Das aktuelle Wetter Mülheim 14°C
Jugendkriminalität

Polizei ermittelt junge Intensivtäter nach Überfall an Mülheimer Haltestelle

26.06.2012 | 14:40 Uhr
Polizei ermittelt junge Intensivtäter nach Überfall an Mülheimer Haltestelle
Nach einem Überfall auf zwei 18-Jährige an der Straßenbahn-Haltestelle Aktienstraße hat die Polizei die vier vermeintlichen Täter ermittelt. Foto: Hayrettin Özcan

Mülheim.   Vier Teenager haben in der Nacht zu Dienstag an der Aktienstraße in Mülheim zwei 18-Jährige beraubt. Die Täter, die zwischen 15 und 17 Jahre alt sind, konnte die Polizei ermitteln. Drei von ihnen sind Intensivtäter und wegen Eigentums- und Körperverletzungsdelikten der Polizei bekannt.

Obwohl sie noch recht jung sind, hat die Polizei drei Teenager aus Mülheim schon als „alte Bekannte“ eingestuft. Zusammen mit einem 16-Jährigen haben drei junge Intensivtäter in der Nacht zu Dienstag zwei 18-Jährige an der Straßenbahn-Haltestelle Aktienstraße in der Mülheimer Innenstadt abgezogen.

Wie die Polizei mitteilt, warteten die jungen Erwachsenen aus Mülheim und Oberhausen dort auf ihre Bahn. Die vier Teenager bedrängten die beiden 18-Jährigen, ohrfeigten sie und drohten ihnen weitere Schläge an. Derart eingeschüchtert, rückten die Gepeinigten zwei Smartphones, einen MP3-Player und ein Portemonnaie raus.

Nach dieser Attacke flüchteten die vier Räuber schließlich über die Sandstraße. Zwei von ihnen kamen aber nicht weit. Vor einem Café schnappte die Polizei einen 16- und einen 17-Jährigen, die als Täter wiedererkannt wurden. Auch einen Teil der Beute stellten die Beamten bei dem Duo sicher, das der Polizei bereits wegen diverser Körperverletzungs- und Eigentumsdelikte bekannt ist.

17-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt

In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wird der 17-jährige Täter dem Haftrichter vorgeführt, während sein 16 Jahre alter Komplize nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen wurde. Zwischenzeitlich konnte die Ermittlungsgruppe Jugend der Polizei auch die Personalien der beiden noch flüchtigen Räuber ermitteln.

Auch hier handelt es sich um Mülheimer (15 und 16). Der 15-Jährige ist ebenfalls bereits wegen Körperverletzungs- und Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten.



Aus dem Ressort
Bakterium zerstört immer mehr Kastanien auch in Mülheim
Umwelt
Immer mehr Kastanien sind vom Bakterium Pseudomonas syringae befallen. Es breitet sich rasch und flächendeckend aus – auch in Mülheim. Befallene Bäume sind nicht zu retten. Die Stadt verzichtet daher weitgehend auf Neupflanzungen.
Mülheimer Kulturpolitiker lehnen VHS-Debatte ab
Volkshochschule
Der Streit um die Zukunft des VHS-Standortes an der Müga geht weiter. Die Mülheimer Bürgerinitiativen (MBI) wollten im Kulturausschuss eine Bestandsgarantie für die VHS am jetzigen Platz erreichen und waren völlig überrascht, als die Mehrheit der Kulturpolitiker die Diskussion darüber ablehnte. Kein...
Mülheimer Luisenschule will Sportschule NRW werden
Sport
Die Bewerbung des Gymnasiums liegt bereits im Ministerium. Um den Titel zu bekommen, wäre allerdings der Neubau einer Dreifach-Halle für sechs Millionen Euro erforderlich. Die Stadt schlägt Steuererhöhung vor, Politiker nennen das „unvertretbar“.
70 neue Bewohner in Mülheims südlichstem Stadtteil
Stadtteile
In den letzten zwei Jahren ist der südlichste Stadtteil von Mülheim, Mintard, um 70 Bewohner gewachsen. Die meisten Hinzugezogenen schätzen die ländliche Lage und die familiäre Atmosphäre. Beim Kirchweihfest wurden sie jetzt offiziell begrüßt.
Wieder falsche Techniker in Mülheim-Speldorf unterwegs
Polizeibericht
Erneut ist es in Speldorf zu einem Trickbetrug mit der Masche des falschen Telekom-Mitarbeiters gekommen. Unter dem Vorwand, die Funktionsfähigkeit der Telefonleitungen messen zu müssen, verschaffte sich ein Trickbetrüger Einlass in das Haus eines Seniors (79).
Umfrage zur VHS
Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

 
Fotos und Videos
20. RWW Ruhrauenlauf
Bildgalerie
Fotostrecke
ABC Ausbildung
Bildgalerie
Feuerwehr
Hochhaus in Mülheim geräumt
Bildgalerie
Feuerwehr
Baustellenbesichtigung HRW
Bildgalerie
HOCSCHULE