Das aktuelle Wetter Meschede 18°C
Mann verfolgte Freundin nach Streit

Auf der Autobahn ausgebremst

01.06.2008 | 12:34 Uhr

Meschede. Nach einem Streit hat ein 38-jähriger Mann aus Neheim in der Nacht von Freitag auf Samstag seine Freundin auf der Autobahn 46 Richtung Arnsberg verfolgt und ausgebremst.

Auf dem Gelände des Campingplatzes am Hennesee hatte sich das Pärchen kurz nach Mitternacht gestritten. Daufhin verließ die 29-Jährige mit einem Bekannten den Platz und fuhr über die A 46 in Richtung Arnsberg. Ihr Freund verfolgte die beiden, bremste sie aus und zwang sie zum Anhalten.

Dann stritten sich die beiden Männer auf der Autobahn. Dabei bekam der Bekannte der Frau wahrscheinlich mit einem Stock einen Schlag auf den Rücken. Die Polizei wurde zur Hilfe gerufen. Als der Neheimer das bemerkte, schlug er auf das Fahrzeug seiner Freundin ein und fuhr weiter in Richtung Arnsberg. Dort fand ihn die Polizei vor.

WP



Kommentare
Aus dem Ressort
Ein unvergesslicher Tag für Heringhausen
Dorfjubiläum
Grundherren, Müller, Schenkenwirte, Krämer und auch Ordensleute. Sie alle tummelten sich gestern auf den Straßen von Heringhausen. Das ganze Dorf war auf den Beinen und feierte mit einem historischen Markt und einem Festzug das 700-jährige Dorfjubiläum. Rund 5000 Besucher erlebten, so Ortsvorsteher...
Fachkräftemangel als Herausforderung
Agentur für Arbeit
Oliver Schmale ist der neue Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Meschede-Soest. Der Jurist will „der Demografie ein Schnippchen schlagen, um in der Region wettbewerbsfähig zu bleiben.“
Das Konzept „Ein Fest für alle“ ist aufgegangen
Schmallenberger Woche
Die 19. Schmallenberger Woche ist ein voller Erfolg gewesen. Buntes Treiben und dichtes Gedränge am Wochenende in der historischen Altstadt lassen keine andere Schlussfolgerung zu.
Kolpingsfamilie: Vom Gesellenverein zum familiären Verband
150 Jahre
„Alle Bevölkerungsgruppen, ob jung oder alt, ob Mann oder Frau, erfahren in der Kolpingsfamilie gelebtes Miteinander.“ Beim Festakt zum 150-jährigen Bestehen hat der Vorsitzende Andreas Wrede das Kennzeichen des Vereines auf den Punkt gebracht. Als Leitspruch für dieses Jubiläum stand das Zitat...
Veleda-Höhle öffnet 2015
Geschichte
Im Frühjahr 2015 soll die Veleda-Höhle in Velmede für Besichtigungen freigegeben werden. Sie ist das älteste Kulturdenkmal des Ortes.
Fotos und Videos
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
700 Jahre Heringhausen
Bildgalerie
Fotostrecke
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Schmallenberg aus der Luft
Bildgalerie
aus dem Flieger