Das aktuelle Wetter Siegen 13°C
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und...

Mario Müller gehört zu den besten Truckern Deutschlands

12.06.2007 | 12:07 Uhr

Burbach. (wp) Der Burbacher Mario Müller gehört zu den Finalisten des Fahrerwettbewerbs "Young European Truck Driver 2007". Insgesamt 80 Lkw-Fahrer traten vier Tage lang im Fahrsicherheitszentrum Nürburgring gegeneinander an, um sich für das deutsche Fina

Müller musste während des Wettbewerbs sein umfangreiches Können unter Beweis stellen. Vor dem Start waren bei der Abfahrtskontrolle versteckte Fehler aufzudecken. Danach standen defensives und vorausschauendes Fahren als erste Aufgabe des Wettbewerbs auf dem Programm. Der abgesteckte Parcour erforderte volle Aufmerksamkeit und Konzentration, ob im Slalomkurs, beim Heranfahren an Kuppen oder bei unerwarteten Fahrradfahrern in Waldkurven.

Bei der zweiten Aufgabe mussten die Fahrer 16 Kilometer Landstraße möglichst wirtschaftlich zurücklegen. Aus dem Verhältnis von benötigter Zeit und Benzinverbrauch wurde errechnet, welcher Fahrer die ökonomischste Fahrweise an den Tag legt.

Im dritten Teil wurden Erste-Hilfe-Kenntnisse gefordert. Die Fahrer mussten einen verletzten Motorradfahrer bergen und versorgen: Korrekter Rettungsgriff, Abnehmen des Helms, stabile Seitenlage und Wundversorgung wurden von Helfern des Deutschen Roten Kreuzes bewertet.

Im letzten Abschnitt des praktischen Teils mussten die Fahrer ihre Fahrzeugbeherrschung unter Beweis stellen: Beim Rangieren zwischen parkenden Pkws gegen die Stoppuhr punktete nur, wer Höhe und Breite seines Fahrzeugs genau einschätzen konnte. Zum Abschluss wurde das theoretische Wissen über Fahrzeug und Verkehr bewertet.

Der Wettbewerb, für den sich über 2500 Lkw-Fahrer aus ganz Deutschland beworben hatten, richtet sich an alle Berufskraftfahrer, die nicht älter als 35 Jahre sind.



Kommentare
Aus dem Ressort
Weidenauer Hallenbad geschlossen
Freizeitsport
„Das war natürlich ein Schock, dass der Betrieb hier direkt eingestellt wird.“ Steffen Pietschmann ist Jugendwart beim DLRG. Normalerweise bietet die Organisation jeden Dienstag im Hallenbad Weidenau Schwimmtraining an. Rund 250 Kinder nehmen daran teil. Das ist in der nächsten Zeit nicht mehr...
Kleinwagen fährt auf HTS in Leitplanke und überschlägt sich
Polizei
Gegen acht Uhr morgens ist ein 59-jähriger Mann aus Bergheim am Montag mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Er war auf der HTS in Richtung Kreuztal unterwegs.
Anna Kampmann aus Langscheid ist WP-Schützenkönigin 2014
WP-Schützenkönigin
Freibier, Freudentränen und Fanfaren: Das WP-Königinnen-Fest 2014 in der Schützenhalle der Bruderschaft St. Antonius in Sundern-Langscheid geriet am Sonntag zu einem fröhlichen Heimat-Fest. Den ersten Platz belegte Anna Kampmann von der Schützenbruderschaft langscheid/Sorpesee.
Thomas Sbampato erzählt in Kreuztal von Kanada
Vortrag
Der Schweizer Fotograf und Buchautor Thomas Sbampato zeigt am Sonntag, 26. Oktober, 17 Uhr seine Eindrücke von Kanada. In der Stadthalle präsentiert er seinen Vortrag „Vom Atlantik zum Pazifik“. Im Interview spricht er über Bären, Highways und Wisente.
Bahnhof Siegen harrt der neuen Mieter
Innenstadt
Für die ehemaligen McDonald’s-Räume im Bahnhofsgebäude „ist ein neuer Mieter in Sicht, mit dem derzeit Verhandlungen geführt werden“. Das teilte ein Bahnsprecher auf Anfrage dieser Redaktion mit. Um wen es sich handelt – oder um welche Branche es geht – will das Unternehmen vor Abschluss der...
Fotos und Videos
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Bürgerfest in Geisweid
Bildgalerie
Fotostrecke
Kurden demonstrieren in Siegen
Bildgalerie
Konflikt
Gewalt in Flüchtlings-Unterkünften
Bildgalerie
Misshandlung