Das aktuelle Wetter Menden 9°C
Verkehr

Provinzialstraße wird ab Montag komplett gesperrt

01.06.2012 | 13:00 Uhr
Provinzialstraße wird ab Montag komplett gesperrt
Baustelle Provinzialstraße. Foto: Thekla Hanke

Menden. Im Zuge der Deckenerneuerung der Provinzialstraße in Menden wird die Straße in der Zeit von Montag, 4. Juni, bis Donnerstag, 7. Juni, zwischen den Einmündungen Bredde und Holzener Dorfstraße vollständig für den Verkehr gesperrt. Während dieser Zeit will Straßen NRW die Deckschicht aufbringen lassen. Eine entsprechende Umleitungsstrecke wird in der kommenden Woche als „U4“ ausgeschildert sein.

Die Anlieger der Heidestraße werden gebeten, das für die Zeit der Vollsperrung eingerichtete Halteverbot unbedingt zu beachten.

Da diese Maßnahme komplett im Schatten der Vollsperrung der B 515 zur Sanierung des Hangrutsches erfolgt, wird die Provinzialstraße zurzeit nur durch Anliegerverkehr befahren. Es ist deshalb auch nicht mit größeren Auswirkungen oder gar größeren Behinderungen für den Gesamtverkehr zu rechnen.

Im Bereich der Baustrecke wurde zusätzlich zur Erneuerung des gesamten bituminösen Fahrbahnaufbaus einseitig auch ein neuer Rad-/Gehweg angelegt. Mit einer Schutzplanke mit aufgesetztem Handlauf als Absturzsicherung wird der Sicherheit der Radfahrer und Fußgänger im Bereich der steil abfallenden Böschung in besonderer Weise Rechnung getragen, heißt es.

Die Regionalniederlassung Südwestfalen von Straßen NRW bittet alle von der Vollsperrung Betroffenen um besonderes Verständnis für die mit Sicherheit auftretenden Beeinträchtigungen.

WP-Redaktion



Kommentare
01.06.2012
15:20
Provinzialstraße wird ab Montag komplett gesperrt
von osis | #1

Warhscheinlich wieder mal der kompetente Radwegebau im Sinne "autofreundliche Stadt" auf Basis des letzten Jahrhunderts. Bin mal gespannt was da wieder für ein baulicher Unsinn rauskommt.

Aus dem Ressort
Polizei bittet: Auf Schulkinder Rücksicht nehmen
Straßenverkehr
Zum Unterrichtsstart heute bitten die Polizei, die Ortsverkehrswacht und die Stadt alle Autofahrer um Rücksichtnahme. Andreas Nolte, Leiter der bittet außerdem die Eltern, ihre Kinder möglichst nicht mit dem Auto zur Schule zu bringen oder abzuholen. Dieser „Taxiverkehr“ gefährde nämlich die Kinder,...
Hallen-Zuschuss neu verhandeln
Vereine
Der TV Westfalia Halingen bittet in einem Bürgerantrag darum, den Zuschuss zur Betriebsführung der Mehrzweckhalle Halingen neu zu verhandeln und den Ansatz zu erhöhen. Die Gesamtkosten für das Jahr 2013 lägen deutlich höher als der vereinbarte Zuwendungsbetrag. So musste der Verein für das...
Ägyptische Kinder tauchen in der Leitmecke
Austausch
Hania steigt aus dem Wasser und legt die Arme um ihren Oberkörper, um sich zu wärmen. Die zehnjährige Ägypterin ist gerade mit Flossen, Maske und Pressluftflasche mit Mundstück durch das Becken der Leitmecke getaucht – unterstützt von Tauchlehrer Georg Schürkötter. „Nein, kalt war das Wasser nicht“,...
Benedict Völkel schießt den Vogel ab
Schützenfest in...
297 Schuss benötigte die Schützenbruderschaft St. Sebastian Brockhausen gestern, um ihren neuen König zu ermitteln. Um 20.07 Uhr jubelte schließlich Benedict Völkel. In einem erbitterten Wettstreit sicherte er sich die Königswürde. Zu seiner Königin wählte er Nina Kortsteger.
Diebesbande kassiert Freiheitsstrafen
Kriminalität
Pure wirtschaftliche Not soll vier albanische Staatsbürger zwischen 22 und 33 Jahren dazu bewogen haben, von Menden aus zu Raubzügen in Westfalen aufzubrechen. Die Quittung bekam das Quartett von der 2. Großen Strafkammer des Landgerichts Arnsberg in Form von Freiheitsstrafen.
Fotos und Videos
Junior Sauerland Cup
Bildgalerie
Fotostrecke
Mendener Cross Triathlon
Bildgalerie
Triathlon
Schützenfest Brockhausen
Bildgalerie
Festzug 2014
Festzug der Adlerschützen Hohenheide
Bildgalerie
Schützenfest