Das aktuelle Wetter Wetter 13°C
Nachrichten aus Wetter und Herdecke

Flexibel für die Familien

08.05.2007 | 23:11 Uhr

Herdecke. (eli) Flexibilität ist das Zauberwort: Unternehmen aus Herdecke, die ihre Arbeitszeiten an den Wünschen der Kunden orientieren und/oder sich auch gegenüber ihren Arbeitnehmern flexibel zeigen, werden jetzt vom Arbeitskreis "Balance für Fa

Gestern fand die Premiere statt: Die Arbeitskreis-Paten Marianne Atzeni und Michael Emmert zeichneten mit Malermeister Andreas Schmidt den ersten Herdecker Betrieb für besondere Kundenfreundlichkeit aus. "Für viele Menschen, etwa für Alleinerziehende, ist es wichtig, dass sie Handwerker auch abends erreichen können, oder dass die Handwerker abends arbeiten, weil tagsüber niemand in der Wohnung sein kann", erläutert Marianne Atzeni. Um den Ist-Zustand bei allen Herdecker Betrieben zu erfassen, hat der Arbeitskreis "Balance für Familie und Arbeitswelt" eine Fragebogenaktion gestartet. "Wir haben über 580 Firmen angeschrieben, um herauszufinden, welche Möglichkeiten es etwa in Bezug auf Kinderbetreuung oder auf flexible Arbeitszeiten gibt", so Michael Emmert.

Von Malermeister Andreas Schmidt aus der Hauptstraße 11 wussten die Paten, dass er und seine Mitarbeiter Jasmin Tomczak und Christian Dyksinski sich stets den Kundenwünschen anpassen. "Wir sind in unseren Arbeitszeiten absolut offen; letztens haben wir auch Karfreitag gearbeitet", so Andreas Schmidt. "Nach Abschluss unserer Fragebogen-Aktion wollen wir das Gütesiegel, das es vom Bündnis für Familie in anderen Städten bereits gibt, auch in Herdecke einführen", so Michael Emmert. Und weil die Paten wissen, dass viele Arbeitnehmer an Ferientagen für ihre Kinder eine Betreuung suchen, haben sie für die Pfingstferien (Pfingstdienstag) eine Aktion geplant. "Wir wollen mit den Kindern zum Bauernhof Niermann nach Ende fahren", kündigt Marianne Atzeni an.

Wer Fragen zum Arbeitskreis "Balance für Familie und Arbeitswelt" hat oder die Aktiven bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit unterstützen möchte, kann sich an Marienne Atzeni (Tel. 6 32 11) oder Michael Emmert (Tel. 89 11 54) wenden. Übrigens: Alle fünf Arbeitskreise des Herdecker "Bündnis für Familie" werden auch auf der Maiwoche am Samstag, 19. Mai, mit einem Info-Stand neben vertreten sein.


Kommentare
Aus dem Ressort
Streetbob-WM in Winterberg: Machen Sie mit im Team!
Aktion
Ein halbes Jahr vor der Bob-Weltmeisterschaft auf der Eisbahn in Winterberg suchen wir auf der Straße den „Vor-Weltmeister“: Die Westfalenpost veranstaltet am 6. September während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. Sie können mitmachen!
Neue Schule in Herdecke lehrt altes Friseurhandwerk
Handwerk
Waschen, Schneiden, Föhnen - zur Handwerkskunst eines Friseurs gehört mehr. Sagt Sacha Linnepe und richtet deswegen im Obergeschoss seines Salons eine Schule für Haarstilistik ein. Dort können bald Auszubildende, Friseure und auch Kunden lernen.
Altes Holz in Wetter und Herdecke gesucht
Tag des Baumes
Freitag ist der Tag des Baumes – und gesucht werden vor allem alte Gehölze. Das NRW-Umweltministerium ruft am Baum-Tag dazu auf, Uralt-Bäume zu suchen und zu melden. Ein Baum-Kataster für die Senioren gibt es bereits als Internetportal und App.
Polit-Talk in Wetter und Herdecke
Kommunalwahl
Am 25. Mai ist Kommunalwahl. Die Parlamente werden für sechs Jahre neu zusammengestellt. Doch was haben die Parteien auf ihre Agenda geschrieben, was soll die Zukunft in Wetter und Herdecke bringen? In zwei Talk-Runden will die Lokalredaktion dem nachspüren.
Ender klagen über Verkehr im Kirchdorf
Anwohner-Sorgen
Viele Ender schütteln über diese Regelung nur den Kopf“, sagt Anette Kluge. Dass die Einmündung vom Parkplatz hinterm Martin-Luther-Gemeindehaus auf den Kirchender Dorfweg mit Rechts-vor-Links nun teilweise Vorfahrt gewähre, sei ein Unding. „Da hat man eine Parkplatzzufahrt quasi zur...
Fotos und Videos
Trommel-Projekt Stomp
Bildgalerie
Kulturrucksack
Abriss Westfalia-Hallen
Bildgalerie
Wohngebiet
Kinder und Kartoffeln
Bildgalerie
Familienzentrum
Feier am Feuer
Bildgalerie
Osterfeuer