Das aktuelle Wetter Oberhausen 23°C
Freizeit

Per Rad unterwegs von Bottrop bis Oberhausen-Holten

22.05.2014 | 14:53 Uhr
Per Rad unterwegs von Bottrop bis Oberhausen-Holten
Ländliche Idylle zwischen Bottrop und Oberhausen- Osterfeld.

Bottrop.  Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Radtourtipp von Bottrop über Oberhausen-Osterfeld und Sterkrade bis Holten.

Streckeninfo

Startoption: Overbeckstraße, Bottrop

Etappenlänge: ca. 5,8 km

grüne Wege: 3,7 km

Nebenstraßen: 2,1 km

Verkehrsstraßen: 0,0 km

Die Overbeckstraße bringt uns zum Bottroper Stadtpark. Wir passieren das Museum „Quadrat“, umkurven den „Overbeckshof“ und biegen dann von der Hans-Böckler-Straße in einen Radweg, der etwa einen Kilometer lang parallel zu einer Güterbahnstrecke verläuft. Ab Westring entfernt sich der grüne Weg ein Stück von der Bahnstrecke. Wir radeln nun zwischen Äckern und kleinen Waldstücken hindurch, Ausläufer des nahen Gesundheitsparks und des benachbarten Revierparks Vonderort.

Buchtipp
Grüne Route Ruhr

Bei diesem Tour-Tipp handelt es sich um eine Etappe der "Grünen Route Ruhr". Der Führer zur kompletten Tour mit 46 Etappen ist erschienen im Klartext-Verlag unter dem Titel "Grüne Route Ruhr - Der Fahrradführer Ruhrgebiet" (Erstauflage 2008). Der Ratgeber von Wolfgang Berke ist online erhältlich.

Mit der Ripsdörne- und der Köppenburgstraße haben wir zweimal einen kurzen Verkehrskontakt, um dann auf der Nebenstraße wieder an die Bahnlinie herangeführt zu werden. An dem großen achteckigen Gebäude (früher ein Teil der Zeche Osterfeld, heute ein Blumenmarkt) fahren wir auf das Gelände der ehemaligen Landesgartenschau OLGA.

Abstecher

Der Museumskomplex Quadrat liegt am Weg, wer den Bottroper Stadtwald erkunden möchte, fährt hier ein paar hundert Meter rechts (Josef- Albers-Straße). Der Gesundheitspark Quellenbusch und der Revierpark Vonderort sind über die Ripsdörnestraße schnell und gut zu erreichen.

Gastro

Der Overbeckshof lädt mit großer Gartenterrasse zum Freiluft-Kaffee ein. Im Revierpark Vonderort gibt es das Restaurant Waldhof (Bottroper Straße).

Wolfgang Berke



Kommentare
12.01.2014
16:01
Per Rad unterwegs von Bottrop bis Oberhausen-Holten
von mephistos | #1

Der Overbeckshof ist leider schon seit ein paar Monaten geschlossen.

Aus dem Ressort
Schülerin an Bushaltestelle angefahren und schwer verletzt
Unfall
Ein zehnjähriges Mädchen wurde in Oberhausen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die Schülerin stieg aus einem Bus aus, lief vorne um das Fahrzeug herum und wollte gerade die Straße überqueren, als sie ein Auto erwischte. Ein 45-jähriger Oberhausener hatte den stehenden Bus überholen wollen.
Dark-Rocker wagen Experiment in Oberhausen
Musik
Szene-Band „ASP“ spielt im Oktober zwei Konzerte in der Oberhausener Turbinenhalle.
Rück-Eigentümer soll Abriss der Villa überdenken
Schlad-Viertel
Die Mitglieder der SPD Oberhausen-Ost appellieren an den neuen Eigentümer des ehemaligen Möbelhauses Rück an der Straßburger Straße, den geplanten Abriss der Jugendstil-Villa auf dem Gelände des Möbelhauses noch einmal zu überdenken.
Stadt Oberhausen verweigert 14-Jähriger die Schulhelferin
Soziales
Carolin Schick ist geistig behindert, besucht aber trotzdem eine Regelschule. Als eine der ersten in Oberhausen mit Down Syndrom. Derzeit geht die 14-Jährige in die achte Klasse. Die Stadt will nun die Schulbegleiterin für Carolin nicht mehr bezahlen, trotz einer Empfehlung der Amtsärztin.
Ölgeruch in Oberhausen - Keine Gefahr für die Gesundheit
Umwelt
Oberhausener Bürger haben sich über Geruchsbelästigung im Umfeld des Dachpappenherstellers Krebber beschwert. Das Oberhausener Rathaus hat aber keine Handhabe für ein behördliches Eingreifen bei der Firma. Per Erhebungsbögen soll die Belästigung nun dokumentiert werden.
Fotos und Videos
Das Sea Life wird zehn Jahre alt
Bildgalerie
Jubiläum
Schiffsmodellbau
Bildgalerie
Deutsche Meisterschaft
Weitins Classic
Bildgalerie
Oldtimer
Schlaflos in Oberhausen
Bildgalerie
Kultur