Das aktuelle Wetter Meschede 8°C
Vortrag

Veranstaltung zum Thema Mindestlohn in Bestwig

06.05.2008 | 13:23 Uhr

Bestwig. Auf Initiative des Verdi-Bezirksarbeiterausschusses Hellweg-Hochsauerland findet im Rahmen der zurzeit landesweit laufenden Mindestlohnkampagne eine öffentliche Veranstaltung in der Gemeinde Bestwig statt.

Am Donnerstag, 8. Mai, referiert der Geschäftsführer des Verdi-Bezirkes Hellweg-Hochsauerland, Gerd Stodollick zu diesem Thema im Gasthof Hengsbach in Bestwig. Beginn ist um 18 Uhr. Die gesamte Bevölkerung ist zu dieser Veranstaltung eingeladen.

WP

Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Privatleute wollen Asylbewerber unterbringen
Flüchtlinge
Eigentümer eines ehemaligen Seniorenheims in Bad Fredeburg bietet seine Immobilie an. Die Stadt hat momentan allerdings genug freie Plätze.
Mescheder Ratssaal bleibt mit Elektro-Rolli unerreichbar
Inklusion
Ralf Gersthagen hat keine Chance, mit seinem Rolli in den Aufzug des Rathauses zu gelangen. Die Ausschüsse, an denen er als sachkundiger Einwohner...
Unterwegs im Bergwerk
Bergbau
Über 20 Kilometer Stollen, Gänge und Höhlen durchlöchern in Nuttlar den Berg wie einen Schweizer Käse. Rainer Mengelers und sein Bruder Gerd betreiben...
„Krach am Bach“ lässt AC/DC aufleben
Rock
Am 15. August ist wieder der „Krach am Bach“ in Eslohe. Weil die AC/DC-Coverband „AB/CD“ im letzten Jahr so gut ankam, wurden die Rockmusiker erneut...
Weber startet in den Wahlkampf
Politik
In seiner Rede umreißt Christoph Weber, der CDU Bürgermeister-Kandidat, die wichtigsten politischen Punkte für die Zukunft.
Fotos und Videos
Wohlfühlen im Sauerland
Bildgalerie
Fotowettbewerb
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
Frühling am Hennesee
Bildgalerie
Hennesee
article
1506598
Veranstaltung zum Thema Mindestlohn in Bestwig
Veranstaltung zum Thema Mindestlohn in Bestwig
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/veranstaltung-zum-thema-mindestlohn-in-bestwig-id1506598.html
2008-05-06 13:23
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg