Das aktuelle Wetter Kleve & Region 18°C
Cover Music

Open Air

Zur Zoomansicht 03.06.2012 | 17:53 Uhr
Am Freitag, den 31.05.2012  in Kleve fand die Soundbox Sommer open air im Forstgarten statt. Hier Daddy LonglegFoto: Heinz Holzbach / Waz FotoPool
Am Freitag, den 31.05.2012 in Kleve fand die Soundbox Sommer open air im Forstgarten statt. Hier Daddy LonglegFoto: Heinz Holzbach / Waz FotoPoolFoto: Kleve

Am Freitag, den 01.06.2012 in Kleve fand die Soundbox Sommer open air im Forstgarten statt

Heinz Holzbach

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
DIN Tage 2014
Bildgalerie
Din Tage 2014
VerFührung in Wissel
Bildgalerie
NRZ-Leseraktion
Der Himmel so weit
Bildgalerie
Ausstellung
A57-Decke durch Hitze geplatzt
Bildgalerie
Blow-Up
WM 2014
Bildgalerie
Der 4. Stern
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Auftakt zum Festival
Bildgalerie
Essen original
Wenn Vulkane ausbrechen
Bildgalerie
Natur
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Meschede - Bösperde 28:30 n.V.
Bildgalerie
Handball-Kreispokal
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Zirkus von und für Kinder
Bildgalerie
Kinder-Zirkus
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Karneval in Keppeln
Bildgalerie
Straßenkarneval
Rosenmontag in Kleve
Bildgalerie
Straßenkarneval
Aus dem Ressort
Zwischen den Zeiten
Klever Köpfe
Theodor Biester brachte es zum „Kaiserlichen Musikdirektor“. In seiner Heimatstadt Kleve war er vor allem als Maler bekannt
Goch fehlen 7,3 Millonen Euro
Finanzen
Die Stadt denkt jetzt über eine Haushaltssperre nach. Seit 2009 gibt es keinen Jahresabschluss mehr. Die KiTa-Gebühren werden neu berechnet
Hochschule wählt Leitung
Bildung
Bewerbungsfrist beendet. Zwei Monate zur Entscheidung
Deichsanierung: schneller ging’s nicht
Hochwasserschutz
Verband zufrieden mit Zuschüssen. Man kann pro Jahr nur zwei Kilometer öffnen. Kritik von MdL Bergmann
Drei nagelneue Schulzentren für Kleve
Bildung
Die Politik möchte jetzt einen Schulneubau an der Karl-Kisters-Realschule. Sebus und KAG „hatten ihre Zeit. Es ist unvernünftig, noch mehr Geld da hinein zu stecken“, glauben Grüne und CDU