Das aktuelle Wetter Attendorn 14°C
Nachrichten aus Attendorn und Finnentrop

Abriss des Empfangsgebäudes am Bahnhof schon im November

23.10.2007 | 00:46 Uhr

Finnentrop. (hh) Nach dem Abriss der ehemaligen Metten-Waschhalle beginnen am Wochenende die Vorbereitungen für den Abriss des Empfangsgebäudes am Finnentroper Bahnhof. Ab Samstag wird das Gebäude gesperrt und kann nicht mehr als Durchgangshalle genutzt w

Das Empfangsgebäude muss zunächst eingerüstet werden, um die Asbestzementplatten der Fassade gesondert zu entsorgen. Aloys Weber, Baudezernent der Gemeinde Finnentrop, versicherte jedoch, es handele sich nicht um eine gefährliche Asbestisolierung, sondern der Asbest sei im Zement stark gebunden. Dennoch sehen die geltenden Arbeitsschutzbedingungen eine getrennte Entsorgung vor.

Auch die Bahnsteigüberdachung, die bestehen bleiben soll, wird wahrscheinlich schon am Wochenende von der Wand des Empfangsgebäudes, auf das sie statisch nicht angewiesen ist, getrennt. Mitte November rückt dann der eigentliche Abrissbagger an, um das Gebäude dem Erdboden gleichzumachen.

Durch die Abbrucharbeiten stehen die Zufahrt und die Parkplätze am Empfangsgebäude ab kommenden Montag nur noch zeitweise und eingeschränkt, ab 19. November dann gar nicht mehr zur Verfügung. Die Abbrucharbeiten werden voraussichtlich bis Ende Dezember dauern. Die Gemeinde bittet Anlieger und Benutzer des Bahnhofs um Verständnis für die unvermeidbaren Belästigungen.



Kommentare
Aus dem Ressort
140 Jugendfeurerwehrleute errangen Leistungsspange
Wettkampf
13 Gruppen der Feuerwehrnachwuchses aus ganz Nordrhein-Westfalen traten zur Abnahme der Leistungsspange in Theorie und Praxis im und am Attendorner Hansastadion an.
Mehrere hundert Sänger zu Gast in Ennest
Chorfest
Der MGV „Westfalia“ Ennest konnte als Ausrichter des 55. Chorfestes der Chorgruppe Bigge und eines Freundschaftssingens 28 Chöre mit mehreren hundert Sängerinnen und Sängern begrüßen.
AfD will auch kommunal mitmischen
Selbstbewusst
Reiner Rohlje, Sprecher der AfD im Kreis Olpe, will mit seiner noch jungen Partei langfristig auch in der Kommunalpolitik im Kreis Olpe einen Fuß in die Rathäuser setzen.
Alle wollen den Bürgertreff im Alten Bahnhof
Attendorn.
„Ich sehe gute Chancen, dass der Stadtrat dem Projekt Alter Bahnhof als Bürgertreff in Attendorn nach Klärung der offenen Fragen zustimmt“. Mit dieser Aussage von Bürgermeister Christian Pospischil am Ende der Podiumsdiskussion unter der Moderation des Regionale-Geschäftsführers Dirk Glaser sicherte...
Filmteam bei ersten Politikerschritten dabei
Frisch gewählt
Der neu in den Olper Stadtrat gewählte Grüne Hans Nenne ließ sich bei seinen ersten politischen Gehversuchen von einem Kamerateam filmen.
Fotos und Videos
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Einmarsch zur Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM