Das aktuelle Wetter Soest 8°C
Geschichte

Eigener Ortsheimatpfleger für Kallenhardt

02.11.2009 | 18:21 Uhr

Kallenhardt. Rainer Geesmann ist heute zum neuen, ehrenamtlichen Ortsheimatpfleger von Kallenhardt bestellt worden. Bürgermeister Peter Weiken entsprach damit einem Wunsch des Kreisheimatpflegers Peter Sukkau.

Sukkau war durch die Aktivitäten von Geesmann im Kallenhardter Förderverein Heimatpflege und traditionelles Brauchtum aufmerksam geworden. Der Verein hatte sich 1995, unter Geesmanns Vorsitz, eigentlich nur zur 925-Jahrfeier gegründet. Allerdings führte der Verein auch nachher sein Engagement fort. Ziel war, so Rainer Geesmann heute, „das, was damals erwirtschaftet wurde, dem Dorf zurückzugeben”.

So entstanden zuletzt die Tafeln für den Rundgang durch Kallenhardt. Der 61-Jährige bietet selbst Führungen durch den Ort an — betont aber schmunzelnd, mit Blick auf die Geschichte, dass es sich selbstverständlich um „Stadtführungen” handele. Bis zu 20 Führungen im Jahr kommen derzeit zustande.  

Ortsheimatpfleger sind, neben den Heimatvereinen, die ersten Ansprechpartner, wenn es um geschichtliche Fragen geht. Denn Heimat boomt: Im Kreis Soest bestehen 32 Heimatvereine mit 8000 Mitgliedern. In 42 Ortschaften gibt es eigene Heimatpfleger, die sich in die Bau- und Bodendenkmalpflege einmischen und um sie kümmern, um Schrifttum und niederdeutsche Sprachpflege, die Kontakte zu den Schulen halten. Alles, was sich vor Ort verändert, sollen sie mit Fotos festhalten. Für Kallenhardt ist Rainer Geesmann der erste Ortsheimatpfleger. In Rüthen hat Ulrich Grun diese Funktion inne, in Oestereiden Hermann Huß, in Nettelstädt Heinz-Dieter Kaupmann.  

Am 13. November kommen alle Ortsheimatpfleger in Bad Westernkotten zusammen: Dort wird ihnen eine neue Veröffentlichung über Ortsnamen im Kreis Soest vorgestellt.

Jürgen Kortmann



Kommentare
Aus dem Ressort
Frischer Wind unter neuem Vorsitz
Partnerstadt
Seit einiger Zeit gibt es in Rüthen verstärkte Bemühungen, die Städtepartnerschaft mir Dereham wieder zu intensivieren. Sowohl die Stadt als auch interessierte Bürger und der Partnerschaftsverein wollen möglichst viele Menschen für die Kontaktpflege mit der Stadt im britischen Norfolk begeistern....
Profi-Make-up und leckere Snacks zum Ferienabschluss
Ferienabschluss
Große Party zum Abschluss der Sommerferien im Treff. Und zuvor konnten sich alle professinell stylen lassen. Nur die Jungs zierten sích ein wenig, sich auf den Friseustuhl zu setzen.
Strandfeeling  am Biber-Beach
Party
Schlechtes Wetter? Der Stimmung bei der Biber-Beach-Party im Rüthener Freibad tat dies gleichwohl keinen Abbruch. Die Organisatoren sind vom Zuspruch geradezu überrascht worden.
Fest für alle Menschen aus allen Generationen
Mehrgenerationenhaus
„Die Menschen sollen reinkommen, sich umschauen und sehen, was wir alles zu bieten haben“, sagt Bärbel Liedmeier. Die einzige hauptamtliche Mitarbeiterin des Mehrgenerationenhauses im Haus Buuck spricht dabei auch für Sabine Schleef, Leiterin des Kinder- und Jugendzentrums „treff“. Die freundliche...
Größter Zollstock der Welt entsteht in Meiste
Rekordversuch
Karsten Herting baut am größten Zollstock der Welt. Die genaue Länge hält er noch geheim. Sie soll aber für seinen vierten Eintrag in das Buch der Rekorde reichen.
Fotos und Videos
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM