Das aktuelle Wetter Kleve & Region 7°C
Glauben

Ministrantenwallfahrt

Zur Zoomansicht 19.06.2012 | 12:55 Uhr
Impressionen von der 2. nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt nach Kevelaer am Samstag, 16. Juni 2012.  Bilder : Jakob Studnar
Impressionen von der 2. nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt nach Kevelaer am Samstag, 16. Juni 2012. Bilder : Jakob Studnar

Mehr als 10.000 Ministranten pilgerten am Samstag, 16. Juni, nach Kevelaer.

Sonja Volkmann

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
VerFührung in Wissel
Bildgalerie
NRZ-Leseraktion
Der Himmel so weit
Bildgalerie
Ausstellung
A57-Decke durch Hitze geplatzt
Bildgalerie
Blow-Up
WM 2014
Bildgalerie
Der 4. Stern
Populärste Fotostrecken
Essener Weihnachtsmarkt 2014
Bildgalerie
Innenstadt
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Hamilton ist der neue Champion
Bildgalerie
Formel 1
Kürung der Tollitäten
Bildgalerie
Karneval
Grandioses Kinder-Ballett im Saalbau
Bildgalerie
Kinder tanzen für Kinder
Neueste Fotostrecken
Junge Jecken
Bildgalerie
Kinderprinzenpaar
Weseler Winter
Bildgalerie
Freizeit
Bellydancer-WM in Duisburg
Bildgalerie
Bauchtanz
Irish Folk Punk Party
Bildgalerie
Musik
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Top Artikel aus der Rubrik
Fotos und Videos
Rosenmontag in Kleve
Bildgalerie
Straßenkarneval
Karneval
Bildgalerie
im Schulzentrum
Aus dem Ressort
Kreis überprüft Straßen und Brücken
Verkehr
Die Verwaltung erstellt einen Bericht über den Zustand der Infrastruktur im Kreis Kleve
Altbau-Mieten um 3 % gestiegen
Wohnen
Die Mieten für Altbau-Wohnungen unter 75 Quadartmeter wurden sogar um 4 Prozent angehoben. Neubauten haben sich nicht im Preis erhöht
Goch gegen Weezer Windräder
Energiewende
An Südgrenze der Stadt Windpark geplant
Haus am See ab Herbst 2015
Reichswaldkaserne bebauen
Kasernengelände: CDU debattiert erneut über den Sinn des Sees. Bebauungsplan liegt vor. Gebiet noch 2014 nach Alt-Bomben ab-scannen. Dann beginnt Kanalbau
Von Globetrottern und Seiltänzern
Grenzüberschreitendes...
Pindakaas & Kirschmarmelade. Anne Ribbert und Marloes Verhoeven begegneten deutsch-niederländischen Grenzgängern. Aus vielen Gesprächen wurde ein Buch voller persönlicher Geschichten