Das aktuelle Wetter Herne 5°C
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel

Mediziner bringt seine Musikalität auf CD

30.06.2008 | 19:55 Uhr
Funktionen

Benefiz-Aktion für Hildesheimer Domorgel

Zurück zu den musikalischen Wurzeln: Prof. Hans-Joachim Trappe, Direktor der Universitätsklinik am Marienhospital Herne, hat jetzt eine CD eingespielt, deren Erlös "seiner" Orgel zugutekommen soll: der Domorgel im Hohen Dom zu Hildesheim.

Trappe, der seit zwölf Jahren in Herne lebt und arbeitet, hatte seine Studienzeit und den Beginn seiner beruflichen Laufbahn in Göttingen und Hannover verbracht. 18 Jahre lang vertrat er seinerzeit den damaligen Organisten Fritz Soddemann am Hildesheimer Dom. "Selbst in den ersten beiden Jahren meiner Tätigkeit am Marienhospital übernahm ich oft sonntags noch die musikalische Begleitung der Gottesdienste im Dom", erinnert sich der heute 54-Jährige.

Die mittlerweile zehnte CD des Professors für Innere Medizin und Kardiologie hat einen besonderen Anlass. Im Jahr 2015 feiert das Bistum Hildesheim seinen 1200. Geburtstag. Bis dahin soll der Hohe Dom renoviert werden, inklusive der Umgestaltung der Domorgel, die zuletzt 1989 restauriert wurde. Trappe: "Daher hat die CD schon historischen Charakter als ein Klangdokument der jetzigen großen Domorgel." Zu hören sind Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann oder Dietrich Buxtehude, aber auch von Hans-Joachim Trappe, nämlich eine Improvisation über "Lobet den Herren, alle die ihn ehren".

Die CD "Orgelmusik aus dem Hohen Dom zu Hildesheim" mit 23 Stücken kostet 10 Euro; zu ihr gehört ein gut gemachtes Booklet mit Erklärungen und Bildern.

Zu bestellen ist die CD hier: Medienservice des Bistums Hildesheim, Wolfgang Hußmann, Domhof 24, 31134 Hildesheim, Tel: 05121/307 882, medienservice@bistum-hildesheim.de

Kommentare
Aus dem Ressort
Zahl der Flüchtlinge in Herne steigt immer weiter
Asylbewerber
Herne rechnet bis 2015 mit Zuwächsen bei den Asylbewerberzahlen um bis zu 70 Prozent. Sie plant deshalb eine vierte Asylbewerber-Unterkunft.
Peter Zontkowski schreibt Stimmungsbilder aus dem Alltag
Literatur
Peter Zontkowski hat zwei Leidenschaften: Schreiben und Musik. Demnächst liest er in der Alten Druckerei. Nebenbei macht er Sendungen im Bürgerfunk.
Der Riesenbohrer legt bald los an der der Akademie
Grubengasförderung
Die Stadtwerke wollen an der Akademie Mont Cenis wieder Grubengas fördern. Dazu müssen sie 300 Meter tief bohren. Die Arbeiten beginnen jetzt.
Polizeihund Paco packte sich in Herne gleich zwei Täter
Gesichter 2014
Paco ist ein sechsjähriger belgischer Schäferhund und gehört zur Diensthundestaffel des Polizeipräsidiums Bochum. In Herne stellte er zwei Täter.
Herner Hans-Tilkowski-Schule erhält Bolzplatz
Bildung
Auf dem Schulhof der Hans-Tilkowski-Schule wird 2015 ein Bolzplatz gebaut. Die Stadt hat jetzt die Baugenehmigung erteilt.
Fotos und Videos
Die Bilder der Überwachungskamera
Bildgalerie
Fotostrecke
Ein Abbruch in Zentimeterarbeit
Bildgalerie
Heitkamp
Strünkeder Adventsmarkt
Bildgalerie
Schlosshof
Adventsbasar
Bildgalerie
Hiberniaschule