Das aktuelle Wetter Winterberg 11°C
Freilichtbühne Hallenberg

Rollenverteilung verschoben

27.11.2008 | 17:59 Uhr

Die Rollenverteilung für das Kinderstück 2009 "Simba - König der Löwen" wird auf den 6. Dezember verschoben, berichtet die WESTFALENPOST.

Hallenberg. Die Freilichtbühne Hallenberg hat sich bereits im Sommer auf die Stücke des kommenden Spieljahres festgelegt. Als Kinderstück wird „Simba - König der Löwen” und als Erwachsenenstück die heitere Komödie „Charleys Tante” vorbereitet. Die Rollenverteilung für das Kinderstück  durch Regisseur Volker Gehrisch ist nicht, wie ursprünglich geplant, am morgigen Samstag, sondern erst am Samstag, 6. Dezember, um 14.30 Uhr im Nikoläum. Volker Gehrisch wird kurz auf das Stück eingehen, die einzelnen Rollen erklären und nach Möglichkeit die geeigneten Besetzungen vornehmen. Eingeladen sind alle interessierten jungen und alten Mitspieler und alle, die es noch werden wollen. Wer diesen Termin nicht wahrnehmen kann, aber mitspielen möchte, möge sich bei den Spielleiterinnen Beatrix Alberti,   2721, oder Conny Mause,   2100, melden. Informationen zur Spielsaison 2009 und Prospektwünsche sind zu richten an: Freilichtbühne Hallenberg, Freilichtbühnenweg, 59969 Hallenberg,   02984   929190,   Fax: 02984  929192 oder auch über Info@freilichtbuehne-hallenberg.de. Informationen gibt es auch über die Homepage der Freilichtbühne Hallenberg unter der Adresse www.freilichtbuehne-hallenberg.de.

wp



Kommentare
Aus dem Ressort
„Sie tun uns und unserer Stadt Winterberg gut“
Ehrenamt
Überdurchschnittlich viele Gäste und unterdurchschnittlich wenige Tagesordnungspunkte - nämlich nur einen einzigen - hatte die Sondersitzung des Winterberger Rates am Donnerstagabend: Auf dem Programm stand die Auszeichnung verdienter Bürger mit der Ehrenmedaille der Stadt Winterberg.
Verbundschüler inszenieren Gewalt-Szenen
Schul-Projekt
Lautes Kreischen gellt über den Marktplatz an der Unteren Pforte in Winterberg: Sechs junge Mädchen sind sich in die Haare geraten, beschimpfen sich mit übelsten Kraftausdrücken und werden dann sogar handgreiflich. Taschen und Jacken fliegen durch die Gegend, eins der Mädchen geht zu Boden und wird...
Wieder ein tödlicher Verkehrsunfall im Kreis Brilon
Verkehrsunfall
Nur einen Tag nach dem tödlichen Verkehrsunfall am Thülener Kreuz ist es im Kreis Brilon - diesmal zwischen Bruchhausen und dem Abzweig Elleringhausen - zu einem zweiten schweren Verkehrsunfall mit einem jungen Todesopfer gekommen. Wieder war der Pkw gegen einen Baum geknallt.
Matthias Kamphans wird neuer Vikar in Hallenberg
Kirche
Ins Hallenberger Pfarrhaus zieht wieder Leben ein: Anfang Dezember tritt Vikar Matthias Kamphans seinen Dienst im Pastoralverbund Hallenberg und damit die Nachfolge von Pastor Karl-Heinz Graute an, der im August in seine neue Gemeinde nach Ostwestfalen gewechselt war.
„Riegel vor“ ist keine Floskel
Einbrüche
Kolpingsfamilie Siedlinghausen hat Experten der Kreispolizeibehörde Meschede eingeladen. Unter der Überschrift „Riegel vor“ gaben Beamte den Zuhörern nicht nur wertvolle Tipps zum Schutz vor Einbrechern und sorgten mit ihren Erfahrungen auch für Ernüchterung.
Nachgefragt
Jeder Deutsche verbraucht im Durchschnitt 71 Plastiktüten pro Jahr, dabei sind Papier- oder Stoffbeutel deutlich umweltschonender. Greifen Sie beim Einkauf auch zu Plastik?

Jeder Deutsche verbraucht im Durchschnitt 71 Plastiktüten pro Jahr, dabei sind Papier- oder Stoffbeutel deutlich umweltschonender. Greifen Sie beim Einkauf auch zu Plastik?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja, weil es einfach praktisch ist. Hinterher kann ich die Tüte auch für den Müll benutzen.
24%
Nein, ich achte darauf, immer selbst einen Korb oder Stoffbeutel mitzunehmen.
67%
Als umweltbewusster Mensch nehme ich nur Papiertüten.
2%
Das ist mir eigentlich egal. Hauptsache, die Tasche hält.
7%
586 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Turnier für Tanzgarden im HSK
Bildgalerie
Tanzgarden
WP-Staffelwanderung - 16. Etappe
Bildgalerie
Letzte Etappe
Nightgroove in Winterberg
Bildgalerie
Party
WP-Staffelwanderung - 15. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion