Diskussion eine bisher nicht vorhandene Schärfe: Mit Ausnahme der SPD nahmen alle Fraktion Bürgermeister Jochen Stobbe...
Dritte Sitzbank ist fertig
Behindertenbeirat
Das Aufstellen von Sitzgelegenheiten für immobile Menschen ist seit der ersten konstituierenden Sitzung des Behindertenbeirates der Stadt Schwelm im März 2012 ein Thema, das sich auf jeder Tagesordnung des Gremiums wiederfindet. Und das hat sich auch in der zweiten Legislaturperiode nicht geändert....
EN-Agentur startet Internet-Umfrage
Schnelles Netz
Auf dem Weg zu einem flächendeckend schnellen Internet im Ennepe-Ruhr-Kreis kommen nun die Bürgerinnen und Bürger ins Spiel. Die EN-Agentur hat eine große Internet-Umfrage gestartet.
500 Euro und Thermomix als Hauptgewinne
Lions-Kalender
Der Sommer hat sich verabschiedet. Und die Vorfreude auf Weihnachten wächst. Die Zeit ist reif für die Adventskalender des Lions Club Ennepe-Ruhr der Herren und des Lions Clubs Audacia der Damen. Der Kinder-Adventskalender der Damen wird ab dem 27. Oktober verkauft. Der Vorverkauf des...
Fotos und Videos
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Großbrand in Schwelm
Bildgalerie
Feuerwehr
Impressionen vom Fest
Bildgalerie
Heimatfest