Das aktuelle Wetter Moers 13°C
Kriminalität

Frau überfiel 17-Jährige

07.02.2010 | 17:39 Uhr

Kamp-Lintfort. Von einer unbekannten Frau wurde eine 17-jährige Kamp-Lintforterin am Samstag Abend gegen 21 Uhr überfallen.

Im Bereich einer Unterführung an der Moerser Straße stieß die Täterin ihr Opfer zu Boden und schlug der 17-Jährigen mehrfach ins Gesicht. Dann stahl die Angreiferin das Mobiltelefon ihres Opfers und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Überfallene konnte die Täterin lediglich wie folgt beschrieben werden: Sie war 165-170 Zentimeter groß und etwa 20 Jahre alt.

Hinweise an die Polizeistation in Kamp-Lintfort unter 02842/934-0.



Kommentare
Aus dem Ressort
Neukirchen-Vluyner saß 1912 Kilometer im Sattel
Freizeit
Michael Darda liebt Fahrradtouren, die gern auch etwas länger sein dürfen. Seine letzte führte ihn mit 25 Kilo Gepäck am Drahtesel quer durch Österreich und zurück. Hitze, Regen, hohe Pässe – für den gestählten 58-Jährigen alles kein Problem.
Erinnern an die ermordeten jüdischen Bürger von Moers
Geschichte
Überall in Europa wird der Opfer des Nationalsozialismus mit den „Stolpersteinen“ des Künstlers Gunter Demnig gedacht. Die „Gesellschaft für christliche-jüdische Zusammenarbeit“ und der Verein „Erinnern für die Zukunft“ organisierten die Verlegung von 18 Stolpersteinen in Moers am 27. August.
Zeuge fängt einen Autoknacker
Kriminalität
Am Donnerstagabend um 22 Uhr beobachtete ein Zeuge einen Mann, der sich verdächtig an geparkten Autos an der Martinstraße zu schaffen machte. Als der Verdächtige dann versuchte, ein Fahrzeug mit einem Schraubendreher aufzubrechen, griff der Zeuge beherzt zu, nahm dem Täter das Werkzeug ab und hielt...
Rock im Ring: Die Hilfe hört nie auf
Veranstaltungen
Am 30. August steigt wieder „Rock im Ring“ in Rheinkamp. Für den erkrankten Gründer der Veranstaltung Wolfgang Dedters springt in diesem Jahr Tocher Justine in die Bresche. Doch wie immer sind jede Menge ehrenamtliche Helfer für diese großartige Veranstaltung unterwegs. Und die Tombola hat tolle...
Die Hochschule Rhein-Waal sucht dringend Wohnraum für Studenten in Kamp-Lintfort
Universität
Auch in der Hochschulstadt Kamp-Lintfort ist die Wohnraumversorgung für Studierende wegen der gestiegenen Studentenzahlen angespannt. Gesucht werden mit einer Grundausstattung möblierte Zimmer.
Fotos und Videos
Freefall Festival II
Bildgalerie
Open Air
Freefall Festival
Bildgalerie
Open Air
Badenwannenrennen
Bildgalerie
Bettenkamper Meer