Das aktuelle Wetter Moers 11°C
Wirtschaft

Delegation von Opel Franken unterstützt die insolvente Hütte Voerdal

04.06.2012 | 08:29 Uhr
Delegation von Opel Franken unterstützt die insolvente Hütte Voerdal
Foto: Jochen Emde

Voerde/Kamp-Lintfort. Zu einem „Fest der Solidarität“ bei der insolventen Voerder Aluminium-Hütte Voerdal war eine Delegation der insolventen Autohaus-Kette Opel Franken auf Einladung der Belegschaft von Voerdal angereist.

Sie wollte auf den Zusammenhang zwischen der Aluminium und Autoindustrie hinweisen und dafür werben, dass Grundprodukte für den Autobau auch zukünftig in Deutschland produziert werden.

Die Franken Service GmbH mit Standorten in Duisburg, Krefeld, Moers und Kamp-Lintfort kann somit die Situation der Mitarbeiter in der Alu-Hütte bestens nachvollziehen: „Auch bei uns geht die Angst um, bald plötzlich ohne Arbeit dazustehen“, erklärte Frank Wenda, Betriebsratsmitglied bei Opel Franken. Zwar gebe die aktuelle Situation Grund zur Hoffnung, doch Entwarnung könne den rund 189 Mitarbeitern und 30 Auszubildenden noch nicht gegeben werden. Dabei kann sich die traditionsreiche Autohausgruppe laut Wenda auf die Unterstützung von Opel Deutschland verlassen und auch die Mitarbeiter kämpfen mit aller Kraft gegen den Niedergang ihrer Arbeitsstätte: „Die wollen alle weitermachen und hängen wirklich an der Firma“, versicherte Wenda.



Kommentare
Aus dem Ressort
Schadstoffwall wird eingezäunt
Umwelt
Die Anwohner der Grabenstraße können sich freuen. Es war zwar etwas mühsam und das Ergebnis musste schleichend erarbeitet werden. Aber letztlich soll das Umlagerungsbauwerk, wie der Schadstoffwall am Rande Niederbergs heißt, nun doch eingezäunt werden. Zumindest will sich die Stadtverwaltung bei der...
Kamp-Lintfort: Neuanfang im Lölleken, Stillstand im Hotel „Zur Post“
Gastronomie
Simone Vigna und Kim Galka haben aus dem Lölleken die Villa Vigna gemacht und servieren italienische Küche. Im Hoerstgener Landhotel „Zur Post“ weiß derzeit noch keiner, wie es weiter geht.
„Ärmel hoch, sonst wird sie ein Steuergrab“
Festivalhalle
Thorsten Kalmutzke ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter einer der fünf größten Eventagenturen Deutschlands. Sein Unternehmen Passepartout sitzt im beschaulichen Geldern, hat eine Dependance in Spanien, organisierte zuletzt die Jubiläumsveranstaltung des Branchenriesen Brillux, danach...
„Bewegen hilft“ bringt sensationelle 48123 Euro
Soziales
Größte privat organisierte Spendenaktion am Niederrhein war ein voller Erfolg. Gestern bedankte sich Initiator und Vater der Idee Guido Lohmann bei seinen Mitstreitern und allen Sponsoren. Er überreichte sieben Organisationen aus fünf Städten Schecks über jeweils 7000 Euro.
Zusammen singt man(n) weniger allein
Serie Sing mit!
Der MGV Concordia Kamp und der MGV Eintracht 1840 Rheurdt singen seit neun Jahren in einer Chorgemeinschaft, sind aber nach wie vor ihre eigene Herren. Als nächstes steht ein Auftritt beim 90. Geburtstag des Sängerkreises Moers an.
Fotos und Videos
Cabriofahrer rast in Baugrube
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Schlosstheater rockt
Bildgalerie
Fotostrecke
Herbstfest
Bildgalerie
Kamp-Lintfort