Das aktuelle Wetter Neheim-Hüsten 11°C
Neheim-Hüsten

Samstag: Ganz Moosfelde wird zum Festplatz Aktionstag mit vielen Gruppen und Vereinen

17.09.2008 | 18:38 Uhr

Moosfelde. Ganz Moosfelde wird am Samstag, 20. September, zum Festplatz: Unter dem Motto "Moosfelde ist mein Stadtteil" veranstalten Stadt, Einrichtungen und Vereine einen Aktionstag für alle Bewohner des Ortsteils. ...

... Von 10 bis 16 Uhr präsentieren sich die Gruppen mit Aktionen. Zudem werden im Grundschul-Foyer Ergebnisse des Quartiersentwicklungsprozesses vorgestellt.

Alle Bürger können sich über die Pläne informieren und sich mit eigenen Verbeserungsvorschlägen zum Leben in Moosfelde einbringen. Nach der Begrüßung um 10 Uhr in der Grundschule startet eine Podiumsdiskussion zur Quartiersentwicklung.

Ein paar Programmpunkte: Der Verein Kultur- und Integrationszentrum Hoffnung feiert im Bürgerhaus den Spätaussiedlertag mit kulturellen und kulinarischen Angeboten wie der Ausstellung "Volk auf dem Weg: Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland" und dem Videoprojekt "Deutsche Heimat, russische Seele". Der Kindergarten Arche Noah feiert ab 14 Uhr ein interkulturelles Kinderfest. Der Jugendtreff richtet von 12 bis 15 Uhr auf dem Bolzplatz ein Fußballturnier der Jugendlichen aus - bei schlechtem Wetter in der Sporthalle.

Für das leibliche Wohl wird an unterschiedlichen Punkten im Viertel gesorgt. Im Gemeindezentrum stehen ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen bereit. Zudem werden sich der Kindergarten St. Elisabeth, die Grundschule Moosfelde und der Moosfelder Kindertreff mit Aktionen beteiligen.

Die Veranstaltung ist eines der Ergebnisse der Quartiersentwicklung: Seit April planen die Moosfelder zusammen mit Experten, welche Verbesserungen die Lebensqualität im Stadtteil verbessern könnten. Ziel ist ein Leitfaden für den Quartiersmanager, der sich bald direkt vor Ort um die Belange der Anwohner kümmern soll.



Kommentare
Aus dem Ressort
Herdringer Pfadfinder-Stamm knüpft Kontakte in Frankreich
Pfadfinder
Der Pfadfinder-Stamm St. Antonius Herdringen verbrachte das diesjährige Zeltlager in der Normandie. Mit 33 Kindern und Jugendlichen sowie ihren 15 Betreuern ging es zur 800 Kilometer entfernten französischen Nordküste am Atlantik nahe Bayeux.
Einbruch in Foyer der Bank bringt Zugriff auf Schließfächer
Einbruch in Bank
Unbekannte Täter sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag in eine Bank in Neheim an der Hauptstraße eingebrochen. Sie beschädigten gegen 4.30 Uhr von außen ein Fenster und konnten dies dann öffnen. Anschließend konnten sie auf diesem Weg in den Kundenbereich eindringen. Dieser ist außerhalb der...
Polizei musste Autobahn kurzfristig sperren
Werler Kreuz
Am heutigen Montagmorgen (1. September) war am Autobahnkreuz Werl die Auffahrt auf die A 445 Richtung Neheim kurzfristig gesperrt. Als Grund für diese Sperrung nannte die Autobahnpolizei Dortmund auf Anfrage unserer Zeitung die Bergung eines Toten (Freitod). Eine Person war von einer Autobahnbrücke...
Operation misslungen - Soester Krankenhaus muss zahlen
Schmerzensgeld
Ein Soester Krankenhaus muss einer Arnsbergerin 50 000 Euro Schmerzensgeld zahlen, so das Urteil vor dem Oberlandesgericht Hamm. Die Frau hatte sich an der Schulter operieren lassen, doch das ging gründlich schief.
Wachwechsel nach Vierteljahrhundert
Feuerwehr
Ein Vierteljahrhundert hatte Hauptbrandmeister Hans-Georg Schüttler das Ruder bei der Feuerwehr im Arnsberger Ortsteil Breitenbruch in der Hand, am Samstag hat er das Amt des Löschgruppenführers in die Verantwortung von Stephan Kemper gelegt. Mit einem Festakt wurde der Wachwechsel im Beisein der...
Fotos und Videos
Jägerfest Sternschießen
Bildgalerie
Jägerfest
Jägerfestzug
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Jägerfest Bayerischem Abend
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Neheimer Jägerfest 2014
Bildgalerie
Jägerfest