Das aktuelle Wetter Brilon 31°C
Wetter in Brilon
Freitag, 03.07.2015
Morgens Mittags Abends
heiter heiter sonnig/klar
20°C 31°C 28°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 5% Richtung: nordost
Luftfeuchtigkeit: 43% Geschwindigk.: 7 km/h
Samstag, 04.07.2015
Morgens Mittags Abends
wolkig wolkig Gewitter
25°C 33°C 30°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 50% Richtung: süd
Luftfeuchtigkeit: 38% Geschwindigk.: 13 km/h
Sonntag, 05.07.2015
Morgens Mittags Abends
Gewitter Gewitter Regen
21°C 32°C 21°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 50% Richtung: südsüdwest
Luftfeuchtigkeit: 46% Geschwindigk.: 13 km/h
Wetternews:
Stromausfälle in Westfrankreich
Die Hitzewelle lässt bereits bei unseren westlichen Nachbarn ihre Visitenkarte zurück. So waren am Mittwoch zeitweise mehr als eine halbe Million Haushalte ohne Strom.
Frankreich setzt bekanntermaßen noch immer auf die Atomkraft. Doch die Sache hat mehrere Haken. Neben der generellen Problematik eines sicheren Endlagers für den Atommüll sind Hitzewellen für diese Art der Energiegewinnung besonders kritisch, denn Atomkraftwerke benötigen große Mengen an Kühlwasser. Steigende Wassertemperaturen mindern daher den Kühleffekt des Wassers, die Sicherheit des Kühlsystems kann in Gefahr geraten.

In den nächsten Tagen hält sich die Hitzeglocke auch über weiten Teilen Frankreichs. Nur über dem Nordwesten macht sich phasenweise merklich kühlere Luft bemerkbar. Daher besteht weiterhin eine erhöhte Gefahr für Stromausfälle. Erst zur Mitte der neuen Woche legt die Hitze eine kurze Verschnaufpause ein. Ob das genügt, um die Stromversorgung dauerhaft zu stabilisieren, ist allerdings fraglich, so wetter.net.
Biowetter in Nordrhein-Westfalen
Biowetter
Das allgemeine Wohlbefinden lässt zu wünschen übrig. Nach einem nicht besonders erholsamen Schlaf ist man abgespannt und hat eine geringe Motivation. Im Arbeitsalltag gehen Aufgaben schwer von der Hand. Wetterfühlige Menschen sollten langsam machen und Anstrengungen vermeiden.
Pollenflug
Die Konzentration von Linden-, Sauerampfer-, Brennnessel-, Spitzwegerich- und Gräserpollen ist mäßig bis stark. Ferner ist mit schwachem bis mäßigem Flug von Kiefern- und Gänsefußpollen zu rechnen. Dazu fliegen örtlich Pollen von Beifuß.
Ozon
< 180 µg Ozon / m³
Flüchtlingsandrang überfordert Behörden und Städte in NRW
Flüchtlinge
Am Mittwoch drohte in der Erstaufnahmestelle in Dortmund ein Aufnahmestopp, weil sich dort 838...
Kutschaty droht kriminellen Familienclans mit Verfolgung
Kriminalität
Aber der Justizminister widerspricht Vorwürfen, das Land überlasse Kriminellen ganze Stadtviertel.
Breitenreiter startet Schalke-Training mit Vorwärtsdrang
Trainingsauftakt
Schalkes neuer Trainer André Breitenreiter will den Fußball nicht neu erfinden, er will ihn nur...
Newsticker
Fotostrecken
Luxuslärm auf der 1Live-Bühne
Bildgalerie
Bochum Total
Gleisbett in Essen geschmolzen
Bildgalerie
Hitze
Bochum Total - Fans an Tag 1
Bildgalerie
Festival
Bochum Total - Bands an Tag 1
Bildgalerie
Musik