Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 11°C
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück

"Was wollt ihr denn alles sanieren?"

08.05.2007 | 23:21 Uhr
Funktionen

Bad Berleburg. (cv) Die Höhe der durch den Orkan "Kyrill" im Gebiet der Stadt Bad Berleburg entstandenen Schäden liegt bei 59 Millionen Euro. Diese vorläufige Summe hat die Stadt der Bezirksregierung Arnsberg übermittelt.

Wer bezahlt? Wie kommen die von Ministerpräsident Rüttgers zugesagten Gelder nach Bad Berleburg? Fragen, für die die SPD-Fraktion schriftlich um Beantwortung im Haupt- und Finanzausschuss gebeten hatte.

Beigeordneter Andreas Reinèry betonte, dass die Verwaltung in der Sache "am Ball" sei. Undurchsichtig seien aber bislang die Zuständigkeiten der Ministerien und Behörden. Richtlinien zur Schadensregulierung seien in Arbeit, und dann werde die Verwaltung die gemeldeten 59 Millionen Euro aufschlüsseln. Immerhin habe das Finanzministerium in Düsseldorf mit Blick auf die hohe Summe schon nachgefragt: "Was wollt ihr denn alles sanieren?"

Eine detaillierte Aufstellung der Schäden sei aber wohl erst dann möglich, "wenn das Holz aus dem Wald ist", sagte Bürgermeister Bernd Fuhrmann und nannte als weitere Schwierigkeit die Kontrolle von 1 500 Kilometern an Wald- und Wirtschaftswegen sowie 500 km Gemeindestraßen. Insgesamt würden die bereitgestellten Mittel wohl nicht ausreichen, um die Schäden zu beseitigen, befürchtete Fuhrmann.

Nun lautet die Devise: Nicht locker lassen! "Wir müssen uns an den entsprechenden Stellen bekannt machen, denen richtig lästig werden", forderte Susanne Lapschies (Grüne). Eberhard Friedrich (CDU) unterstrich: "Man muss den Düsseldorfern und Arnsbergern in dieser Sache auf die Füße treten." Er regte in dem Zusammenhang an, eine durch Kyrill geschädigte Teilfläche als Brachland unverändert zu belassen. Das sei auch touristisch nutzbar.

Kommentare
Aus dem Ressort
Berufswahlpass ist jetzt ständiger Begleiter
Bildung
Schulleiter Wilfried Damm und Lehrer Andreas Glink sind sich einig: Der jetzt an 92 Mädchen und Jungen überreichte Berufswahlpass wird die...
Als Klasse gemeinsam ganz stark
Bildung
Die Klassen 1 der Lehrerinnen Jutta Baumgart, Antje Fey und Claudia König sowie die Klasse 2 von Daniel Schmidt sind jetzt „Mach(x)s-Besser-Klassen“....
Mit neuem Auftritt Touristen locken
Internet
Der Bad Berleburger Tourismus präsentiert sich jetzt in komplett neuer Gestaltung – inhaltlich wie optisch. Denn am Mittwoch ist der neue...
Wohnhausbrand am Latzbruch
Feuerwehr
Glimpflich endete ein Brand am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr in einem Wohnhaus am Latzbruch 1. Die Feuerwehr aus Bad Berleburg war wegen...
200 neue Mitglieder decken nur die Austritte
Bad Berleburg.
Das spricht für den Ortsverein des DRK. Im Gegensatz zu den meisten anderen Vereinen zeigten alle zu ehrenden Jubilare Präsenz, nur die „25-jährige“...
Fotos und Videos
Wittgensteins schönste Seiten 31
Bildgalerie
Leserfotos
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
WP-Schützenköniginnen 2014 gekürt
Bildgalerie
WP-Schützenkönigin
Wittgensteins schönste Seiten 30
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion