Das aktuelle Wetter Mülheim 3°C
Polizei

Frau schrie, als sie nachts die Einbrecher erblickte

25.05.2012 | 19:18 Uhr
Frau schrie, als sie nachts die Einbrecher erblickte

In Untersuchungshaft sitzen zwei Männer, die verdächtigt werden, einen Einbruch in ein Mehrfamilienhaus an der Zinkhüttenstraße begangen zu haben.

Am 25. Mai, gegen 1 Uhr, wurde eine 41-Jährige durch Geräusche in ihrem Schlafzimmer geweckt. Als sie einen Einbrecher erblickte, fing sie an zu schreien. Der unbekannte Mann flüchtete durch ein Fenster. Kurze Zeit später konnte die Polizei ihn und einen Komplizen auf der Eppinghofer Straße stellen. Die Beute (Schmuck und Bargeld) wurde sichergestellt ebenso wie ihr grüner VW-Golf mit Berliner Kennzeichen, der im „Klöttschen“ stand.

Die polizeibekannten Einbrecher (30,32) halten sich ohne festen Wohnsitz in Deutschland auf. Die Polizei ermittelt nun, ob das Duo für weitere Einbrüche in Frage kommt.

Kommentare
27.05.2012
08:07
Frau schrie, als sie nachts die Einbrecher erblickte
von Gaul | #2

ab mit den burschen in den steinbruch und lasst sie von morgens bis abends steine brechen.
so ein gesindel , das wir in deutschland haben ,ist doch unmöglich.es kann ja auch jeder kommen.
es wird zeit das wir wieder echte schupos bekommen die durch ihr revier laufen.
seit rüttgers das präsidium hier in mülheim aufgelöst hat ,haben wir auch mehr verbrechen in mülheim.
wir brauchen keine diätenerhöhung in bund und land , sondern für das geld brauchen wir mehr polizei.

26.05.2012
20:05
Frau schrie, als sie nachts die Einbrecher erblickte
von muck45468 | #1

polizei bekannte einbrecher und pkw mit berliner kennzeichen!!!...heißt auf deutsch, wiedermal zwei die schon mehrmals ne scheiß kindheit vor gericht glaubhaft machen konnten! versteh nur nicht wie man ohne festen wohnsitz einen pkw zugelassen bekommt! aber auch dafür haben unsere polizeibekannten einbrecher ganz sicher schon ein hintertürchen im gesetzbuch gefunden!

Funktionen
Aus dem Ressort
Schulsozialarbeit in Mülheim weiter auf der Kippe
Bildung
Um Schulsozialarbeiter weiter beschäftigen zu können, muss die Stadt künftig jährlich rund 250.000 Euro aufbringen. Das birgt Diskussionsstoff.
17 Wohneinheiten an der Friedhofstraße in Speldorf geplant
Wohnraum
Die Stadt sucht einen Investor für die Flächen beiderseits der Friedhofstraße. Auch der Bau von zweigeschossigen Häusern ist möglich.
Badmintonturnier bringt internationales Flair nach Mülheim
Sport
In diesen Tagen steigen in der Stadt die elften Yonex German Open. Die Sportler sorgen für volle Hotels, über 150 Ehrenamtler für den Ablauf.
14-jähriger Junge aus Mülheim niedergeschlagen und beraubt
Überfall
Drei Jugendliche sollen am Freitag einen 14-jährigen Jungen am U-Bahnhof Mühlenfeld mit einem Messer bedroht, niedergeschlagen und beraubt haben.
Drei Jugendliche überfallen brutal 14-Jährigen in Mülheim
Jugendstraftäter
Nachdem das Trio den Jungen mit einem Messer bedroht und überfällt, muss er verletzt ins Krankenhaus. Mutmaßliche Täter sind erst 13 und 14 Jahre alt.
Fotos und Videos
German Open 2015
Bildgalerie
Badminton
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
90 Jahre TSV Heimaterde
Bildgalerie
Jubiläum
Mülheimer Rosenmontagszug
Bildgalerie
Karneval
article
6695431
Frau schrie, als sie nachts die Einbrecher erblickte
Frau schrie, als sie nachts die Einbrecher erblickte
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/muelheim/frau-schrie-als-sie-nachts-die-einbrecher-erblickte-id6695431.html
2012-05-25 19:18
Mülheim