Das aktuelle Wetter Neheim-Hüsten 9°C
Neheim-Hüsten

Samstag: Ganz Moosfelde wird zum Festplatz Aktionstag mit vielen Gruppen und Vereinen

17.09.2008 | 18:38 Uhr

Moosfelde. Ganz Moosfelde wird am Samstag, 20. September, zum Festplatz: Unter dem Motto "Moosfelde ist mein Stadtteil" veranstalten Stadt, Einrichtungen und Vereine einen Aktionstag für alle Bewohner des Ortsteils. ...

... Von 10 bis 16 Uhr präsentieren sich die Gruppen mit Aktionen. Zudem werden im Grundschul-Foyer Ergebnisse des Quartiersentwicklungsprozesses vorgestellt.

Alle Bürger können sich über die Pläne informieren und sich mit eigenen Verbeserungsvorschlägen zum Leben in Moosfelde einbringen. Nach der Begrüßung um 10 Uhr in der Grundschule startet eine Podiumsdiskussion zur Quartiersentwicklung.

Ein paar Programmpunkte: Der Verein Kultur- und Integrationszentrum Hoffnung feiert im Bürgerhaus den Spätaussiedlertag mit kulturellen und kulinarischen Angeboten wie der Ausstellung "Volk auf dem Weg: Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland" und dem Videoprojekt "Deutsche Heimat, russische Seele". Der Kindergarten Arche Noah feiert ab 14 Uhr ein interkulturelles Kinderfest. Der Jugendtreff richtet von 12 bis 15 Uhr auf dem Bolzplatz ein Fußballturnier der Jugendlichen aus - bei schlechtem Wetter in der Sporthalle.

Für das leibliche Wohl wird an unterschiedlichen Punkten im Viertel gesorgt. Im Gemeindezentrum stehen ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen bereit. Zudem werden sich der Kindergarten St. Elisabeth, die Grundschule Moosfelde und der Moosfelder Kindertreff mit Aktionen beteiligen.

Die Veranstaltung ist eines der Ergebnisse der Quartiersentwicklung: Seit April planen die Moosfelder zusammen mit Experten, welche Verbesserungen die Lebensqualität im Stadtteil verbessern könnten. Ziel ist ein Leitfaden für den Quartiersmanager, der sich bald direkt vor Ort um die Belange der Anwohner kümmern soll.


Kommentare
Aus dem Ressort
HSK-Landrat Schneider zeichnet couragierte Zeugen 2013 aus
Auszeichnung
Nicht ganz alltäglicher Termin im Kreishaus in Meschede. Landrat Dr. Karl Schneider und die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis ehrten acht Bürger aus dem HSK. Grund für die Auszeichnung war ihr mutiges und selbstloses Handeln in einer besonderen Situation.
Auswärtige Expertise für Gebäudebestand
Ev. Kirchengemeinde...
Auferstehungskirche ist und bleibt der tragende Pfeiler.
Blumenmeer am Bexleyplatz
Neheimer Osternest
Aktives Neheim lädt für Karsamstag zur 16. Auflage des „Osternestes“ ein.
Quartier mit Modellcharakter
Wohnen in Neheim
Zwischen Möhnefriedhof und Graf-Gottfried-Straße lässt es sich im Schatten der Pauluskirche ruhig leben.
Ein Fünftel ist 65 und älter
Bevölkerungsstatistik
Ein Blick auf die Altersstruktur in Arnsberg und Sundern
Fotos und Videos
Weiteres Gartenhaus in Bürgergarten
Bildgalerie
Bürgergarten
In Treue fest
Bildgalerie
Jubiläum
14. Internationaler Käsemarkt
Bildgalerie
Käsemarkt
Messe Light + Building 2014
Bildgalerie
Messe