Das aktuelle Wetter Neheim-Hüsten 10°C
Neheim-Hüsten

Samstag: Ganz Moosfelde wird zum Festplatz Aktionstag mit vielen Gruppen und Vereinen

17.09.2008 | 18:38 Uhr

Moosfelde. Ganz Moosfelde wird am Samstag, 20. September, zum Festplatz: Unter dem Motto "Moosfelde ist mein Stadtteil" veranstalten Stadt, Einrichtungen und Vereine einen Aktionstag für alle Bewohner des Ortsteils. ...

... Von 10 bis 16 Uhr präsentieren sich die Gruppen mit Aktionen. Zudem werden im Grundschul-Foyer Ergebnisse des Quartiersentwicklungsprozesses vorgestellt.

Alle Bürger können sich über die Pläne informieren und sich mit eigenen Verbeserungsvorschlägen zum Leben in Moosfelde einbringen. Nach der Begrüßung um 10 Uhr in der Grundschule startet eine Podiumsdiskussion zur Quartiersentwicklung.

Ein paar Programmpunkte: Der Verein Kultur- und Integrationszentrum Hoffnung feiert im Bürgerhaus den Spätaussiedlertag mit kulturellen und kulinarischen Angeboten wie der Ausstellung "Volk auf dem Weg: Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland" und dem Videoprojekt "Deutsche Heimat, russische Seele". Der Kindergarten Arche Noah feiert ab 14 Uhr ein interkulturelles Kinderfest. Der Jugendtreff richtet von 12 bis 15 Uhr auf dem Bolzplatz ein Fußballturnier der Jugendlichen aus - bei schlechtem Wetter in der Sporthalle.

Für das leibliche Wohl wird an unterschiedlichen Punkten im Viertel gesorgt. Im Gemeindezentrum stehen ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen bereit. Zudem werden sich der Kindergarten St. Elisabeth, die Grundschule Moosfelde und der Moosfelder Kindertreff mit Aktionen beteiligen.

Die Veranstaltung ist eines der Ergebnisse der Quartiersentwicklung: Seit April planen die Moosfelder zusammen mit Experten, welche Verbesserungen die Lebensqualität im Stadtteil verbessern könnten. Ziel ist ein Leitfaden für den Quartiersmanager, der sich bald direkt vor Ort um die Belange der Anwohner kümmern soll.



Kommentare
Aus dem Ressort
Aus dem Ruhrpott ins Herz der Tradition
WP-Königinnen-Wettbewerb
Aus dem Ruhrpott mit dem Caravan ins Sauerland – da kann man eine Menge neue Erfahrungen sammeln. Dass Melanie Fricke im Sauerland gleich eine in doppelter Hinsicht neue Heimat findet, hätte sie in ihren jungen Jahren wohl nicht gedacht. Ihr großer Traum, der damals im Wohnwagen-Urlaub entstand, ist...
Fünf Tage pure Lebensfreude in Hüsten
Hüstener Kirmes
„Mit unserem Mix an attraktiven Fahr-, Lauf- und Verkaufsgeschäften schaffen wir auf unserem Rummelplatz schon seit Jahren hochklassige Anziehungspunkte, so dass es schwer wird, dieses bereits erreichte hohe Niveau immer wieder zu toppen. Aber ich denke: Auch in diesem Jahr konnten wir uns noch mal...
Starkes Interesse an „Toccata“
Open-Air-Konzert
Auf großes Publikumsinteresse stößt die 10. „Toccata“, die am Freitag, 29. August, um 19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) auf dem Neheimer Marktplatz stattfindet. „Schon jetzt konnten wir im Vorverkauf rund 900 Karten verkaufen“, berichtet Stephan Werthschulte, Vorsitzender des Neheimer Domvereins, der...
In Wettmarsen entsteht kein Solarpark
Planungs-Rückzieher
Entgegen seiner früheren Absicht will der Erwitter Projektentwickler Matthias Kynast nun doch keinen Solarpark auf der ehemaligen Bodendeponie in Holzen-Wettmarsen errichten. Als einen Grund nannte Kynast die reduzierte Stromeinspeisevergütung im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG).
Gründliche Vorbereitung ist nötig
Inklusion
Die Inklusion stellt neue Anforderungen an Schulen. 32 Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf wurden jetzt an den weiterführenden Regelschulen der Stadt Arnsberg angemeldet. Der städtische Fachbereich Schule hatte sich bemüht, die Kinder unter Berücksichtigung von Kapazitäten,...
Fotos und Videos
Jägerfest Sternschießen
Bildgalerie
Jägerfest
Jägerfestzug
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Jägerfest Bayerischem Abend
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Neheimer Jägerfest 2014
Bildgalerie
Jägerfest