Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 3°C
Tiere

Wisent Wildnis Wittgenstein

08.06.2012 | 16:41 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Wisentkalb "Quelle" wurde jetzt ins Schaugehege der Wisent Wildnis Wittgenstein zu seiner Mutter, der Leitkuh "Gutelaune",  gebracht.
Wisentkalb "Quelle" wurde jetzt ins Schaugehege der Wisent Wildnis Wittgenstein zu seiner Mutter, der Leitkuh "Gutelaune", gebracht.Foto: Lars-Peter Dickel / WP

Wisentkalb "Quelle" wurde jetzt ins Schaugehege der Wisent Wildnis Wittgenstein zu seiner Mutter, der Leitkuh "Gutelaune", gebracht.

Klicken Sie sich durch die Fotos von Lars-Peter Dickel

Frank Tischhart

Fotostrecken aus dem Ressort
Ruhrpott-Pärchen siegt in Soest
Bildgalerie
Silvesterlauf
Wittgensteins schönste Seiten 31
Bildgalerie
Leserfotos
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
WP-Schützenköniginnen 2014 gekürt
Bildgalerie
WP-Schützenkönigin
Wittgensteins schönste Seiten 30
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion
Populärste Fotostrecken
neue weiße Pracht in Sprockhövel
Bildgalerie
Winter 2015
Der Winter kehrte in Hattingen zurück
Bildgalerie
Winter 2015
Black Music im Franz
Bildgalerie
Fotostrecke
Maren Gilzer ist Dschungelkönigin 2015
Bildgalerie
Dschungelcamp
Hallenmeisterschaft der FFL
Bildgalerie
Fußball-Freizeit-Liga
Neueste Fotostrecken
Hochzeitsfieber
Bildgalerie
Fotostrecke
Prächtige Prunksitzungen
Bildgalerie
Karneval
Marek Fis
Bildgalerie
Comedy-Abend
Gala-Sitzung Isselburg
Bildgalerie
Karneval
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Mit Bildern Augen öffnen und Wege finden
Ausstellung
Das Wetter schlägt in diesen Tagen Kapriolen und es schien jetzt so, als wollen Schnee und Eis die Besucherzahlen zur Vernissage der neuen...
Bühne frei für Geri den Klostertaler
Fanclub-Gründung
Sören Schlabach hat einen Fanclub zu Ehren des Volksmusik-Stars Gerhard Tschann gegründet. Am 3. Juni tritt sein Idol in der Schützenhalle...
Gegenwind aus der Nachbarschaft
Energie & Umwelt
Zu den neuen Bromskirchener Windkraftplänen gibt es reichlich Stellungnahmen. Das Projekt „Windpark Ost“, das auch von Wunderthausen zu sehen ist,...
Drei neue Bisons für Feudingen
Tier & Natur
In das neue Gehege des Artenschutzzentrums von Achim Wickel „Im Dernbach“ kommt Leben. Wisente folgen demnächst, so die Pläne für das Zucht-Projekt.
In Schameder stirbt ein Stück Geschichte
Natur-Denkmal
Pilzbefall und Verkehrsgefährdung: Eine und 300 Jahre alte Laibuche in Erndtebrück musste abgeholzt werden.
Fotos und Videos
gallery
6744432
Wisent Wildnis Wittgenstein
Wisent Wildnis Wittgenstein
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/nachrichten-aus-bad-berleburg-bad-laasphe-und-erndtebrueck/wisent-wildnis-wittgenstein-id6744432.html
2012-06-08 16:41
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück