Das aktuelle Wetter Brilon 17°C
Sport

„Nostalgie-Skirennen” auf der Postwiese in Neuastenberg

Zur Zoomansicht 07.02.2011 | 17:15 Uhr
„Nostalgie-Skirennen” auf der Postwiese in Neuastenberg Fotos: Jaochim Aue
„Nostalgie-Skirennen” auf der Postwiese in Neuastenberg Fotos: Jaochim Aue

.

„Nostalgie-Skirennen” auf der Postwiese in Neuastenberg. Fotos: Joachim Aue

Joachim Aue

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
WP-Staffelwanderung - 10. Etappe
Bildgalerie
WP-Wanderung
Kreisschützenfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Zeitreise ins Mittelalter
Bildgalerie
Historischer Markt
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Feuerwehr Menden
Bildgalerie
Tag der offenen Tür
Neue Miss America gekürt
Bildgalerie
Misswahl
Hüstener Tierschau 2014
Bildgalerie
Tierschau
Prinz Harry feiert 30. Geburtstag
Bildgalerie
Prominente
Küppelfest Freienohl
Bildgalerie
Premiere auf Pausenhof
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Laden verkauft Ware ohne Verpackung
Bildgalerie
Lebensmittel
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Stadtfest Sundern
Bildgalerie
Stadtfest
Flugplatzfest Oeventrop
Bildgalerie
Flugfest
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Viel Theater beim WP-Familientag I
Bildgalerie
Freilichtbühne
WP-Staffelwanderung - 6. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
WP-Staffelwanderung - 5. Etappe
Bildgalerie
WP-Aktion
Aus dem Ressort
Wepa investiert 50 Millionen Euro in neue Papiermaschinen
Wepa
Im November 2015 soll am Standort Giershagen eine der beiden neuen 25 Millionen Euro teuren Anlagen in Betrieb genommen werden. Eine Investition, die sich das sauerländische Unternehmen offenbar leisten kann. Mit etwa einer Milliarde Euro Umsatz gehört es zu den vier größten Wettbewerbern in Europa.
Stöbern auf Flohmarkt für guten Zweck
Spendenaktion
Der Flohmarkt, den der Förderverein der geplanten Montessori-Grundschule in Wiemeringhausen am Sonntag zum Auftakt der Kampagne veranstaltete, brachte insgesamt gut 1000 Euro an Spenden und Verkaufserlösen ein.
Alles rechtens beim Kreisschützenfest in Brilon
Schützen
Weil mit Josef Andree nicht der diesjährige König aus Obermarsberg beim Kreisschützenfest unter der Stange stand und letztlich auch erfolgreich war, sondern der König des vergangenen Jahres, wurde ein Satzungsverstoß vermutet. Aber: Bei den Grünröcken ist alles im grünen Bereich.
Wohl keine Brandstiftung bei Feuer im Asylbewerberheim
Feuerwehr
Keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung und auch nicht auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund. Wahrscheinlich hat ein überhitztes Bügeleisen zu dem Brand in einem Heim für Asylbewerber in Marsberg geführt. Die Polizei ist vor Ort, kann das Gebäude aber nicht überall betreten.
Schützen feiern ein rundum gelungenes Fest
Kreisschützenfest
Ganz im Zeichen des 25. Kreisschützenfestes stand am Wochenende Brilon. Gefeiert wurde von Freitag bis Sonntag ein rundum gelungenes Fest mit vielen glanzvollen Höhepunkten.