Das aktuelle Wetter Meschede 20°C
Schützenfest

Ehrung für Albert Müller

Zur Zoomansicht 01.07.2012 | 09:12 Uhr
Foto: WP Peter Beil

Stellvertretender Kreisoberst Reinhard Schauerte ehrte Albert Müller.

„Im Namen unseres Kreisoberst Addi Grooten möchten wir, Dietmar Döring, Bernhard Linn vom Stadtverband Schmallenberg und ich, sie alle hier beim Schützenfest in Gleidorf begrüßen,“ sagte der stellvertretende Kreisoberst Reinhard Schauerte. Damit war klar, heute wird ein hochverdientes Mitglied des Schützenvereins von 1920 geehrt. Als Reiner Schauerte, Albert Müller und seine Ehefrau Walburga zu sich bat, war die Überraschung sehr groß. „Es hat mich schon sehr überrascht so geehrt zu werden“, war die erste Reaktion des Jubilars. Auch Ehefrau Walburga Müller stand mit versteinerter Miene da und konnte das Geschehen nicht fassen

Peter Beil

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Küppelfest Freienohl
Bildgalerie
Premiere auf Pausenhof
Wilzenberg-Turm
Bildgalerie
Fotostrecke
Bergbau erleben
Bildgalerie
WP-Familientag
"25 Jahre "Bödefeld Delikat"
Bildgalerie
Fotostrecke
Kreisschützenfest in Meschede
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Neue Miss America gekürt
Bildgalerie
Misswahl
Hüstener Tierschau 2014
Bildgalerie
Tierschau
Prinz Harry feiert 30. Geburtstag
Bildgalerie
Prominente
Verfall im Schrebergarten
Bildgalerie
Lost Place
Bunter Ausklang der Montgolfiade
Bildgalerie
WIM 2014
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Trachten-Schützenfest
Bildgalerie
Brauchtum
Fünf Jahrzehnte Essen
Bildgalerie
Historische Essen-Fotos
Friedrich-Koepe-Straße
Bildgalerie
Straßengeschichten
Die Region Gerona von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Tag des offenen Denkmal
Bildgalerie
Moers
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Schmallenberg aus der Luft
Bildgalerie
aus dem Flieger
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Fachklinik Holthauser Mühle feiert 25-jähriges Bestehen
Drogentherapie
Seit 25 Jahren besteht die Fachklinik Holthauser Mühle. Neue Drogen und verändertes Konsumverhalten der zum Teil immer jünger werdenden Abhängigen sorgten dafür, dass neue Therapiemethoden erdacht und angewandt werden mussten.
Mit der Ramsbecker Grubenbahn in die Bergbau-Geschichte
WP-Familientag
Geführte Wanderungen, eine Einfahrt ins Erzbergwerk und die Suche nach Schätzen - es gab viel zu erleben beim WP-Familientag im Sauerländer Besucherbergwerk in Ramsbeck.
Gelungenes Jubiläumsfest auf dem Wilzenberg
Schmallenberg
Es war eine rundherum gelungene Feier, die den 125 Jahre alten Turm auf dem Wilzenberg am Sonntag angemessen würdigte. So viele Menschen auf einmal hatte der Wilzenberg schon lange nicht mehr gesehen, da waren sich die zahlreich erschienenen Besucher einig.
Für den Eierkocher zum Elektroschrott nach Meschede-Enste
Müll
Seit 2006 sind die Bürger verpflichtet, ihren Elektroschrott in Enste am Bauhof zu entsorgen. Das tun sie gewissenhaft.
WIM-Premiere - Was Pilot Klimmer am Ballonfahren fasziniert
WIM-Interview
Bernd Klimmer nimmt nach 15 Jahren zum ersten Mal mit einem eigenen Ballon als Pilot an der Warsteiner Montgolfiade teil. Vorher war er Fahrgast und WIM-Fan. Der 46-jährige ist in Meschede-Wehrstapel zu Hause und arbeitet als Mechaniker in dem Fuhrpark eines großen Entsorgungs-Unternehmens.