Das aktuelle Wetter Brilon 1°C
Polizeibericht

Einmietbetrüger und Vandalen unterwegs

26.01.2010 | 13:41 Uhr
Einmietbetrüger und Vandalen unterwegs

Olsberg/Winterberg. Rund 16.000 Euro Sachschaden haben Vandalen in einer Olsberger Weihnachtsbaumkultur angerichtet. Außerdem warnt die Polizei vor einem Einmietbetrüger in Winterberg.

In einer Weihnachtsbaumkultur ‚Im Rode’ ist es seit Mitte Dezember immer wieder zu Sachbeschädigungen an Weihnachtsbäumen gekommen. Wurden zunächst Mitte Dezember die Spitzen von circa 20 Edeltannen abgesägt, kam es in den Wochen danach zu der Beschädigung von mehreren hundert Nordmanntannen.

Auch an diesen wurden die Spitzen abgeschnitten. Der Geschädigte schätzt den mutwillig verursachten Schaden auf etwa 16 000 Euro und erstattete Strafanzeige gegen Unbekannt bei der Polizei in Olsberg. Diese bittet um Hinweise unter 02962 982280. 

Einmietbetrüger

Ein bundesweit mit Haftbefehl des Amtsgerichtes Oldenburg gesuchter Einmietbetrüger trat jetzt in Winterberg in Erscheinung. Die Kripo Winterberg warnt Vermieter vor dem 46-jährigen Andreas Schausberger. Dieser hatte sich in der letzten Woche für fünf Tage in einer Winterberger Pension eingemietet und diese verlassen ohne die Rechnung zu zahlen. Die Pensionswirtin erstattete Strafanzeige gegen den ‚…doch so netten Mann’. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann per Haftbefehl wegen Einmietsbetrugs gesucht wird und auch die Staatsanwaltschaften aus Braunschweig und Schweinfurt nach dem Mann suchen.

Der 46-Jährige verfügt vermutlich nicht über einen Pkw. Die Kripo schließt nicht aus, dass er sich weiterhin im Hochsauerland aufhält und weitere Einmietbetrügereien begeht. Der 46-Jährige kennt sich im Bereich Winterberg aus. Er beging hier vor Jahren bereits gleich gelagerte Straftaten. Um Hinweise zum Aufenthalt des Mannes bittet die Polizei in Winterberg, Tel.: 02981/90200.

WP-Redaktion

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Briloner Autosalon - Open Air-PS-Parade in der Innenstadt
36. Autosalon
Der Briloner Autosalon zog am Wochenende einmal mehr Besucher aus der ganzen Region an. 15 Hersteller zeigten ihre aktuelle Modellpalette.
Madfelder Eltern zeigen Flagge für Erzieherinnen
Öffentlicher Dienst
Die Eltern des Zwergenland-Kindergartens haben eine Unterschriftenaktion gestartet, mit der sie um Solidarität für die Streikaktionen werben.
Sauerländer suchen Rat der Reiseexperten vor Ort
Urlaub
Die schönsten Wochen des Jahres rücken allmählich näher. Bei der Urlaubsplanung sind die Reisebüros eine kompetente Anlaufstelle - dem Online-Boom zum...
Wenn das Essen krank macht
Lebensmittel-Recht
Seit einigen Monaten müssen auch die Zutaten, Zusatzstoff und Allergene von Lebensmitteln angegeben werden, die lose verkauft werden. Wir haben...
Klares Bürgervotum für die Hansetage in Brilon
Kommunales
Mit 81 Prozent gab die Abstimmung im Internet ein klares Signal pro Ausrichtung der Int. Hansetage im Jahr 2020. Am Mittwoch steht das Thema im Rat...
Fotos und Videos
Wohlfühlen im Sauerland
Bildgalerie
Fotowettbewerb
Gute Musik, ausgelassene Stimmung
Bildgalerie
2. Briloner Kneipennacht
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
article
2440974
Einmietbetrüger und Vandalen unterwegs
Einmietbetrüger und Vandalen unterwegs
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/nachrichten-aus-brilon-marsberg-und-olsberg/einmietbetrueger-und-vandalen-unterwegs-id2440974.html
2010-01-26 13:41
Nachrichten aus Brilon, Marsberg und Olsberg