Das aktuelle Wetter Attendorn 14°C
Bürgermeister Stumpf holt Maximalpunktzahl

Attendorn führt im Städtewettbewerb

06.03.2008 | 16:37 Uhr

Vor hunderten von Zuschauern brachte Bürgermeister Stumpf seine Heimatstadt beim WDR 2-Städtewettbewerb in Führung.

Von Hubertus Heuel

Attendorn. Ein Jubelorkan brauste am Donnerstagmachmittag gegen 16.20 Uhr über den Attendorner Marktplatz. Bürgermeister Alfons Stumpf fand beim Stadtquiz mit Hilfe der zahlreich versammelten Bürger alle zehn Fehler und heimste somit zehn Punkte im WDR-Städtewettbewerb ein.

Zuvor hatte Attendorn auch bei der Bürgeraufgabe die maximalen 5 Punkte eingefahren. Statt der geforderten zwanzig erschienen um 15 Uhr über 70 Ehepaare auf dem Marktplatz, von denen jeweils ein Partner aus Attendorn und der andere aus Olpe stammte.

Viele Sympathien dürfte auch WDR-Moderator Matthias Bongard gewonnen haben, der das Geschehen zwischen Sauerländer Dom und Museum schlagfertig und stets mit einer Prise Ironie kommentierte.

15 Punkte - Attendorn hat damit die Führung im Städtewettbewerb übernommen. Olpe ist dagegen ausgeschieden.

Welche Fehler der Bürgermeister entdeckte, mehr über die Ehepaare und über die stimmungsvolle Veranstaltung auf dem Marktplatz können Sie am Freitag in der Westfalenpost lesen. 

Hubertus HEUEL



Kommentare
Aus dem Ressort
140 Jugendfeurerwehrleute errangen Leistungsspange
Wettkampf
13 Gruppen der Feuerwehrnachwuchses aus ganz Nordrhein-Westfalen traten zur Abnahme der Leistungsspange in Theorie und Praxis im und am Attendorner Hansastadion an.
Mehrere hundert Sänger zu Gast in Ennest
Chorfest
Der MGV „Westfalia“ Ennest konnte als Ausrichter des 55. Chorfestes der Chorgruppe Bigge und eines Freundschaftssingens 28 Chöre mit mehreren hundert Sängerinnen und Sängern begrüßen.
AfD will auch kommunal mitmischen
Selbstbewusst
Reiner Rohlje, Sprecher der AfD im Kreis Olpe, will mit seiner noch jungen Partei langfristig auch in der Kommunalpolitik im Kreis Olpe einen Fuß in die Rathäuser setzen.
Alle wollen den Bürgertreff im Alten Bahnhof
Attendorn.
„Ich sehe gute Chancen, dass der Stadtrat dem Projekt Alter Bahnhof als Bürgertreff in Attendorn nach Klärung der offenen Fragen zustimmt“. Mit dieser Aussage von Bürgermeister Christian Pospischil am Ende der Podiumsdiskussion unter der Moderation des Regionale-Geschäftsführers Dirk Glaser sicherte...
Filmteam bei ersten Politikerschritten dabei
Frisch gewählt
Der neu in den Olper Stadtrat gewählte Grüne Hans Nenne ließ sich bei seinen ersten politischen Gehversuchen von einem Kamerateam filmen.
Fotos und Videos
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Einmarsch zur Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM