Das aktuelle Wetter Menden 7°C

Mendener...

Strategiewechsel bei Kludi: "Neue Mitte" erobern

05.02.2009 | 19:36 Uhr

Menden. Strategiewechsel bei Mendens Armaturenhersteller Kludi: Das Unternehmen will mit neuem Profil offensiv im mittleren Preissegment breite Märkte erobern. Nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland. Die Exportquote soll binnen zwei Jahren von 40 Prozent auf über 50 Prozent steigen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Das Handball Wochenede
Bildgalerie
Handball
Play-off-Halbfinale
Bildgalerie
Mambas Damen
Fußball vom Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
Mendener Herbst
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Mit Menden-Bildern durch das nächste Jahr
Kalender
Eine naturgetreue Darstellung steht bei Hermann-Josef Schnells Aquarellen nicht im Vordergrund. Und dennoch erkennt jeder Betrachter, dem Menden vertraut ist, bei den Bildern sofort Szenen aus der Hönnestadt. Seine neuesten Aquarelle hat der Künstler in einem Kalender zusammengefasst. Ab dem...
Erste Vorbereitungen für Bürgermeisterwahl in Menden laufen
Wahl 2015
Im Rathaus laufen die ersten Vorbereitungen für die Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr. Wahltermin ist sehr sicher der 13. September 2015. Amtsinhaber Volker Fleige tritt dann gegen einen oder mehrere Herausforderer an.
Zimmerbrände: Zwei Einsätze der Feuerwehr
Feuerwehr
In Bösperde und in Lendringsen musste die Feuerwehr gestern zu Einsätzen ausrücken.
Nach plötzlichem Aus bangen Kunden um Geld
Apotheke
Wenn ein Geschäft plötzlich schließt, kann das unerwartete Auswirkungen auf die Kunden haben. Im Fall des Mendener Ehepaares Klaus Peter Bronheim und Ulla Paulick-Bronheim könnte die Schließung ihrer Stamm-Apotheke zu einem Verlust von knapp 200 Euro führen. Das zumindest befürchten die beiden...
Haushaltssperre hält Hönne-Erweiterung in Menden auf
Großprojekt
Die Haushaltssperre des Landes sorgt für Verzögerungen bei der geplanten Erweiterung der Hönne. Der Hönneverband II will im Bereich der Heilig-Geist-Kirche Überflutungsflächen schaffen. Der Baubeginn für die Großbaustelle verzögert sich jetzt um einige Wochen. Ursprünglich sollten die Bagger schon...