Das aktuelle Wetter Menden 10°C
Olympia

Projektwoche mit Promi: Sandra Völker am HGG

01.07.2012 | 17:41 Uhr
Projektwoche mit Promi: Sandra Völker am HGG
Dicht umlagert: Die Ex-Weltrekordlerin Sandra Völker gestern Nachmittag bei der Autogrammstunde am HGG.

Menden. Ein Autogramm für die Lehrerin soll es sein – und ein Autogramm für den Opa. Als Sandra Völker bei den Olympischen Spielen in Atlanta 1996 mit der Silbermedaille über 100 m Freistil ihren ersten großen Erfolg feierte, war der Schüler mit dem Autogrammwunsch noch nicht auf der Welt.

„Und ich“, ringt er sich schließlich durch, „ich hätte gern auch noch eins.“ Am Heilig-Geist-Gymnasium verschaffte sich die ehemalige Schwimmerin gestern einen Überblick über die Ergebnisse der Projektwoche. Vor allem Eltern und Lehrer erkannten die mehrfache Weltmeisterin, die Weltrekordlerin über 50 Meter Rücken war. Nach der Durchsage der Autogrammstunde strömten aber auch die Schüler zu der prominenten Sportlerin.

Sie war auf Einladung von Lehrer Frank Hoogen nach Menden gekommen. Er leitete mit den Kollegen Ulrike Stolze und Stephan Schnell die Projektgruppe zu den Olympischen Spielen in London. Vor drei Monaten nahm Hoogen per E-Mail über die Sandra-Völker-Stiftung Kontakt zu der Olympia-Teilnehmerin auf. Mit ihrer Stiftung setzt sich Völker, selbst Asthmatikerin, für die ganzheitliche Behandlung von asthma- und allergiekranken Kindern ein. Sandra Völker lobte die Schüler für ihre gut vorbereiteten Fragen und freute sich, nach langer Zeit mal wieder Gast an einer Schule zu sein. „Die Kinder sind auf dem Weg, sie entwickeln sich. Da möchte ich ihnen gern etwas mitgeben und von meinen Erfahrungen berichten“, sagte sie. Eine Spende des HGG für die Stiftung krönte Völkers Tag in Menden. Zuvor war sie beim MSV geschwommen.

Birgit Kalle


Kommentare
Aus dem Ressort
Diefenbach: „Deko Dittmar“ schließt Ende August
Einkaufen
Schilder im Schaufenster künden bereits vom „Räumungsverkauf“: Das Geschäft Deko Dittmar in der Hochstraße schließt zum 31. August. Bis zu diesem Zeitpunkt gibt es besondere Rabatte auf Pflanz- und Sämerei, aber auch auf die Dekorationsprodukte.
Timo Sodenkamp ist mit drei Beiträgen unter ersten zehn Plätzen
So klingt die WP
Jetzt heißt es „Daumen drücken“: Denn noch hat ein Mendener die Chance auf den Gewinn des Wettbewerbs „So klingt die WP“. Timo Sodenkamp ist mit drei seiner Beiträge nach dem Publikumsentscheid unter den ersten zehn Teilnehmern (auf den Plätzen vier, sieben und acht).
Heilig-Geist-Kirche wird 150 Jahre alt
Jubiläum
Es ist eines der prägenden Gebäude der Stadt. Aber so manche Hürde musste genommen werden, bevor die Heilig-Geist-Kirche, die bis vor gut 50 Jahren noch schlicht „Evangelische Kirche Menden“ hieß, am 28. April 1864 festlich eingeweiht werden konnte. So hätte die Evangelische Kirchengemeinde damals...
Flüchtlinge haben Wimbern nicht aus der Ruhe gebracht
Asyl
Vor einer guten Woche sind die ersten Asylbewerber in das ehemalige Marienkrankenhaus in Wimbern eingezogen. Drei bis fünf Tage bleiben die Flüchtlinge hier; viele von ihnen wollen nach der Reise zur Ruhe kommen. Das Dorf akzeptiert die neuen Bewohner – und hat nun dennoch eine große Sorge.
Freibad Leitmecke in Menden öffnet am 17. Mai
Bürgerbad
Die neue Freibadsaison 2014 steht vor der Tür und das Bürgerbad Leitmecke trifft bereits alle Vorbereitungen, damit die Pforten voraussichtlich am 17. Mai geöffnet werden können – wie immer nur, sofern das Wetter mitspielt.
Fotos und Videos
10 Jahre Stereo-Club
Bildgalerie
Fotostrecke
Spannende Spiele
Bildgalerie
Fußball
Kreuztracht 2014
Bildgalerie
Prozessionen gut besucht
Besuch der Bochumer Maischützen
Bildgalerie
Fotostrecke