Das aktuelle Wetter Moers 15°C
Wirtschaft

Delegation von Opel Franken unterstützt die insolvente Hütte Voerdal

04.06.2012 | 08:29 Uhr
Delegation von Opel Franken unterstützt die insolvente Hütte Voerdal
Foto: Jochen Emde

Voerde/Kamp-Lintfort. Zu einem „Fest der Solidarität“ bei der insolventen Voerder Aluminium-Hütte Voerdal war eine Delegation der insolventen Autohaus-Kette Opel Franken auf Einladung der Belegschaft von Voerdal angereist.

Sie wollte auf den Zusammenhang zwischen der Aluminium und Autoindustrie hinweisen und dafür werben, dass Grundprodukte für den Autobau auch zukünftig in Deutschland produziert werden.

Die Franken Service GmbH mit Standorten in Duisburg, Krefeld, Moers und Kamp-Lintfort kann somit die Situation der Mitarbeiter in der Alu-Hütte bestens nachvollziehen: „Auch bei uns geht die Angst um, bald plötzlich ohne Arbeit dazustehen“, erklärte Frank Wenda, Betriebsratsmitglied bei Opel Franken. Zwar gebe die aktuelle Situation Grund zur Hoffnung, doch Entwarnung könne den rund 189 Mitarbeitern und 30 Auszubildenden noch nicht gegeben werden. Dabei kann sich die traditionsreiche Autohausgruppe laut Wenda auf die Unterstützung von Opel Deutschland verlassen und auch die Mitarbeiter kämpfen mit aller Kraft gegen den Niedergang ihrer Arbeitsstätte: „Die wollen alle weitermachen und hängen wirklich an der Firma“, versicherte Wenda.


Kommentare
Aus dem Ressort
Märchenfestival: Bürger macht es auch alleine
Märchenfestival
Es gibt offenkundig Hoffnung auf eine Fortsetzung des Märchenfestivals. Nachdem die NRZ zuletzt unter der Zeile „Warten auf die gute Fee“ über die Misere berichtet hatte, hat sich einiges im Städtchen getan. Wie Bürgermeister Harald Lenßen bestätigte, ist ein Interessent daraufhin an die Stadt...
Neue Serie in der NRZ - Singen macht glücklich
Kultur
Singen macht glücklich. Das behaupten nicht nur die vielen Menschen, die sich am Niederrhein und anderswo in Chören engagieren – auch Wissenschaftler haben längst herausgefunden, dass Singen die Produktion von Glückshormonen ankurbelt. Egal, ob man sein Lieblingslied klammheimlich unter Dusche...
Die NRZ wünscht Frohe Ostern
Klartext
Liebe Leserinnen und Leser,
Hedwig Bexkens ist Vorsitzende der Landfrauen Schaephuysen
Brauchtum
Hedwig Bexkens stammt von einem Bauernhof in Kapellen bei Geldern. Schon deshalb liegen ihr das Land und die Landwirtschaft am Herzen. Kein Wunder auch, dass sie die Vorsitzende der Landfrauen in Schaephuysen ist. Und die Damen sind ganz schön rührig.
Peter Dreher aus Kamp-Lintfort hat über 160 Länder bereist
Tourismus
Eigentlich kann man es kaum glauben, aber es gibt tatsächlich Länder, die auf der „Da will ich auch noch mal hin“-Liste von Peter Dreher stehen: „In Zentralafrika fehlt noch viel, Australien, Tibet, Neuseeland, aber das kommt noch, Alaska – ist jetzt geplant.“
Fotos und Videos
Die schönsten Ostereier
Bildgalerie
Die schönsten Ostereier
Rockabilly Moersquake '14
Bildgalerie
Retro-Fotostrecke
Schnäppchen
Bildgalerie
Trödel