Das aktuelle Wetter Mülheim 11°C
Polizei

Frau schrie, als sie nachts die Einbrecher erblickte

25.05.2012 | 19:18 Uhr
Frau schrie, als sie nachts die Einbrecher erblickte

In Untersuchungshaft sitzen zwei Männer, die verdächtigt werden, einen Einbruch in ein Mehrfamilienhaus an der Zinkhüttenstraße begangen zu haben.

Am 25. Mai, gegen 1 Uhr, wurde eine 41-Jährige durch Geräusche in ihrem Schlafzimmer geweckt. Als sie einen Einbrecher erblickte, fing sie an zu schreien. Der unbekannte Mann flüchtete durch ein Fenster. Kurze Zeit später konnte die Polizei ihn und einen Komplizen auf der Eppinghofer Straße stellen. Die Beute (Schmuck und Bargeld) wurde sichergestellt ebenso wie ihr grüner VW-Golf mit Berliner Kennzeichen, der im „Klöttschen“ stand.

Die polizeibekannten Einbrecher (30,32) halten sich ohne festen Wohnsitz in Deutschland auf. Die Polizei ermittelt nun, ob das Duo für weitere Einbrüche in Frage kommt.



Kommentare
27.05.2012
08:07
Frau schrie, als sie nachts die Einbrecher erblickte
von Gaul | #2

ab mit den burschen in den steinbruch und lasst sie von morgens bis abends steine brechen.
so ein gesindel , das wir in deutschland haben ,ist doch unmöglich.es kann ja auch jeder kommen.
es wird zeit das wir wieder echte schupos bekommen die durch ihr revier laufen.
seit rüttgers das präsidium hier in mülheim aufgelöst hat ,haben wir auch mehr verbrechen in mülheim.
wir brauchen keine diätenerhöhung in bund und land , sondern für das geld brauchen wir mehr polizei.

26.05.2012
20:05
Frau schrie, als sie nachts die Einbrecher erblickte
von muck45468 | #1

polizei bekannte einbrecher und pkw mit berliner kennzeichen!!!...heißt auf deutsch, wiedermal zwei die schon mehrmals ne scheiß kindheit vor gericht glaubhaft machen konnten! versteh nur nicht wie man ohne festen wohnsitz einen pkw zugelassen bekommt! aber auch dafür haben unsere polizeibekannten einbrecher ganz sicher schon ein hintertürchen im gesetzbuch gefunden!

Aus dem Ressort
Bedrohung mit Schusswaffe in Mülheimer S-Bahn
Kriminalität
In der S-1 von Mülheim nach Essen hielt ein 31-jähriger Mann am frühen Sonntagmorgen einer jungen Frau plötzlich eine Pistole an den Kopf. Der Täter konnte zunächst flüchten, wurde später durch die Polizei gestellt.
Mülheim will Top-Niveau bei Schulsanierungen halten
Politik
Trotz der Haushaltsmisere: Bildungspolitiker in Mülheim sprechen sich gegen eine Zwei-Klassen-Gesellschaft bei den Schulsanierungen aus und wollen das hohe Niveau halten. Das bedeutet aber auch: Bittere Einschnitte sind an anderer Stelle nötig.
Mülheimerin spielt den „Lenz“: Glaube als Himmel und Hölle
Lokales
Maria Neumann vom Ensemble Theater an der Ruhr spielt den „Lenz“ von Georg Büchner in der Bochumer Kunst-Kirche Christ-König. In einem intensiven Spiel über eineinhalb Stunden findet sich die Schauspielerin in das zwiespältige Gefühlsleben von Büchners Figur ein.
Bäume im Gleis - Zugverkehr auch am Abend beeinträchtigt
Bahn
Zu massiven Störungen kommt es seit Montagmittag im Bahnverkehr im Ruhrgebiet. Der Grund: Zwischen Essen und Styrum sowie Essen und Bochum sind Bäume ins Gleis gestürzt. Die Bahn leitet den Zugverkehr um und setzt Taxen ein. Die Reparaturarbeiten werden bis in die Abendstunden andauern.
Mülheimer VBGS feiert 25 Jahre grenzenlose Vereinsarbeit
Jubiläum
Der integrative Verein für Bewegungsförderung und Gesundheitssport setzt sich seit nunmehr 25 Jahren für Menschen mit Handicap ein. Nun wurde das Jubiläum groß in der Harbecke Sporthalle in Saarn gefeiert.
Umfrage zur VHS
Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

 
Fotos und Videos
Lichtfestival
Bildgalerie
freiLICHTbühne
100 Jahre Firma Heimann
Bildgalerie
Jubiläum
Schaufensterwettbewerb
Bildgalerie
Schaufensterwettbewerb
Mit Knalleffekt ins nächste Jahrhundert
Bildgalerie
Mit Knalleffekt ins...