Das aktuelle Wetter Kleve & Region 16°C
Wirtschaft

Schloss Moyland: Golfresort hebt ab

27.06.2012 | 22:00 Uhr
Schloss Moyland: Golfresort hebt ab
Bewerben sich gegenseitig: Sander van Gelder (li.) und Ludger van Bebber. Foto: Gerhard Seybert

Bedburg-Hau/Weeze.   Golfer und Airport Niederrhein unterzeichnen Kooperationsvereinbarung.

Sander van Gelder, Präsident Europe’s Finest und Geschäftsführer des Schloss Moyland Golfresort, und Ludger van Bebber, Geschäftsführer des Airport Weeze, haben am Dienstag eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Die beiden niederrheinischen Unternehmen haben damit eine Zusammenarbeit im Bereich Marketing und Werbung besiegelt.

Zielsetzung dieser Kooperation ist, die jeweilige Kommunikation des Partners zu nutzen um die Bekanntheit in der Region durch gemeinsame Werbe- und Marketingmaßnahmen zu festigen und auszubauen. Flughafenchef Ludger van Bebber sagte: „Unter unseren internationalen Fluggästen sind nicht wenige Golfer, die wir nun gezielt auf das Angebot unseres neuen Partners hinweisen. Für die dortigen Golfspieler und Teilnehmer der internationalen Turniere sind wiederum viele der 55 Nonstop-Verbindungen am Airport Weeze interessant. Es gibt also einige Synergien, die wir mit unserer Kooperation nun gezielt verstärken wollen.“

So grüßt das Schloss Moyland Golfresort die Passagiere in Weeze in diesem Sommer von einem großflächigen Display direkt an der Airportzufahrt, während der Airport in den Räumen des Golfclubs gut erkennbar auftritt und bei vielen Turnieren künftig als Werbepartner präsent ist. Außerdem nutzen beide Kooperationspartner ihre Standorte für die Verteilung von Flyern und Informationsbroschüren. Merchandisingartikel des Schloss Moyland Golfresorts sollen künftig auch das Sortiment des Duty Free Shops erweitern.


Kommentare
28.06.2012
07:38
Schloss Moyland: Golfresort hebt ab
von Heuvens | #1

... und wenn der Flughafen weiterhin seine Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Kreis Kleve nicht erfüllen kann, schießt man weitere Steuergelder nach, am besten die Hartz 4-Erhöhungen. Der deutsche Michel macht ja alles mit, in Südeuropa wären die Leute bereits auf der Straße ....

Aus dem Ressort
Über die Gesundheit sprechen
Gesundheit
Beim 8. Gocher Gesundheitsmarkt am Sonntag, 4. Mai, sollen Menschen für Krankheiten sensibilisiert werden, die auf sie zukommen können. Bis zu 3000 Besucher werden erwartet.
Kreis Kleve – Staatsoberhäupter machen ihre Aufwartung
Politik
Bundespräsident Gauck kommt am 13. Mai nach Kleve. Er nimmt sich für seinen Besuch vier Stunden Zeit und will mit Bürgern sprechen. Das holländische Königspaar wird am 27. Mai in Moyland erwartet
„Müssen Potenziale ausschöpfen“
Soziales
Der DGB-Kreisverbandsvorsitzende aus Kleve, Rolf Wennkers, informierte über die Inhalte des Arbeitnehmerempfangs. Zu diesem lädt der Verband am 28. April.
Bald Leben in der leeren Schule
Asyl
In den nächsten Wochen ziehen acht Asylbewerberfamilien in Materborn ein. Stadt gestaltete elf Klassen und die Schulküche um. Duschcontainer auf dem Hof. Nachbarn sollen die neuen Mitbürger am Gemeinschaftsleben beteiligen, fordern Kämmerer und Bürgermeister
Gefangener tot in der Zelle
Gefängnis
Ein Strafgefangener wurde gestern tot in seinem Einzelhaftraum in Kleve gefunden.
Fotos und Videos
Spinnen- und Reptilien
Bildgalerie
Grosse Ausstellung
Schwanenburg
Bildgalerie
In luftiger Höhe
Veilchendienstagszug
Bildgalerie
Sonne und Narren