Das aktuelle Wetter Meschede 0°C
Kriminalität

Polizei muss sich um mehrere Einbrüche kümmern

07.12.2009 | 18:16 Uhr
Funktionen

Meschede. Mehrere Einbrüche sind jetzt der Polizei gemeldet worden: in einem Autohandel, einer Fahrzeugbaufirma und einem Privathaus

In den Lagerschuppen eines Autohandels Im Schwarzen Bruch wurde zwischen Samstag und Sonntag eingebrochen. Die Diebe knackten die Schlösser des Schuppens und stahlen drei komplette Reifensätze auf Alufelgen. Bei einem Reifensatz handelte es sich um 14-Zoll-Felgen mit 195er Sommerbereifung.

In die Betriebsräume einer Fahrzeugbaufirma Im Schlahbruch wurde ebenfalls eingebrochen. Die Tat wurde Montagmorgen bemerkt. Die Diebe gelangten durch eine aufgebrochene Tür in das Gebäude, indem sie die Tür zu einem Büro aufbrachen. In diesem Büro wurde ein Standtresor mit einer Flex geöffnet und ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Die Flex stammt aus den Firmenbeständen. Anschließend leerten die Täter einen Feuerlöscher in diesem Büroraum.

Auch in einem Wohnhaus an der Straße Sommerkamp wurde ein Standtresor mit einer hauseigenen Flex gewaltsam geöffnet. Die Mühe war umsonst, der Tresor war leer. Die Täter waren zuvor durch ein aufgebrochenes Fenster in das derzeit unbewohnte Haus eingestiegen. Nach bisherigen Feststellungen wurde aus dem Haus nichts entwendet. Der Einbruch wurde der Sonntagnachmittag bemerkt.

Die Polizei in Meschede hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu den Einbrechern, 0291 90200.

Silke Brickwedde

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Kinder gestalten plattdeutschen Kalender
Plattdeutsch
Am Anfang stand eine Idee. Es folgte eine Anfrage. Und dann ging plötzlich alles ganz einfach. Denn: Die Idee war eigentlich gar nicht neu. Aber...
27-Jähriger schreibt ein Stück Ortsgeschichte
Premiere
Gerade einmal 27 Jahre ist Kadir Yildiz alt. In diesem Sommer hat der junge Mann ein Stück Bestwiger Ortsgeschichte geschrieben: Der Velmeder ist das...
Heimischer Einzelhandel ist zufrieden
Weihnachtsgeschäft
Für die Kaufleute ist heute Endspurt. Mittags schließen die Läden, dann ist das Weihnachtsgeschäft abgeschlossen. Wir haben in den vier Kommunen...
Ein bisschen wie der Weihnachtsmann
Paketzusteller
Wenn an Heiligabend in der Kernstadt Schmallenberg alle Weihnachtsgeschenke unterm Baum liegen, dann hat Heinz-Josef Rötz bei einem Großteil...
Sensburg rechnet mit vorzeitigem Aus der Großen Koalition
Interview
Seit knapp einem Jahr regiert in Berlin die Große Koalition. Der HSK-Abgeordnete Patrick Sensburg rechnet allerdings mit einem vorzeitigen Bruch.
Fotos und Videos
Weihnachtsmarkt in Wennemen
Bildgalerie
Fotostrecke
Daniel & Friends in Meschede
Bildgalerie
Konzert
Fredeburger Lichterzauber
Bildgalerie
Advent
Weihnachtsmarkt in Meschede
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt